Wärmt von innen heraus

Disney-Rezept: Loaded Baked Potato Soup aus dem Carnation Café

| Carnation CaféDisney-RezeptDisneyland AnaheimDisneyland ResortRestaurants

Auf einem Geschirrhandtuch mit Disney Halloween-Motiv steht eine Schale mit einer Portion Kartoffelsuppe darin
Eine Portion der Loaded Baked Potato Soup nach einem Disney Parks Rezept

Heute stellen wir Euch in unserer Rubrik zu Disney-Rezepten mal kein Rezept aus Walt Disney World, sondern aus dem Disneyland in Kalifornien vor. Dabei handelt es sich um das Rezept für die unglaublich leckere und vor allem für kühle Herbsttage perfekt geeignete Loaded Baked Potato Soup. Diese wird in Disneyland im Carnation Café auf der Main Street U.S.A. serviert. Wenn Ihr wissen möchtet, wie Ihr diese leckere Suppe ganz einfach zuhause nachkochen könnt, dann lest jetzt weiter!

Das Carnation Café

Blick auf das Carnation Café auf der Main Street U.S.A. im Disneyland in Kalifornien

Wie bereits erwähnt, befindet sich das Carnation Café auf der Main Street U.S.A. im Disneyland in Kalifornien. Es gehört dort zu den klassischen Restaurants, die typisch amerikanisches Essen servieren. Von Waffeln in Mickey-Form zum Frühstück bis hin zu frittierten Gewürzgurken findet Ihr hier eine große Auswahl auf der Speisekarte. Und während Ihr Euer Essen in diesem Restaurant genießt, könnt Ihr dem Treiben auf der Main Street U.S.A. zuschauen. Klingt das nicht herrlich?

Die Zutaten für die Suppe

Auf einer Arbeitsfläche in einer Küche liegen mehrere Zutaten für die Loaded Baked Potato Soup
  • 450g Bacon, in Stücke geschnitten
  • 1 helle Zwiebel von mittlerer Größe, in Würfel geschnitten
  • 1 große Karotte, geschält und in Würfel geschnitten
  • ca. 120g Sellerie, in Würfel geschnitten
  • 4 große Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 4 mittelgroße rote Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten (falls Ihr im Supermarkt Eures Vertrauens keine roten Kartoffeln bekommt, könnt Ihr auch nur normale Kartoffeln benutzen)
  • 33g Mehl
  • 480g Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 400g Schlag- oder Kochsahne (das Originalrezept sieht an dieser Stelle 800g vor, aber das empfanden wir als deutlich zu viel)

So wird die Suppe zubereitet

  1. Bratet zuerst den Bacon bei mittlerer Hitze in einem hohen Topf knusprig braun an. Entnehmt dann den Bacon aus dem Topf und lasst ihn auf etwas Küchenpapier abtropfen.
  2. Nun gebt Ihr Zwiebel, Karotte und Sellerie in den Topf und bratet sie so lange bei mittlerer Temperatur an, bis sie die Zwiebel glasig wird.
  3. Fügt jetzt die Kartoffeln hinzu und kocht das Ganze für 5 Minuten. Rührt dabei immer mal wieder um.
  4. Gebt nun das Mehl hinzu und rührt es unter schwacher Hitze langsam ein. Innerhalb von 5-7 Minuten sollte die Mischung etwas dicker werden.
  5. Ist das der Fall, fügt Ihr die Hühner- oder Gemüsebrühe und die Hälfte des Bacons hinzu.
  6. Bringt die Suppe nun über mittlerer Hitze zum Kochen und lasst sie 25 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
  7. Zermatscht einige der Kartoffeln für eine cremigere Konsistenz. Fügt dann die Sahne hinzu und lasst alles nochmals für rund 5 Minuten köcheln.
  8. Schmeckt die Suppe mit Salz und Pfeffer nach Belieben ab. Gebt sie in Servierschalen, garniert sie mit dem übrigen Bacon, etwas geriebenem Cheddar und nach Belieben mit ein wenig frischem Schnittlauch. Fertig ist Eure deftige Suppe für kalte Tage!

Bildquellen:
Carnation Café: Disney Food Blog

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up