Tokyo Disney

Tokyo Disney Resort in Japan

Tokyo disney Resort, ist der erste Disney Park außerhalb der USA. Er wurde am 27. April 1983 eröffnet. Damals gabe es nur einen Themenpark: Tokyo Disneyland. Knapp 20 Jahre später, am 4. September 2001 eröffnete auch der zweite Themenpark: Tokyo Disney Sea, der bei vielen Disney Fans auf der Welt als schönster aller Disney Parks gilt.
Zu den beiden Themenparks kommen gegenwärtig vier Hotels und zwei Einkaufszentren, dazu zahlreiche Restaurants.
Das Besondere an Tokyo Disney Resort ist sicherlich, dass es zwar einige klassische Bereiche gibt, die sich auch in Anaheim, Florida oder Paris finden, wie zum Beispiel das Fantasyland, das Tommorland und Westernland (sonst als Frontierland bekannt), dazu kommt der World Bazaar, der zwar der Main Street der anderen Parks ähnelt, aber durch die komplette Bedachung doch wieder ganz anders ist. Außerdem gibt es die Themenbereiche Critter Country und Mickey’s Toontwon Fair, die so in keinem der anderen Disney Parks zu finden sind. Ganz anders als alle anderen Disney Parks ist auch Tokyo Disney Sea. Dieser Park erstreckt sich um eine Lagune, die von einem Vulkan überragt wird. Das Thema „nautical exploration“ zieht sich durch den gesamten Park und macht ihn wirklich einzigartig.

Jetzt auch für zu Hause!

Disney Churro Bites

Churro Bites in einer Schüssel mit Stitch als Dekoration

Heute stellen wir Euch ein weiteres Rezept aus den Disney Parks vor, nämlich die Churro Bites. Das süße Fettgebäck ist in allen Disney Parks zu finden und dient oft als kleiner Snack für zwischendurch. Fragt man die Churrofangemeinde, so findet man recht schnell heraus, dass es im Disneyland Resort Kalifornien die besten Churros gibt. Aber auch die Churros im Walt Disney World und den anderen Disney Parks können den kleinen Hunger nach Süßem gut stillen. Die Churro Bites sind, wie der Name es vielleicht schon erraten lässt, eine kürzere Häppchenversion der Originalen, oft ca. 30cm langen Stäben aus den Parks.

...weiterlesen...
Klassiker unter der Lupe

Der größte Ohrwurm des Disneylands: It´s a small world

Boot mit Menschen aus aller Welt: It's a Small World

Wenn man an Ohrwürmer aus Disney Attraktionen denkt, kommen die meisten Disney Fans wohl sofort auf „It‘s a small world.“ Man sagt, wer diese Musik einmal gehört hat, wird sie nie wieder vergessen können. Aber woher kommt eigentlich dieses wie magisch bezaubernde Musikstück?

...weiterlesen...
Leitende Medizinerin von Disney äußert sich

Dr. Pamela Hymel – Disney Parks Chief Medical Officer – zur Wiedereröff...

Dr. Pamela Hymel Disney Parks Chief Medical Officer

Heute, im Zuge der Ankündigung der Wiedereröffnung von Shanghai Disneyland, hat sich die leitende Medizinerin der Disney Parks, Dr. Pamela Hymel, zu den weiteren Plänen für die Wiedereröffnung der anderen Disney Resorts geäußert.

...weiterlesen...
Corona-Krise

Auswirkungen des Coronavirus auf Urlaub in Disney Parks

Ludwig von Drake vor Tafel

Der Coronavirus ist in aller Munde und uns erreichen täglich mehr und mehr Nachrichten, ob man sich um seinen Disneyurlaub Sorgen machen sollte. Durch die Schließung der Disney Parks in Asien und die relativ schnelle Verbreitung des Coronavirus, sind viele Menschen verunsichert. Wir möchten daher die derzeitige Situation einmal genauer betrachten.

zum letzten Update 22.06., 18:00 hMit der Ankündigung der Wiedereröffnug von Disneyland Paris stellen wir die Updates in diesem Artikel ein. Alle Details dazu, ständig aktualisiert, findet Ihr hier: Wiedereröffnung von Disneyland Paris – was muss ich wissen? Die wichtigsten Informationen rund um einen Urlaub in Walt Disney World während der Corona-Krise findet Ihr hier ...weiterlesen...

