Erweiterung der Walt Disney Studios 2019-2025

Der Ausbau des Walt Disney Studios Park

Am 27. Februar 2018 kündete Robert Iger, der Vorsitzende der Walt Disney Company, einen großangelegten Erweiterungsplan für den Walt Disney Studios Park an. Der Rahmen für diese Verkündung hätte kaum weniger eindrucksvoll sein können: der Elysée-Palast in Paris, im Beisein von Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron.
Angekündigt hat Bob Iger den Ausbau des Disneyland Paris in mehreren Phasen. Am Ende soll der Walt Disney Studios Park um einen See erweitert sein, an dessen Ufern sich verschiedene Themenbereiche erstrecken. Genannt wurden Marvel Land, das Teile des gegenwärtigen Backlot umfassen wird, ein Star Wars Land und ein Frozen Land.
In den Ausbau sollen 2 Milliarden Euro investiert werden. Ab 2021 sollen die Erweiterungen beginnen und bis 2025/2026 fertiggestellt sein, wobei der Ausbau schrittweise erfolgt. Es ist also damit zu rechnen, dass der erste der drei neuen Bereiche bereits 2021 oder 2022 zugänglich sein wird. Der erste fertiggestellte Bereich wird das Marvel Land sein, zu dem unter anderem die Achterbahn Rock’n’Roller Coaster gehört, die zu einem Iron Man Coaster umgestaltet wird.
Zusätzlich zu den drei brandneuen Themenbereichen ist mit weiteren Neuerungen zu rechnen. Auf der ersten Konzeptzeichnung ist zum Beispiel die Attraktion Alien Swirling Saucers im Toy Story Playland zu sehen. An anderer Stelle war von anderen Highlights wie Soarin oder Mickey und Minnie’s Runaway Railway zu lesen. Welche dieser Attraktionen wirklich ins Disneyland Paris kommt oder bei welchen Themen es sich nur um Gerüchte handelt? – Wir bleiben dran und berichten!
In dieser Kategorie in unserem dein-dlrp.de-Blog fassen wir allen Neuigkeiten und Gerüchte rund um den Ausbau des Walt Disney Studios Park zusammen. Wir bemühen uns, stets aktuell zu sein, sodass ihr immer mit allen neuen Informationen zum Thema ausgestattet seid.

Marvels Avengers in den Disney Parks

Ein erster Blick auf den Avengers Campus im Disney California Adventure Park

Der Avengers Campus: neuer Marvel Bereich in Disney California Adventure Park & Disneyland Paris

Während man in Disneyland Paris auch aufgrund der Corona-Pandemie noch länger auf den europäischen Avengers Campus warten muss, so waren die Arbeiten in den USA im Disney California Adventure Park vor dem weltweiten Shutdown schon recht weit gekommen. Die Eröffnung war eigentlich für den 18. Juli 2020 geplant, doch auch hier hat Covid-19 Disney einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dennoch: Heute werfen wir einen Blick auf den kommenden Avengers Campus und dabei vielleicht auch einen Blick auf das, was wir früher oder später auch in Paris erwarten dürfen…
Der Avengers Campus im Disney California Adventure Park nimmt zu einem großen Teil jenen Platz ein, an dem früher „A Bug’s Land“ zu finden war, also der Themenbereich zum Pixar-Film „Das große Krabbeln“ von 1998. Der Bereich eröffnete 2002 und wurde 2018 für den anstehenden Bauarbeiten geschlossen. Der neue Avengers Campus an dieser Stelle orientiert sich optisch und inhaltlich natürlich stark am populären Marvel Cinematic Universe, das 2008 mit dem Film „Iron Man“ startete und 2019 mit „Avengers – Endgame“ und „Spider-Man – Far From Home“ den ersten großen Storybogen mit 23 Filmen abschloss.

...weiterlesen...

