Attraktionen

Von Cars über Toy Story bis hin zu Merida

Disney World für Pixar Fans

Bilder von Monsters aus Die Monster AG an einer Wand
Monsters, Inc Laugh Floor im Tomorrowland des Magic Kingdoms

Ihr liebt die Filme von Pixar und plant einen Besuch in Walt Disney World? Dann haben wir gute Nachrichten für Euch: Ihr werdet jede Menge Attraktionen, Meet & Greets und vieles mehr rund um die beliebtesten Pixar-Filme erleben können! Vom Toy Story Land über passend zu Findet Nemo oder Cars thematisierte Zimmer im Art of Animation Resort ist alles dabei. Was genau Euch in Walt Disney World diesbezüglich erwartet, erfahrt Ihr, wenn Ihr weiterlest!

...weiterlesen...
Spannende Fahrt mit der Disneyland Railroad durch die Geschichte Amerikas

Eine Fahrt mit der Disneyland Railroad

Die Disneyland Railroad von vorne, bei ihrer Abfahrt aus dem Frontierland Depot
Blick vom Frontierland Depot auf die Disneyland Railroad in Disneyland Paris

Unsere Artikelserie zur Walt Disney’s Zügen geht weiter. Ihr konntet bereits etwas über Disney’s Biografie und seine damit verbundene Leidenschaft zu Zügen erfahren. Außerdem habt Ihr in einem zweiten Artikel die vier Loks der Disneyland Railroad in Disneyland Paris kennengelernt. Diese haben eine beeindruckend tiefe Geschichte. Doch nicht nur die Züge bringen ihren eigenen Background mit. Auch die Welten, die Ihr mit der Disneyland Railroad durchquert, leben von ihrer spannenden Historie. Mehr darüber erfahrt Ihr in diesem Teil unserer besonderen Reihe zu Disney’s wunderbaren Welt der Züge. Steigt ein und erkundet mit uns die Main Street U.S.A., den Grand Canyon und das Frontierland.

...weiterlesen...
Walt Disney's Liebe zu Zügen als Ursprung von Disneyland

Walt Disney und seine Züge

Walt Disney sitzt winkend auf dem Modellzug, der auf seinem Grundstück fährt.
Walt Disney auf dem Zug in seinem Garten

Wenn Ihr ein wenig über Walter Elias Disney wisst, dann habt Ihr sicher auch schon eine seiner größten Leidenschaften kennen gelernt: Die Züge. Doch Walt Disney wäre nicht er selbst gewesen, wenn es bei einfachen Modelleisenbahnen im Keller und vielleicht einer alten Gleisstrebe vor der Haustüre geblieben wäre. Wie in allem, was er angepackt und groß gemacht hat, zeigt sich auch in dieser besonderen Liebe zu Zügen, dass der Mann ein wahres Genie war und sich auch in diesem Zusammenhang immer wieder neu erfunden hat. Und seine Nachfolger halten diese Besonderheit auch heute noch in Ehren.

...weiterlesen...
Galactic Star Cruiser: viel mehr als ein Star Wars Hotel

Star Wars: Galactic Starcruiser – eine neue interaktive Attraktion

Das Raumschiff Halcyon von der neuen Attraktion Galactic Starcruiser.
Galactic Starcruiser

Seit August 2019 haben die Hollywood Studios in Walt Disney World einen neuen Themenbereich: Galaxy’s Edge. Die Welt von Star Wars hat endlich in einen Disney Themenpark Einzug gefunden. Allein die atemberaubende Szenerie lockt Fans aus aller Welt in den Park. Doch was diesen Bereich noch viel attraktiver macht: Die besonderen modernen Attraktionen! Mit Rise of Resistance und Smugglers Run könnt Ihr interaktiv in die Welt von Star Wars eintauchen. Das Erlebnis ist jedes Mal ein klein wenig anders. Da wundert es nicht, dass die nächste Attraktion an dieser Machart ansetzt. Seid gespannt auf das neuste Star Wars Erlebnis, das 2022 im wahrsten Sinne an den Start geht!

