Disney-Rezept: School Bread aus der Kringla Bakeri og Kafe

| Disney SnacksDisney WorldDisney-RezeptEpcotEssen und TrinkenKringla Bakeri og KafeNorwegenWalt Disney World

Eine Plüschfigur von Olaf aus Die Eiskönigin ist vor einem School Bread zu sehen

Heute präsentieren wir Euch ein neues Rezept eines beliebten Snacks aus Disney World, dem School Bread! Diese süße Leckerei ist in der Bäckerei „Kringla Bakeri og Kafe“ im norwegischen Pavillon in Epcot zu finden und erfreut sich bei Disney World-Besuchern großer Beliebtheit. Wollt auch Ihr dieses Gebäckteilchen einmal nachbacken, kommt hier unsere Anleitung.

Die Zutaten für den Teig

mehrere Zutaten für einen Hefeteig

  • 600 ml Wasser
  • 2 Päckchen Trockenhefe (á 7g)
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 900 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Kardamom
  • 1 Ei

So wird der Teig zubereitet

  1. Erhitzt die 600 ml Wasser mit der geschmolzenen Butter auf ca. 30 Grad Celsius.
  2. Vermischt Mehl, Zucker, Kardamom, Ei und Trockenhefe miteinander und gebt das Wasser-Butter-Gemisch hinzu. Verknetet alles gründlich, bis ein glatter Teig entsteht. Sollte der Teig zu klebrig sein, gebt einfach noch etwas mehr Mehl hinzu.
  3. Lasst den Teig nun zugedeckt in einer Schüssel an einem warmen Ort und geschützt vor Zugluft ca. 45 Minuten lang aufgehen.
  4. Nehmt den Teig aus der Schüssel, rollt ihn auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus und formt ihn zu einer großen Rolle.
  5. Schneidet die Teigrolle in kleine Stücke, sodass Ihr insgesamt 12 Portionen erhaltet. Formt diese Teigstücke zu Bällen und legt sie auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche. Lasst sie dort erneut zugedeckt ca. 30 Minuten gehen.
  6. Entfernt die Tücher zum Abdecken und backt die Brötchen bei 175 Grad Umluft ungefähr 15 Minuten.
  7. Nehmt die Bleche aus dem Ofen und lasst die süßen Brötchen auskühlen.
  8. Wenn sie ausgekühlt sind, macht Ihr in die Unterseite der Brötchen jeweils ein Loch für die Füllung.

Die Zutaten für die Füllung

vor einem weißen Hintergrund sind mehrere Zutaten für eine Vanillecreme zu sehen

  • 400 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1/2 TL Vanilleextrakt oder das Mark einer Vanilleschote
  • 4 TL Stärkemehl

Zubereitung der Vanillecreme

  1. Bringt die Milch in einem Topf zum Kochen. Rührt dabei immer wieder um, damit nichts anbrennt.
  2. Vermengt Zucker, Eigelbe und Vanilleextrakt und rührt die Masse so lange, bis sich das Volumen ungefähr verdoppelt hat.
  3. Gebt ein wenig vom Zucker-Ei-Gemisch zur Milch, bevor Ihr die komplette Milch in die Zucker-Ei-Masse hinzufügt. So verhindert Ihr, dass das Ei aufgrund der hohen Temperatur der Milch stockt. Rührt beim Vermengen stets gut um.
  4. Gebt die Masse in eine Metallschüssel, die Ihr über einem Wasserbad platziert. Erwärmt die Masse nun. Passt aber auf, dass sie nicht kocht!
  5. Löst jetzt das Stärkemehl in etwas Wasser auf und gebt es nach und nach zur Masse in der Metallschüssel hinzu. Rührt immer wieder um, damit sich keine Klümpchen bilden können. Die Masse bleibt so lange über dem Wasserbad, bis sie fester geworden ist.
  6. Lasst die Masse nun etwas auskühlen, bevor Ihr sie mithilfe einer Spritztülle in die Löcher auf der Unterseite der Brötchen spritzt.

Die Zutaten für die Glasur

  • 250 g Puderzucker
  • etwas Wasser
  • Kokosraspeln

Der finale Schliff für das School Bread

  1. Bevor Ihr mit der Glasur beginnt, röstet Ihr die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun an.
  2. Für die Glasur der süßen Brötchen mischt Ihr den Puderzucker mit ein wenig Wasser an, sodass ein Zuckerguss entsteht. Gebt diesen in eine flache Form und tunkt die Brötchen mit der Oberseite hinein. Setzt sie nun wieder zurück auf das Backblech und streut die gerösteten Kokosraspeln darauf.
  3. Zum Schluss könnt Ihr noch einen Kleks der Vanillefüllung auf die Mitte des School Breads geben. Lasst nun die Glasur noch etwas trocknen – und schon könnt Ihr diese süße Leckerei wie in Disney World genießen!
auf einem kleinen Tablett liegt ein in der Mitte aufgeschnittenes School Bread mit einer Kuchengabel

Möchtet Ihr die einzelnen Schritte nochmal bildlich nachverfolgen, haben wir hier auch noch eine Bildergalerie zu den wichtigsten Arbeitsschritten für Euch:

Nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbacken und natürlich einen guten Appetit!

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up