Chef Mickey winkt
Angebote, Pauschalen & Tickets
Suche starten

Rezepte aus den Disney Parks

Rezepte aus den Disney Parks für disneytastischen Genuss zuhause

Tonga Toast, Mickey Waffeln oder Dole Whip sind Gerichte, die wohl jeder Disney Fan kennt. Wenn Ihr eines dieser Gerichte in Eurem Urlaub gegessen habt und nun nicht mehr ohne könnt oder Euch einfach ein bisschen Disney Magie auf den heimischen Esstisch zaubern möchtet, dann seid Ihr hier richtig.
In dieser Kategorie im Blog von dein-dlrp.de findet Ihr genau das, was dransteht: Rezepte aus den Disney Parks.
Hin und wieder veröffentlich Disney selber eines der begehrten Rezepte. Diese übersetzen wir dann selbstverständlich für Euch und kochen sie auch nach, um zu sehen, ob sie wirklich umsetzbar sind und dem Original entsprechen. Das Ergebnis findet Ihr dann hier im Blog.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen, vor allem aber guten Appetit!

Speisen wie auf der Disney Cruise Line

Disney-Rezept: Smoked Salmon Carpaccio von der Disney Cruise Line

Auf einem blauen Teller ist ein Räucherlachs-Carpaccio nach einem Rezept der Disney Cruise Line angerichtet
Smoked Salmon Carpaccio nach einem Rezept der Disney Cruise Line

Ihr esst gerne Fisch und träumt von einer Disney Cruise? Dann hätten wir hier das perfekte Rezept für Euch. Lernt, wie Ihr das leckere Smoked Salmon Carpaccio, das in Restaurants der Disney Cruise Line serviert wird, selbst zuhause mit wenigen Handgriffen zubereiten könnt. Also los, worauf wartet Ihr noch?

...weiterlesen...
Kulinarische Genüsse wie im Urlaub

Disney-Rezept: Melktert aus dem Boma

Auf einem Teller liegt ein Stück Melktert, daneben ist eine Simba Funko Pop Figur zu sehen
Ein Stück der leckeren Melktert nach einem Rezept aus dem „Boma“ in Disney’s Animal Kingdom Lodge

Endlich wird es wieder früher hell, die Temperaturen steigen und so langsam scheint sich der Frühling anzukündigen. Was passt da besser als das Rezept für ein Disney-Dessert, das schon fast ein bisschen nach Sommer und Urlaub schmeckt? Deshalb präsentieren wir Euch hier heute das Rezept für die leckere Melktert aus dem Boma in Disney’s Animal Kingdom Lodge. Wollt Ihr wissen, wie Ihr diese Tarte selbst zuhause zubereiten könnt, lest jetzt weiter!

...weiterlesen...
Plätzchen mit Disneyflair

Disney-Rezept: Matterhorn Macaroons aus dem Disneyland in Kalifornien

Auf einem Teller mit weihnachtlichem Disneymotiv liegen zwei Matterhorn Macaroons
Matterhorn Macaroons nach einem Rezept aus den Disney Parks

Passend zur Vorweihnachtszeit, in der traditionell ja bei vielen das Plätzchenbacken auf dem Plan steht, haben wir heute ein neues Disney-Rezept für Euch. Dieses Mal könnt Ihr lernen, wie man die leckeren Matterhorn Macaroons aus dem Disneyland Anaheim selbst zubereiten kann. Diese Köstlichkeit, die an Kokosmakronen erinnert, passt perfekt in die Adventszeit und sorgt für Weihnachtsstimmung.

...weiterlesen...
Wärmt von innen heraus

Disney-Rezept: Loaded Baked Potato Soup aus dem Carnation Café

Auf einem Geschirrhandtuch mit Disney Halloween-Motiv steht eine Schale mit einer Portion Kartoffelsuppe darin
Eine Portion der Loaded Baked Potato Soup nach einem Disney Parks Rezept

Heute stellen wir Euch in unserer Rubrik zu Disney-Rezepten mal kein Rezept aus Walt Disney World, sondern aus dem Disneyland in Kalifornien vor. Dabei handelt es sich um das Rezept für die unglaublich leckere und vor allem für kühle Herbsttage perfekt geeignete Loaded Baked Potato Soup. Diese wird in Disneyland im Carnation Café auf der Main Street U.S.A. serviert. Wenn Ihr wissen möchtet, wie Ihr diese leckere Suppe ganz einfach zuhause nachkochen könnt, dann lest jetzt weiter!

