Frozen, Neverland, Rapunzel & eine neues Hotel für Tokyo Disney Seas

| FrozenNeverlandOriental Land CompanyPeter PanRapunzelTokyo Disney Seas

Überblick über die Erweiterung von Tokyo Disney Seas: Neuer Port mit Arendelle, Tangled, Peter Pan und neuem HotelDie Oriental Land Company, das Unternehmen, das das Tokyo Disney Resort betreibt, hat eine große Erweiterung von Tokyo Disney Seas angekündigt.

Die Erweiterung, deren Investitionsvolumen bei 250 Milliarden Yen, also knapp 2 Milliarden Euro liegt, ist die größte Erweiterung in der Geschichte des Tokyo Disney Resorts. Sie wird neben einem komplett neuen Port für Tokyo Disney Seas mit drei Bereichen auch ein neues Luxushotel innerhalb des Parks beinhalten.

Die Eröffnung der neuen Bereiche ist für das Geschäftsjahr 2022 angekündigt, das vom 1. April 2022 bis zum 31.3.2023 läuft. Die Erweiterung wird zusätzlich zu den bereits angekündigten Umbauten und Erweiterungen mit einem Volumen von ca. 700 Millionen Euro von Tokyo Disneyland und Tokyo Disney Seas erfolgen, deren Eröffnung für 2019/2010 geplant ist, erfolgen, die u.a. neben des Baus von Soarin in Tokyo Disney Seas auch eine annähernde Verdoppelung der Fläche des Fantasylands in Tokyo Disneyland beinhalten wird.

Tokyo Disney Seas Erweiterung im Überblick

Lage des neuen Ports in Tokyo DIsney SeasDer neue Port wird der achte „Hafen“ von Tokyo Disney Seas sein und soll die Gäste direkt in das Reich der Fantasie entführen, dem die märchenhaften Disney-Filme entspringen. Er wird aus drei Bereichen bestehen, die den Themen „Frozen/Die Eiskönigin“, „Peter Pan“ und „Rapunzel“ gewidmet sein werden. Insgesamt soll der neue Port vier Attraktionen, die alle für die Erweiterung neu entwickelt werden, sowie verschiedene Restaurants und Shops beinhalten.
Außerdem baut die Oriental Land Company ein neues Hotel, das sich innerhalb des Parks befinden soll, so wie schon das Hotel Miracosta und das zum luxuriösesten der Disney-Hotels in Tokyo werden soll.
Der neue Bereich wird sich auf dem Gelände eines Parkplatzes befinden und über einen Fußweg zwischen den Ports „Lost River Delta“ und „Arabian Coast“ erreichbar sein.

Die drei Bereiche des neuen Tokyo Disney Seas Ports

1. Frozen / Kingdom of Arendelle

Concept Art des neuen Frozen / Kingdom of Arendelle Bereiches für Tokyo Disney Seas
Der erste Bereich wird vom Disney-Film Frozen/Die Eiskönigin inspiriert sein und die Besucher in das Königreich von Arendelle entführen. Das Setting ist in der Zeit nach der Geschichte des Films angesiedelt, in der Königin Elsa es gelernt hat, ihre Kräfte zu kontrollieren und sie zum Besten Arendelles einzusetzen. Neben dem Schloss, das die Gäste nun frei besuchen können, wird der Bereich von schneebedeckten Bergen geprägt sein.

Die Attraktion des Bereiches wird eine Bootsfahrt sein, die auf liebevolle Art und Weise die Geschichte von Anna und Elsa erzählt, aber auch viele spannende Überraschungen bereithält. Untermalt werden wird die Fahrt natürlich von den beliebten Melodien aus dem Film.

Neben der Attraktion wird ein weiteres Highlight ein Restaurant im Schloss von Arendelle, das malerisch vor den Bergen liegen wird.

2.Rapunzel / Tangled

Concept Art des neuenTangled / Rapunzel Bereichess für Tokyo Disney Seas
Der Rapunzel gewidmete Bereich wird als zentrale Sehenswürdigkeit Rapunzels Turm, gelegen in einem malerischen Wald, haben.

Die Attraktion des Bereiches wird Euch zu einem Besuch des Laternfestivals einladen und mit Sicherheit die romantischste Attraktion des neuen Ports sein. Auf einer Bootsfahrt in Gondeln folgt Ihr Rapunzel und Flynn auf ihrem Weg zum Festival, erleuchtet von tausenden Lichtern, mit einer Szene, in der Rapunzel und Flynn gemeinsam „I see the light“ singen, als Höhepunkt.

Das Restaurant des Bereiches wird wahrscheinlich an den Pub „The Snuggly Duckling“ aus dem Film „Rapunzel – neu verföhnt“ angelehnt sein.

3.Neverland / Peter Pan

Concept Art des neuen Peter Pan / Neverland Bereiches für Tokyo Disney Seas
Der dritte neue Bereich, Neverland, natürlich Peter Pan und Tinkerbell gewidmet, wird viele Highlights wie Captain Hooks Schiff, Skull Rock und die grünen Hügel von Neverland beinhalten.

Neverland wird gleich zwei neue Attraktionen bieten. Eine davon wird Euch dazu einladen, über den Dschungeln von Neverland zu fliegen und einen Kampf gegen Captain Hook und seine Piraten zu erleben. Hier könnt Ihr Peter Pan bei einem Abenteuer begleiten, bei dem er John, Wendys Bruder, befreien muss, der von Hook und seiner Crew entführt wurde. Natürlich wird dabei auch Tinkerbell auftreten. Ähnlich wie bei den klassischen Peter-Pan-Attraktionen werdet Ihr dabei fliegende Boote besteigen. Die Attraktion selbst wird allerdings deutlich moderner werden und 3D-Elemente und viele weitere neue Erlebnisse beinhalten.

Die zweite Attraktion wird in Pixie Hollow angesiedelt sein, wo Ihr Tinkerbell und ihre Feenfreund treffen werdet. Weitere Details hierzu sind noch nicht bekannt.

Das Restaurant des Bereiches wird vom Versteck der Lost Boys inspiriert sein und eine besondere Aussicht auf Neverland ermöglichen.

Das neue Disney-Hotel für Tokyo Disney Seas

Concept Art des neuen Deluxe Hotel für den Tokyo Disney Seas Park
Das neue Disney-Hotel wird sich im Bereich am Rand eines neuen Ports befinden und einen Blick über die drei magischen Quellen bieten, um die die drei Bereiche des Ports angesiedelt sind.
Es soll 475 luxuriöse Zimmer bieten, die die gehobensten des Resorts sein sollen – mit entsprechenden Preisen ist natürlich zu rechnen.

© aller Bilder: Oriental Land Company / Disney

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up