...weiterlesen...
Musikalische Klänge wie in Paris

Die meisterliche Musik von Ratatouille

Ein blaues ovales Schild über dem Eingang zur Attraktion Ratatouille The Adventure in Disneyland Paris
Eingang zur Attraktion Ratatouille The Adventure in den Walt Disney Studios in Disneyland Paris

Sanfte Akkordeon-Klänge, begleitet von dem Duft frischen Kaffees und dem Geschmack von warmem Baguette. So stellt sich vielleicht auch der ein oder andere von Euch einen lauen Sommermorgen irgendwo in Paris vor. Gefühle, die durch die meisterliche Musik aus dem Film Ratatouille auch allein durch die typisch französischen Melodien erzeugt werden. Wer aber ist dafür verantwortlich und wie ist diese großartige Musik entstanden? Lest selbst!

...weiterlesen...
Jungle Cruise Attraktion mit neuem Glanz

Jungle Cruise bekommt neuen Anstrich

In der Dunkelheit ist das beleuchtete Schild mit der Aufschrift Jungle Cruise am Eingang zur Attraktion im Adventureland im Magic Kingdom zu sehen
Schild am Eingang zur Attraktion Jungle Cruise im Magic Kingdom in Walt Disney World

Eine der ältesten Attraktionen in den Disney Parks ist die Jungle Cruise. Schon seit der Eröffnung von Disneyland Resort Anaheim begeistert diese teils sehr lustige Abenteuerreise Jung und Alt. Aber auch im Magic Kingdom in Walt Disney World könnt Ihr die Fahrt umgeben von eindrucksvoller Natur genießen. Nun ist es soweit, dass die Attraktion in beiden Resorts auf besondere Art erneuert wird. Was genau Euch dabei erwartet, erfahrt Ihr, wenn Ihr hier weiterlest!

...weiterlesen...
Musikalische Gänsehautmomente

Phantom Manor: Musik und Emotionen

Das Spukhaus Phantom Manor in Disneyland Paris mit einem rostigen Zaun im Vordergrund
Phantom Manor in Frontierland des Disneyland Parks in Paris

Musik ist ein elementarer Bestandteil aller Disney Geschichten. Dabei ist es egal, ob sie im Film oder in den Freizeitparks zu finden ist. Sie untermalt mit den passenden Klängen und transformiert die Erzählung in ein intensives Erlebnis. Es gibt historische und unvergessene Musikelemente im Disneyland Park zu entdecken. Eine ganz besondere Geschichte erzählen die Klänge und Melodien im Phantom Manor.

...weiterlesen...
Auf zu neuen Ufern

Jungle Cruise wird umgestaltet

Boot Kongo Kate mit einer Horde Schimpansen bei der Jungle Cruise

Disney gab heute Abend über das Disney Parks Blog bekannt, dass die beliebte Attraktion Jungle Cruise in Walt Disney World und im Disneyland Resort umgestaltet wird.
Alle Details zu diesen Plänen gibt es hier.
Die Jungle Cruise ist damit übrigens die zweite klassische Attraktion in den US Disney Parks, die überarbeitet wird. Erst vor wenigen Monaten war eine Umgestaltung von Splash Mountain angekündigt worden.

...weiterlesen...
Space Mountain als Blockbuster

Vom Park auf die Leinwand – Disney verfilmt Space Mountain

Blick auf die Kuppel und Abschussrampe der Attraktion Hyperspace Mountain bei Nacht, mystisch beleuchtet.
Hyperspace Mountain bei Nacht

Wenn Ihr eingefleischte Disney Park Fans seid, wisst Ihr bereits, dass Disney bereits in der Vergangenheit eine Attraktion aus den Disney Parks sehr erfolgreich auf die Leinwand gebracht hat. Richtig, Pirates of the Carribean! Zunächst eine Attraktion in den Parks, dann eine der erfolgreichsten Filmreihen um den schrulligen Piraten Kapitän Jack Sparrow. Dieser wurde übrigens erst nach dem ersten Film in die Attraktion integriert. Nun plant Disney den vielleicht nächsten Coup, und zwar mit keiner geringeren Attraktion als Space Mountain!