...weiterlesen...
Ein Rezept für laue Spätsommerabende

Disney-Rezept: Italian Lemon Tart von der Disney Cruise Line

Auf einem kleinen Teller liegt eine kleine Zitronentarte mit Puderzucker und daneben eine Kuchengabel
Rezept für die sommerliche Italian Lemon Tart von der Disney Cruise

Die Sommermonate sind nun schon fast vorbei, aber wir möchten Euch ein Rezept vorstellen, mit dem Ihr Euch das Sommerfeeling erhalten könnt. Dieses Mal handelt es sich um das Rezept für eine italienische Zitronentarte, wie sie auf der Disney Cruise Line serviert wird. Sie ist einfach zubereitet und eignet sich auch für weniger geübte Bäcker und Bäckerinnen. Möchtet Ihr wissen, wie sie gemacht wird? Dann lest jetzt weiter!

...weiterlesen...
Jetzt auch für zu Hause!

Disney Churro Bites

Churro Bites in einer Schüssel mit Stitch als Dekoration

Heute stellen wir Euch ein weiteres Rezept aus den Disney Parks vor, nämlich die Churro Bites. Das süße Fettgebäck ist in allen Disney Parks zu finden und dient oft als kleiner Snack für zwischendurch. Fragt man die Churrofangemeinde, so findet man recht schnell heraus, dass es im Disneyland Resort Kalifornien die besten Churros gibt. Aber auch die Churros im Walt Disney World und den anderen Disney Parks können den kleinen Hunger nach Süßem gut stillen. Die Churro Bites sind, wie der Name es vielleicht schon erraten lässt, eine kürzere Häppchenversion der Originalen, oft ca. 30cm langen Stäben aus den Parks.

...weiterlesen...
Hier bleibt keiner Hungrig!

Kanadische Cheddar-Käsesuppe aus dem Le Cellier Steakhouse in Epcot

Eine Schüssel mit kanadischer Käsesuppe

Mit der Cheddar-Käsesuppe aus dem Walt Disney World Restaurant Le Cellier Steakhouse im Kanadischen Pavillon in Epcot hat Disney nun ein weiteres, leckeres Rezept veröffentlicht. Damit auch Ihr das Rezept leicht nachkochen könnt, haben wir das ganze einmal für Euch übersetzt! Also schnappt Euch einen Kochlöffel und schon kann es los gehen.

...weiterlesen...

Karottenkuchen aus dem Plaza Gardens – auch Nussfrei

Ein Stück Karottenkuchen wie aus dem Plaza Gardens des Disneyland Paris auf einem Teller angerichtet

Auch das Disneyland Paris hat in den letzten Tagen ein paar Rezepte aus den Parks veröffentlicht, darunter den leckeren Karottenkuchen den Ihr im Buffetrestaurant Plaza Gardens im Disneyland Park findet. Da ich Karottenkuchen total gerne mag aber leider Personen mit Nussallergie im Haushalt habe, habe ich das Rezept unseren Bedürfnissen angepasst und nachgebacken – und das Ergebnis ist super lecker!

...weiterlesen...

Walt Disney World Mickey Beignets

Sechs Beignets in Form eines Mickey Mouse Kopfes auf einem Teller im Donald Duck Design

Beignets (ursprünglich stammen Beignets aus dem Café Du Monde in New Orleans) sind in den letzten Jahren weltweit immer beliebter geworden. Auch vor den Disney Parks haben diese unglaublich leckeren, kleinen, frittierten Schweinereien (Beignets sind ähnlich wie unsere hiesigen Berliner. Nur kleiner und ohne Marmelade. Und auch ein klein wenig anders) nicht Halt gemacht und sind dort zum Beispiel auch im Port Orleans Resort – French Quarter oder in der Mint Julep Bar am New Orleans Square in Disneyland Anaheim zu bekommen – auch in ihrer besonderen Form als Mickey Mouse Beignets. Wie Ihr die Beignets aus den Disney Parks in den USA zu Hause selbst machen könnt, zeigen wir Euch in diesem Blogeintrag.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: School Bread aus der Kringla Bakeri og Kafe