Neue Details zum Frozen Land in Disneyland Paris

Frozen Land für Disneyland Paris

Seit Februar 2018, als der große Erweiterungsplan für Disneyland Paris angekündigt wurde, wissen wir, dass der Walt Disney Studios Park ein Frozen Land erhalten soll. Durch den Kinofilm Frozen 2, der im Dezember 2019 in die Kinos kam, ist das Interesse an diesem Bereich erneut angefacht worden.
Heute haben wir nun endlich mehr Details zum neuen Frozen Land in Disneyland Paris für Euch, das übrigens 2023/24 eröffnen soll.

...weiterlesen...

Was uns die Konzeptzeichnungen zum Avengers Campus in Paris verraten

Marvel: Avengers Campus in Disneyland

Im Rahmen einer milliardenschweren Expansion erhält das Disneyland Paris neben einem Bereich zu Frozen und zu Star Wars auch einen großen neuen Bereich, der ganz der Welt der Marvel Comics und Filmen gewidmet sein wird. Dabei sollen zwischen 2021 und 2025 die verschiedenen Bereiche nach und nach geöffnet werden. Dazu gibt es inzwischen einige Konzeptzeichnungen, die schon das eine oder andere Detail verraten und auch einige Easter Eggs zu bieten haben.

...weiterlesen...

Warum Iron Man nicht nach Disney World darf und warum Marvel nicht Marvel hei...

Marvel Superhelden mit Spider-Man, Hulk, Captain America und vielen anderen vor dem Marvel Logo

Heute ist Marvel dank des Marvel Cinematic Universe in aller Munde und ein wichtiges Standbein der Walt Disney Company. Doch dieser große Erfolg wäre beinahe nie zu Stande gekommen, denn lange vor dem erfolgreichen Film Franchise war Marvel Mitte der 90er Jahren nach vielen Rückschlägen beinahe bankrott. Um mehr Geld in die Kassen zu bekommen, wurden damals die Filmrechte vieler Figuren verkauft. Dies ist auch der Grund, warum heute noch Sony die Filmrechte an Spider-Man hat und warum viele Jahre lang die Filmrechte der X-Men und Fantastic Four bei 20th Century Fox lagen.
Dieser damalige Niedergang von Marvel war teilweise auch dem wachsenden Erfolg des direkten Konkurrenten DC Comics geschuldet. 1989 kam Tim Burtons „Batman“ Film in die Kinos und sorgte nochmals für jede Menge Popularität bei DC. Universal Pictures hatte 1990 gerade mit den „Universal Studios Florida“ einen neuen Themenpark eröffnet und wollte auch einen Teil des neuen Erfolgs bei DC für sich beanspruchen, obwohl die Filmrechte von Batman zu dieser Zeit schon bei Time Warner lagen. Geplant war ein neuer Themenpark namens „Gotham Island“ auf Basis von Batman und Gotham City.

...weiterlesen...

Die Avengers beziehen Quatier in Paris

Konzeptzeichnung des Avengers Campus mit einem Stark Industriesgebäude, Spider-Man und Black Panther

Während sich der Themenbereich Backlot im Walt Disney Studios Park in den vergangenen Monaten zunehmend leerte, um den Helden des Marvel-Universums Platz zu machen, gab es bislang nur wenige Hinweise auf die zukünftige Ausrichtung und den Namen des Themenlands.
Nach vielen Spekulationen wurde auf der D23 in Anaheim, Kalifornien, DEM Event für alle Disneyfans, im Rahmen des Park Pannels nun endlich der Name bekannt gegeben: Avengers Campus. Was sich dahinter verbirgt und auf was wir uns freuen dürfen, lest ihr hier.

...weiterlesen...

Masterplan für das Disneyland Paris & Erweiterung der Walt Disney Studio...