...weiterlesen...
Auf zu neuen Horizonten!

Horizons – die Zukunft, die nah an Walts Vision reicht, Teil 2

Horizons - verschollene Attraktion in Walt Disney World

Horizons, eine inzwischen verschollene Attraktion in Walt Disney World, die bis 1999 in Epcots Future World zu finden war.
Bereits letzte Woche konntet Ihr im Artikel Horizons – die Zukunft, die nah an Walts Vision reicht viele interessante Hintergrundinformationen und Details erfahren.
Heute nun geht die Reise in die Vergangenheit weiter. Viel Spaß dabei!

...weiterlesen...
Zeit für Neues

Splash Mountain erhält neues Theming: Küss den Frosch

Konzeptzeichnung für Splash Mountain mit Tiana aus Küss den Frosch

Splash Mountain, eine der Kultattraktionen des Magic Kingdoms in Walt Disney World bekommt eine Umgestaltung verpasst. Die Wasserbahn, die sich im Frontierland des Magic Kingdoms befindet, basierte bisher lose auf dem Film „Song of the South“ (Onkel Remus Wunderland), der seit langer Zeit umstritten ist.
Heute wurde nun bekannt, dass die Disney Imagineers bereits seit mehr als einem Jahr an der Umgestaltung dieses Disney Klassikers arbeiten. Sowohl im Magic Kingdom Park in Florida als auch im Disneyland Park in Kalifornien sollen die Änderungen vorgenommen werden.

...weiterlesen...
Mit diesen Fun-Facts punktet Ihr bei Euren Mitreisenden

Angeberwissen für den nächsten Besuch des Disneyland Paris

Dornröschen Schloss des Disneyland Paris

Hinter vielen Attraktionen in Disneyland Paris verbergen sich faszinierende Hintergründe, kulturelle Anspielungen und unglaubliche Details. Einige davon wollen wir hier vorstellen und Euch damit auch mit ein bisschen „Angeberwissen“ für den nächsten Besuch ausstatten.

...weiterlesen...

Die 10 unpopulärsten Meinungen über das Disneyland Paris

Mickey mit Sprechblase und Earfelltower im HintergrundDie Musik von It’s a Small World beschert Euch schlaflose Nächte? Die Abendshow Illuminations kommt nicht an die alte Show Disney Dream’s ran? Oder Preis & Leistung stimmen im europäischen Disney Park nicht mehr? Im vergangenen April hatten wir auf Facebook nach Euren unpopulären Meinungen zum Disneyland Paris gefragt und dabei sind einige interessante Diskussionen entstanden. Ein paar der polarisierendsten Meinungen haben wir hier in eine Top 10-Liste gepackt, viel Spass beim durchlesen!

...weiterlesen...

Disney übernimmt Twenty-First Century Fox – Was bedeutet die Übernahme für die Disney Parks?

Vorvergangene Nacht wurde die milliardenschwere Übernahme des Filmstudios Twenty-First Century Fox abgeschlossen. Für Disney ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Konzerns und ein cleverer Schritt um ins Streaming-Geschäft zu starten. Doch was heisst das nun für die Disney Parks? Welchen Einfluss hat diese Akquisition? Werden wir bald Homer Simpson und Wolverine in den Parks antreffen?

...weiterlesen...

