Karottenkuchen aus dem Plaza Gardens – auch Nussfrei

| BackenDisney-RezeptDisneyland ParkEssen und TrinkenKarottenkuchenPlaza Gardens RestaurantReze

Ein Stück Karottenkuchen wie aus dem Plaza Gardens des Disneyland Paris auf einem Teller angerichtet

Auch das Disneyland Paris hat in den letzten Tagen ein paar Rezepte aus den Parks veröffentlicht, darunter den leckeren Karottenkuchen den Ihr im Buffetrestaurant Plaza Gardens im Disneyland Park findet. Da ich Karottenkuchen total gerne mag aber leider Personen mit Nussallergie im Haushalt habe, habe ich das Rezept unseren Bedürfnissen angepasst und nachgebacken – und das Ergebnis ist super lecker!

Das Plaza Gardens Restaurant

Viele von Euch kennen und lieben das Plaza Gardens Restaurant im Disneyland Park, denn als Buffetrestaurant bietet es eine gute Auswahl an verschiedenen Salaten, warmen Speisen wie Pasta, diverse Fleischgerichte, leckeren Beilagen und ein großes Dessertbuffet bei dem das Herz eines jeden Schleckermäulchen höher schlägt. Hier findet eigentlich jeder etwas zu essen (glaubt Ihr uns nicht? Dann schaut doch einmal in unserem Restauranttest vorbei) und kann danach gut gestärkt weitere Abenteuer mit viel Magie in den beiden Parks erleben. Umso mehr hat es mich gefreut, dass das Disneyland Paris, das Rezept des leckeren Karottenkuchens veröffentlicht hat.

Zutaten für den Karottenkuchen

Die Zutatenliste für den Karottenkuchen ist überschaubar und ein gut ausgestatteter Haushalt, wird das meiste davon schon zu Hause haben.

Normalerweise kommen in einen Karottenkuchen eigentlich Nüsse hinein. Wie schon erwähnt, muss ich aufgrund einer Nussallergie darauf verzichten. Daher habe ich das Rezept etwas geändert. Für diejenigen unter Euch, die mit Nüssen keine Probleme haben, gibt es aber natürlich auch das normale Rezept.

Für den Teig

Zutaten für den Teig des Karottenkuchen aus dem Plaza Gardens in kleinen Mickey Schüsseln
  • 3 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 165 Gramm Öl
  • 3 Gramm Vanille
  • 66 Gramm Haferflocken oder Pekannüsse
  • 225 Gramm Karotten
  • 1,5 Gramm Zimt

Für die Glasur

Zutaten für die Glasur des Karottenkuchen aus dem Plaza Gardens in kleinen Mickey Schüsseln
  • 250 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 50 Gramm geschmolzene Butter
  • Optional: Zitronen- oder Orangensaft
  • Optional: Lebensmittelfarbe, Streusel

Zubereitung des Teiges

  1. Raspelt die Karotten klein und röstet die Haferflocken in einer Pfanne etwas an. Nehmt Ihr stattdessen die Pekannüsse, hackt diese mit einem Messer in kleinere Stückchen.
  2. Verrührt die Eier und den Zucker mit einem Handrührgerät in einer Schüssel bis sie Schaumig sind (das kann einige Minuten dauern). Mixt dann die Vanille und das Öl langsam unter.
  3. Vermischt das Mehl mit dem Zimt und Backpulver und mischt diesen Mix nach und nach zu der Eier-Zucker-Mischung bis ein glatter Teig entstanden ist.
  4. Hebt die Karotten und angerösteten Haferflocken oder Pekannüsse unter den Teig und füllt diesen in eine Kuchenform.
  5. Der Kuchen muss nun bei 160°C für ca. 40 Minuten (Stäbchenprobe nicht vergessen!) in den Ofen.
  6. Sobald der Kuchen fertig ist, lasst Ihn an einem schleckermaulfreien Platz auskühlen.

Laut dem Disneyland Paris muss der Kuchen nur für ca. 20 Minuten in den Ofen aber diese Aussage stimmt so viel wie eine Wartezeit von 20 Minuten bei Big Thunder Mountain an einem Adventswochenende in der Weihnachtssaison – das passt einfach nicht!

Zubereitung der Glasur

Sobald der Karottenkuchen ausgekühlt ist, könnt Ihr die Glasur zubereiten.

  1. Butter schmelzen
  2. Frischkäse, geschmolzene Butter und Puderzucker vermischen (wer es etwas fruchtig mag, kann etwas Saft hinzufügen)
  3. Den Kuchen mit der Glasur bestreichen

Wer es ganz ausgefallen mag, kann die Glasur für den Karottenkuchen mit ein wenig Lebensmittelfarbe einfärben. Wie wäre es da zum Beispiel in Pink und Blau für Prinzessin Aurora oder Orange mit Schokostreuseln für Tigger? Ich habe mich für eine Glasur in rosa Marmorierung entschieden. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und eines ist klar – der Kuchen schmeckt so oder so ganz bestimmt sehr lecker! Stellt den Kuchen bis zum Verzehr kühl.

Wir wünschen guten Appetit!

Shoppen und etwas gutes tun

Ihr möchtet auch so tolle Mickey Schüsselchen wie sie in der Zutatenliste gezeigt sind? Dann schaut doch mal hier vorbei. Dort könnt Ihr Euch ähnliche Schüsseln im Mickey Mouse Design ganz einfach nach Hause bestellen.

Der Karottenkuchen schmeckt auf den passenden Tellern doch gleich viel besser. Wie wäre es denn mit diesen bezaubernden Alice in Wunderland Kuchentellern in toller Geschenkbox? Ein muss für den Tee am Nachmittag.

Benötigt Ihr noch einen Handmixer um den leckeren Teig herzustellen? Dann gibt es hier noch einen zu kaufen.

Mit dem Kauf über einen der Links, erhalten wir eine kleine Provision und Ihr unterstützt damit unseren kostenlosen Reiseführer. Dabei entstehen Euch keine Mehrkosten. Vielen Dank!

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up