Eine Plüschfigur von Olaf aus Die Eiskönigin ist vor einem School Bread zu sehen

Heute präsentieren wir Euch ein neues Rezept eines beliebten Snacks aus Disney World, dem School Bread! Diese süße Leckerei ist in der Bäckerei „Kringla Bakeri og Kafe“ im norwegischen Pavillon in Epcot zu finden und erfreut sich bei Disney World-Besuchern großer Beliebtheit. Wollt auch Ihr dieses Gebäckteilchen einmal nachbacken, kommt hier unsere Anleitung.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Minnie’s Bake Shop Cookies with Raspberry and White Choc...

Chip und Chap sind als Motiv auf einem weihnachtlichen Teller mit Cookies zu sehen

Bald ist es so weit: Weihnachten steht vor der Tür! Was in den Wochen vor dem großen Fest natürlich nicht fehlen darf, sind ein paar leckere Plätzchen oder Kekse. Daher dachten wir uns, dass das doch der perfekte Anlass wäre, um Euch ein weiteres Disney World-Rezept zu präsentieren. Dieses Mal zeigen wir Euch, wie man „Minnie’s Bake Shop Cookies“ in der Geschmacksrichtung „Raspberry & White Chocolate“ ganz einfach selbst machen kann. Ihr wollt wissen, wie das geht? Dann fangen wir direkt an!

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Chocolate Pecan Pie aus „Chef Art Smith’s Homecomi...

Ein Ausschnitt des fertigen Pecan Pie

Heute präsentieren wir Euch mal wieder ein tolles Rezept für eine Leckerei aus Disney World: Der Chocolate Pecan Pie, der im Restaurant „Chef Art Smith’s Homecomin'“ in Disney Springs auf der Dessertkarte steht! Die Zubereitung dieses Kuchens ist gar nicht so schwer wie man vielleicht zu erst denken könnte. Probiert es doch einfach mal selbst aus! Das Rezept eignet sich auch super für die Weihnachtsfeiertage, denn man kann den Pie gut vorbereiten.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Butternut Squash Soup aus dem „Boma“

Kürbissuppe in einem kleinen Gefäß

Das Rezept, das wir Euch heute in unserer Serie zu Rezepten der Restaurants aus Disney World vorstellen möchten, passt hervorragend zur (kommenden) kalten Jahreszeit. Es handelt sich dabei um die Butternut Squash Soup aus dem „Boma“, dem Buffetrestaurant in der „Animal Kingdom Lodge“, einem der tollen Hotels in Disney World. Diese Suppe ist denkbar einfach zubereitet, schmeckt aber ganz ausgezeichnet und sorgt an kalten Tagen für Wärme von innen. Worauf wartet Ihr also noch?

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Apple Cobbler aus der „Liberty Tree Tavern“

Teil eines Apfelkuchens mit Vanilleeis

Heute präsentieren wir Euch ein tolles Rezept, das perfekt in diese Jahreszeit passt: Einen Apple Cobbler! Serviert wurde dieser leckere Nachtisch jahrelang in der „Liberty Tree Tavern“, einem Table Service-Restaurant im Magic Kingdom in Disney World. Mittlerweile ist der Cobbler dort zwar nicht mehr auf der Speisekarte zu finden, aber vielleicht habt Ihr diese Leckerei ja vor ein paar Jahren vor Ort probiert und möchtet Euch jetzt mit diesem Rezept an Euren Besuch zurückerinnert. Und falls Ihr den Apple Cobbler leider nie in der „Liberty Tree Tavern“ probieren konntet, ist das jetzt für Euch die perfekte Gelegenheit, ihn einfach selbst zuhause nachzubacken. Mit unserer Anleitung geht das ganz leicht!