Der Walt Disney World News Roundup – Dezember 2018

Donald hält eine ZeitungWOW! Diesen Monat kamen wieder viele interessante News aus dem Walt Disney World, welche wir hier für Euch zusammengestellt haben! Zum einen feierte die wohl bekannteste Maus der Welt ihren 90. Geburtstag, zum anderen gab es aber auch spannende Neuigkeiten über das kommende Star Wars Land: Galaxys Edge und erste Konzeptzeichnungen zur kommenden neuen Projektionsshow in den Hollywood Studios wurden vorgstellt. Doch lest es am besten gleich selbst!

...weiterlesen...

Walt Disney World News Roundup Juni 2018

Donald hält eine ZeitungEs ist unglaublich wie schnell so ein Jahr vergeht und wir haben schon den einen oder anderen Kracher erleben dürfen. Seit Kurzem dürfen wir uns übrigens zu den Glücklichen der InsidEars, den online Ambassadeurs des Disneyland Paris, zählen. Was wir bei dem Einführungsevent erlebt haben, könnt ihr HIER nachlesen.

...weiterlesen...

Zur Weihnachtszeit sitzt jeder Ton im Disneyland Paris

Disneyschloss mit weihnachtlicher Dekoration der Main Street USA

So lange es Weihnachten gibt, genauso lange wird es Musik geben die Herzen erwärmt und Generationen gemeinsam singen und tanzen lässt. Dazu gehören auch die Lieder, die gerade jetzt im Disneyland Paris zu Disneys zauberhafter Weihnachtszeit überall im Park zu hören sind. Von alten Klassikern bis hin zu neuen Hits, von ruhigeren Stücken bis hin zu festlichen Stimmungskrachern, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hier erfahrt ihr mehr, über das musikalische Programm zur Weihnachtszeit.

...weiterlesen...

Buch-Autor David Younger im Interview – Teil 3

Teil 3 des Interviews mit Buch-Autor und Ex-Imagineer David YoungerHeute folgt Teil 3 unseres Interviews mit David Younger.

Den ersten Teil findet Ihr hier und den zweiten hier.
Im heutigen Teil des Interviews geht es um das Disneyland Paris, besondere Design-Ideen für das europäische Magic Kingdom, die Besonderheiten von Discoveryland, darüber, was andere Parks von Disney lernen können und wie ein Imagineer denkt.

...weiterlesen...

Interview mit David Younger, Autor von „Theme Park Design“ – Teil 1

Header zum Interview Teil 1 mit David Younger (Theme Park Design and The Art of Themed Entertainment)Heute starten wir unser Interview mit David Younger, dem Autor des Buchs „Thema Park Design“ – das Ihr hier bei amazon kaufen könnt – und ehemaligem Imagineer.
Das Interview erscheint in vier Teilen und gleichzeitig damit starten wir ein tolles Gewinnspiel!
Im ersten Teil des Interviews reden wir über die Anfänge von Davids Begeisterung für Themenparks, die Idee zu seinem Buch und kreatives und cleveres Cover-Design.

...weiterlesen...

Captain EO tanzte vor einem Monat zum letzten Mal

Letzte Aufführung Captain EOGenau einen Monat ist es nun her, dass Michael Jackson alias Captain EO seinen letzten Auftritt im Disneyland Paris hatte. Am 12.4.2015, am 23. Geburtstag des Disneyland Paris, wurde der Film mit einem der größten Popsänger der Geschichte in der Hauptrolle, zum letzten Mal aufgeführt. Noch einmal füllten sich die Reihen des Theaters im hinteren Bereich des Discoverylands bis auf den letzten Platz. Viele Michael Jackson und Disney Fans waren extra zu diesem Event angereist, auch wenn es – abgesehen von der letzten Aufführung des Films – kein besonderes Programm gab.
Inzwischen ist Captain EO seit einem Monat in die Weiten des Alls entschwunden, wo er gemeinsam mit Fuzzball und Hooter zu neuen Heldentaten berufen ist oder sich zur Ruhe gesetzt hat.

...weiterlesen...
  • Scroll Up