Concept Art zur Erweiterung der Walt Disney Studios und Masterplan Disneyland Paris 2040Im Februar 2018 hat das Disneyland Paris eine große Erweiterung des Walt Disney Studios Park angekündigt: 2,1 Milliarden Euro sollen in den kommenden Jahren investiert werden. Seither hat sich für die Öffentlichkeit sichtbar, noch nicht allzu viel getan. Erst seit April 2019 geht es im Park selbst mit den Bauarbeiten los. Doch hinter den Kulissen sind die Arbeiten schon viel weiter vorangeschritten.
Im Zuge der Beteiligung der Öffentlichkeit am Entwicklungsprozess, die in Frankreich bei Großprojekten verpflichtend ist, wurde nun eine Vielzahl an Dokumenten veröffentlicht. Diese Dokumente geben einen sehr guten Einblick in das, was im Disneyland Paris in den kommenden Jahren geplant ist. Vor allem enthalten sie viel genauere Informationen zur Entwicklung als jede bisher veröffentliche Pressemeldung. Besonders interessant ist sicherlich, dass es einen Masterplan für die Entwicklung des Disneyland Paris bis 2040 gibt, der der Öffentlichkeit präsentiert wurde.
Wir nutzen nun die Gelegenheit und stellen Euch diesen Masterplan im Detail vor.

...weiterlesen...

Ein Abend voller News: Phantom Manor, Cars Attraktion, neues Disney Village &...

InsidEars News September 2018Am 12. April 2019, dem 27. Geburtstag des Disneyland Paris, hat ein InsidEars Event im Disney Dome im Disney Village stattgefunden. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden zahlreiche Neuigkeiten und Informationen rund um das Disneyland Paris bekanntgegeben, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.
Solltet Ihr uns auf unseren Social Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und Twitter folgen, habt Ihr vermutlich schon einiges mitbekommen, aber wir wollen hier noch einmal alle Informationen und Neuigkeiten des Abends für Euch zusammenstellen, damit Ihr auch wirklich nichts verpasst.

...weiterlesen...

Neue interaktive Attraktion in den Walt Disney Studios

Drei Pose von Spiderman in seinem neuen Outfit das in den Walt Disney Studios präsentiert wirdTony Stark alias Iron Man ist zurück und hat eine brandneue Technologie mitgebracht, die er auch im Disneyland Paris einsetzen wird, um die Superhelden noch mächtiger werden zu lassen.
Was sich dahinter genau verbirgt und welcher Superheld zuerst davon profitiert erfahrt ihr hier bei uns.

...weiterlesen...

Erweiterung des Walt Disney Studios Park – ein Jahresrückblick

Nun ist bereits ein Jahr seit den großen Ankündigungen der Erweiterungen für den Walt Disney Studios Park in Paris vergangen. Doch was ist in dieser Zeit bereits alles umgesetzt worden? Wo sieht man die ersten Baustellen und wie lange müssen wir warten bis die erste Attraktion endlich seine Türen öffnen wird? Wir nehmen Euch durch das vergangene Jahr mit und verschaffen einen Überblick, was bereits alles geschehen ist.

...weiterlesen...

Neue Konzeptzeichnung zur Marvel-Erweiterung in den Walt Disney Studios

Heute gab es eine schöne Überraschung für alle, die jetzt schon der Eröffnung des neuen Marvel-Themenbereichs in den Walt Disney Studios entgegenfiebern. Es wurde nämlich eine Konzept-Zeichnung veröffentlicht, auf der Ihr einen ersten Einblick in die Gestaltung dieses komplett neuen Themenbereichs erhaschen könnt. Auf dieser Zeichnung ist ein Platz zu sehen, an welchen angrenzend verschiedene Gebäude in futuristischem Look stehen. Auf dem Gebäude rechts ist dabei groß das „Avengers“-Logo zu sehen, davor steht ein Jeep mit demselben Logo. Außerdem sind verschiedene Marvel-Superhelden auf dem Bild zu erkennen. Da wäre zum einen Spider Man, der auf dem Balkongeländer des rechten Gebäudes sitzt, Black Widow und Black Panther auf dem Jeep und inmitten einer Menschenmenge sogar Thor! Laut der dazugehörigen Pressemitteilung werdet Ihr in diesem Themenbereich unter anderem die mystischen Kräfte von Doctor Strange, Spider Mans der Schwerkraft trotzende Fähigkeiten und die neuesten Pym-Technologien mit Ant-Man und The Wasp erleben können. Außerdem dürft Ihr Euch auf ein Wiedersehen mit Iron Man, Captain Marvel, Black Panther, Captain America und vielen weiteren Superhelden freuen. Klingt das nicht super?

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up