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Tonga Toast (Kona Café im Polynesian Village Resort)

Header Tonga Toast-Artikel

Passend zum momentanen Wetter, bei dem man glatt denken könnte, man sei irgendwo auf einer polynesischen Insel, erklären wir Euch heute, wie man das überaus beliebte Tonga Toast ganz einfach selbst zubereiten kannst. Beim Tonga Toast handelt es sich um ein Frühstücksgericht aus dem Kona Café im Polynesian Village Resort, einem der Deluxe Hotels in Walt Disney World.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Cobb Salad (Hollywood Brown Derby)

Heute zeigen wir Euch in unserer Blogreihe rund um Rezepte aus Disney World ein Rezept für einen super leckeren leichten Salat, der perfekt für heiße Sommertage ist. Dabei handelt es sich um den „Cobb Salad“ aus dem Hollywood Brown Derby, einem schicken Restaurant mitten in den Hollywood Studios. Die Zubereitung dieses erfrischenden Salats ist kinderleicht und in weniger als 30 Minuten erledigt. Wie genau das geht, erklären wir Euch jetzt!

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Zebra Domes (Boma in der Animal Kingdom Lodge)

Das Disney-Rezept, das wir Euch heute vorstellen, hat es wirklich in sich: Vollmilch-, Zartbitter- und weiße Schokolade, Schlagsahne und Amarula-Likör – jede Menge kalorienreiche, aber natürlich auch sehr leckere Zutaten! In diesem Rezept verbinden sich diese Zutaten zu einem Dessert, das tatsächlich seinesgleichen sucht, denn die sogenannten „Zebra Domes“, die in Disney World in der Animal Kingdom Lodge sowohl im Buffet-Restaurant „Boma“ als auch im Food Court „The Mara“ zu finden sind, sind unwiderstehlich lecker. Ihr glaubt uns nicht? Dann probiert dieses Rezept aus und überzeugt Euch selbst davon!

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Cinnamon Bun and Candied Bacon Cheeseburger (Secret Menu All S...

mit dem Viewmaster auf der Suche nach dem Secret Menu im All Start Movies ResortIn Walt Disney World gibt es ein Secret Menu im World Premiere Food Court im All Star Movies Resort. Eingeführt wurde dieses Angebot 2017, zumindest tauchten ab Herbst 2017 die ersten Berichte und Videos zu diesem Secret Menu auf, das aus drei verschiedenen Gerichten besteht (dazu später mehr). Der Cinnamon Bun and Candied Bacon Cheeseburger sorgte dabei für besonders viel Wirbel. Uns hat er vom ersten Moment an so sehr fasziniert, dass wir beschlossen haben, ihn so schnell wie möglich selbst auszuprobieren. Damit betreten wir in dieser Blog-Serie Neuland, denn normalerweise greifen wir auf bekannte Rezepte aus den Disney Parks zurück, die wir in der Regel selbst vor Ort probiert haben. Da uns unser Versuch allerdings sehr gelungen erschien, wollen wir Euch das Rezept nicht vorenthalten und wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen. Macht Euch bereit für eine Geschmacksexplosion der besonderen Art!

...weiterlesen...

Disney-Rezept: „Guinness Stew“ aus dem Rose & Crown Dining R...

Header Guinness Stew

Heute erwartet Euch in unserer neuen Serie ein echter Leckerbissen: Das Rezept für das himmlische Guinness Stew aus dem Rose & Crown Dining Room im UK-Pavillon in Epcot! Deftig mit viel Fleisch und zugleich fein abgeschmeckt mit allerlei Gewürzen ist dies das ideale Gericht für das momentan leider ja noch recht winterliche Wetter. Also nichts wie ran an den Herd und in Kürze könnt auch Ihr dieses überaus leckere Gericht probieren.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: „Heirloom Tomato Salad“ vom Flower & Garden F...

Disney World Rezept: Heirloom Tomato Salad

Dieses Mal präsentieren wir Euch – passend zum Start des „Flower & Garden Festivals“ in Epcot in Disney World – das Rezept für den leckeren „Heirloom Tomato Salad“, der direkt frühlingshafte Frische auf den Teller zaubert.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up