Fernöstliche Köstlichkeiten

Disney-Rezept: Pork Belly Bao Buns aus dem Nine Dragons Restaurant

| Disney-RezeptEpcotEssen und TrinkenNine Dragons RestaurantRestaurantsWorld Showcase

Bao Buns mit knusprigem Schweinebauch und Gemüse
Pork Belly Bao Bun nach einem Rezept wie im Nine Dragons Restaurant in Epcot

Ihr sehnt Euch nach Urlaub in fernen Ländern, könnt aber momentan nicht verreisen? Dann holt Euch doch den Urlaub zu Euch nach Hause! Das gelingt zum Beispiel mit diesen ausgefallenen, aber super leckeren Pork Bello Bao Buns nach einem Rezept aus dem Nine Dragons Restaurant in Epcot. Dieses Gericht könnte man wohl in gewisser Weise als „chinesischen Burger“ bezeichnen, wobei ein fluffiges dampfgegartes Hefebrötchen das traditionelle Burgerbrötchen ersetzt. Im Innern findet sich knuspriger Schweinebauch mit Salat, knackigen Karottenstreifen und einer leicht scharfen Sriracha-Mayonnaise. Na, haben wir Eure Neugier geweckt? Dann nichts wie ran an die Kochtöpfe!

Nine Dragons Restaurant

Raum mit chinesischem Dekor im Nine Dragons Restaurant in Epcot
Innenraum des Nine Dragons Restaurants im chinesischen Pavillon in Epcot

Das Nine Dragons Restaurant ist eines der vielen Tischbedienungsrestaurants in Epcot. Ihr könnt es im China Pavillon am World Showcase finden. In diesem hübsch gestalteten Restaurant mit viel dunklem geschnitztem Holz, traditionellen chinesischen Laternen und hübscher Glaskunst fühlt Ihr Euch ganz wie in fernen Ländern. Auf der Speisekarte stehen vor allem moderne chinesische Gerichte wie beispielsweise Kung Pao Chicken, der Nine Dragons Fried Rice oder die Pork Belly Bao Buns, für die wir Euch heute das Rezept verraten.

Diese Zutaten benötigt Ihr

Schweinebauch in Streifen, Bao Buns, Limette und weitere Zutaten für die Pork Belly Bao Buns
Zutaten für die Pork Belly Bao Buns

Schweinebauch

  • 450g Schweinebauch mit Haut, am besten direkt in Scheiben geschnitten
  • 240g Sake (könnt Ihr auch weglassen, falls Ihr Sake nicht mögt, und dafür einfach die Menge an Wasser und Sojasauce etwas erhöhen)
  • 2 Frühlingszwiebeln oder Schalotten, in Viertel geschnitten
  • 2 Scheiben frischer Ingwer
  • 1 Zimtstange
  • 2 Stück Sternanis
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 EL Zucker + 1/2 EL
  • 1 TL Hühnerbrühe
  • 1/2 TL Pfeffer

Chili Aioli

  • 240g Mayonnaise
  • 4 EL Sriracha-Sauce
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Limettensaft
  • 1/2 TL Salz

Zum Anrichten

  • 8 vorgegarte, gefrorene Bao Buns
  • 1 rote Zwiebel, dünn aufgeschnitten
  • 1 Karotte, in feine Streifen geschnitten
  • etwas Romana-Salat

So gelingt die Zubereitung

  1. Gebt rund 600ml Wasser in eine tiefe Pfanne und bringt es zum Kochen. Fügt die Schweinebauch-Scheiben, Sake, Zwiebeln, Ingwer, Sternanis, Zimtstange, Sojasauce und die 4 EL Zucker hinzu. Kocht das Ganze für 5 Minuten.
  2. Reduziert dann die Temperatur und lasst alles für eine knappe halbe Stunde köcheln.
  3. Fügt anschließend den 1/2 EL Zucker, die Hühnerbrühe und den Pfeffer hinzu. Köchelt alles noch einmal für 10 Minuten. Anschließend nehmt Ihr den Schweinebauch aus dem Sud, gießt die Flüssigkeit ab und bratet ihn knusprig an.
  4. Nun könnt Ihr die gefrorenen Bao Buns nach Packungsanweisung dünsten, bis sie weich und fluffig sind. Bei mir habe ich dafür rund 8-10 Minuten pro Bun gebraucht.
  5. Während die Buns nach und nach gedämpft werden, müsst Ihr noch die Chili Aioli zubereiten. Dazu gebt Ihr alle dafür benötigten Zutaten in eine kleine Schüssel und verrührt sie gut miteinander.
  6. Sind Eure Bao Buns fertig gedämpft und ist der Schweinebauch knusprig gebraten, könnt Ihr die Buns anrichten. Dazu gebt Ihr jeweils zwei Stücke Schweinebauch in einen Bun, belegt ihn mit Salat, Karottenstreifen und Zwiebeln und fügt zum Schluss noch etwas von der Chili Aioli hinzu. Fertig sind Eure Pork Belly Bao Buns wie im Nine Dragons Restaurant!
Ein asiatisches Burgerbrötchen mit Schweinebauch, Sriracha-Mayonnaise, Salat, Zwiebeln und Karottenstreifen
Pork Belly Bao Bun wie im Nine Dragons Restaurant im China-Pavillon in Epcot
  • Scroll Up