Discovery Bay – Steampunk-Zukunftsvisionen

Blick auf Discovery Bay mit Hyperion und anderen futuristischen Gebäuden a la Jules Verne

Alles, was ein Mensch sich vorstellen kann, werden andere Menschen verwirklichen. (Jules Vernes)

Das obige Zitat könnte auch gut und gerne von Walt Disney stammen, doch vor ihm gab es schon großartige Denker, wie Jules Vernes, einer der Begründer der Science-Fiction-Literatur. Genau dieser Jules Vernes mit seinen Romanen „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“, „20.000 Meilen unter dem Meer“, „Reise um die Erde in 80 Tagen“, „Von der Erde zum Mond“ und etlichen weiteren, war es, der nicht nur Walt Disney selbst zum Film „20.000 Meilen unter dem Meer“ inspirierte und eine Attraktion im frühen Disneyland daraus machte, nein auch ein uns Disneyland-Paris-Fans wohlbekannter Imagineer, Tony Baxter, wandte sich dem französischen Schriftsteller (und anderen aus der gleichen Zeit mit ähnlichen Themen) zu, als er eines seiner bemerkenswerten Projekte in Angriff nahm.

...weiterlesen...

Tokio Disneyland – Geschichte, Tipps & Tricks und vieles mehr! Tei...

Das japanische Disneyland steht auf Eurer To-Do-Liste ganz oben und Ihr möchtet wissen, was es dort so alles zu erleben gibt? Dann seid Ihr hier genau richtig! Im zweiten Teil der Tokio Disney Resort-Blogserie dreht sich alles um das einzigartige Tokio Disneyland, die Attraktionen des Parks, besondere saisonale Highlights, Charaktere, Essen und vieles mehr! Wenn Ihr den ersten Teil mit den Tipps & Tricks zur Reise verpasst habt, könnt Ihr den hier ganz einfach nachlesen. Seid Ihr bereit? Hier noch etwas Pixiedust und auf gehts nach Tokio Disneyland!

...weiterlesen...

Tokio Disney Resort, das Abenteuer beginnt – Tipps & Tricks für de...

Tokio Disneyland
Konnichiwa! In der Megametropole Tokio fühlt man sich, als wäre man in einer anderen Welt. Überall bunte Reklametafeln, die an den Gebäuden leuchten, in den Gassen ertönt japanische Pop-Musik und es ist immer etwas los.

Seit dem 15. April 1983 ist diese schillernde und interessante Stadt um eine große Attraktion reicher, denn das Tokio Disney Resort eröffnete an diesem Tag seine Tore in Urayasu. Wir waren bis vor kurzem noch vor Ort und berichten nun in dieser Blog-Serie von unseren Erlebnissen und nehmen Euch mit auf eine spannende Reise in das wohl beste Disney Resort weltweit! Doch wir möchten Euch bereits vorwarnen, denn die große Begeisterung für Japan und das Tokio Disney Resort ist ansteckend…

...weiterlesen...

Frozen, Neverland, Rapunzel & eine neues Hotel für Tokyo Disney Seas

Überblick über die Erweiterung von Tokyo Disney Seas: Neuer Port mit Arendelle, Tangled, Peter Pan und neuem HotelDie Oriental Land Company, das Unternehmen, das das Tokyo Disney Resort betreibt, hat eine große Erweiterung von Tokyo Disney Seas angekündigt.

Die Erweiterung, deren Investitionsvolumen bei 250 Milliarden Yen, also knapp 2 Milliarden Euro liegt, ist die größte Erweiterung in der Geschichte des Tokyo Disney Resorts. Sie wird neben einem komplett neuen Port für Tokyo Disney Seas mit drei Bereichen auch ein neues Luxushotel innerhalb des Parks beinhalten.

Die Eröffnung der neuen Bereiche ist für das Geschäftsjahr 2022 angekündigt, das vom 1. April 2022 bis zum 31.3.2023 läuft. Die Erweiterung wird zusätzlich zu den bereits angekündigten Umbauten und Erweiterungen mit einem Volumen von ca. 700 Millionen Euro von Tokyo Disneyland und Tokyo Disney Seas erfolgen, deren Eröffnung für 2019/2010 geplant ist, erfolgen, die u.a. neben des Baus von Soarin in Tokyo Disney Seas auch eine annähernde Verdoppelung der Fläche des Fantasylands in Tokyo Disneyland beinhalten wird.

...weiterlesen...

Disney und die Monorail – ein Blick in die Entwicklung der Disney Monorail

Monorail zum Magic KingdomVor ein paar Tagen hatten wir darüber berichtet, dass Walt Disney World eine neue Monorail-Flotte bekommt. Disney Legend und Imagineer Bob Gurr hat bestätigt, dass eine neue Flotte bestellt wurde und aller Voraussicht nach bis 2022 im Einsatz sein soll. Alle Details dazu könnt Ihr hier nachlesen. Diese Ankündigung haben wir zum Anlass genommen, dieses ikonische und extrem beliebte Verkehrsmittel einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

...weiterlesen...

Throwback Thursday – Disney PhotoPass Day

Fotografen vor SchlossAm 19. August ist der World Photo Day – auch die Disney Parks machen mit! Für Gäste der Parks ist das ein toller Anlass unvergessliche Erinnerungen mit dem PhotoPass im Rahmen des PhotoPass Days festzuhalten.

Bei uns erfahrt ihr, was denn ein PhotoPass Day eigentlich ist und was ihn so besonders macht.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up