Walt Disney Imagineering

Insiderwissen zum Avengers Campus

Geheimnisse des Marvel Avengers Campus

Spider Man W.E.B. Adventure Labor im im Marvel Avengers Campus
Einige Requisiten stammen direkt aus einigen der Marvel Studios-Filmen.

Der Marvel Avengers Campus im Walt Disney Studios Park hat erst Anfang des Sommers eröffnet. Hier ist jeden Tag und fast zu jeder Zeit Action angesagt. Für alle Besucher ist es ein immersives Erlebnis, mit den Charakteren aus dem Marvel Universum in Interaktion zu treten. Hattet Ihr schon die Gelegenheit, Euren Lieblingscharakter zu treffen? Heute haben wir fünf Geheimnisse zum Marvel Avengers Campus, die Ihr vielleicht noch nicht kennt.

...weiterlesen...
Neue Shows und Attraktionen

Disneyland Resort D23 Expo 2022 Ankündigungen

Josh D’Amaro neben dem DCA Concept-Art auf der D23 Expo 2022
Josh D’Amaro (Vorsitzender Disney Parks, Experiences and Products) stellt die Neuerungen für das Disneyland Resort auf der D23 Expo 2022 vor.

An diesem Wochenende teilte Josh D’Amaro (Vorsitzender Disney Parks, Experiences and Products) auf der D23 Expo 2022 zahlreiche Ankündigungen und Updates für verschiedene Projekte und Parks weltweit. Ein Schwerpunkt bildete allerdings die Entwicklung im Disneyland Resort Anaheim. Hier haben wir alle Ankündigungen für die nächsten Monate zusammengefasst, in chronologischer Reihenfolge der Bekanntgabe.

...weiterlesen...
Abenteuer im Bayou

Neues zu Tiana’s Bayou Adventure

Konzeptzeichnung für Splash Mountain mit Tiana aus Küss den Frosch
Konzeptzeichnung für die Umgestaltung von Splash Mountain zu Tiana’s Bayou Adventure

Es gibt Neues zu Tiana’s Bayou Adventure – oder besser gesagt zum Splash Mountain Retheming. Nachdem es sehr lange sehr still war um das geplante Retheming von Splash Mountain, hat Disney in den letzten Wochen ein paar neue Infos herausgerückt, wie z.B. den neuen Namen: Tiana´s Bayou Adventure. Was wir mittlerweile noch wissen, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

...weiterlesen...
Ein bisschen EPCOT für Kalifornien

WestCOT Center – Wie die strahlende Geosphäre aus Florida auch in Kalifornien glänzen sollte

Konzeptzeichnung für eine Geosphäre im Disneyland Resort Anaheim
Konzeptzeichnung für WestCOT im Disneyland Resort Anaheim

Bereits in mehreren Artikeln wurde meine Liebe zu EPCOT Center den geneigten Lesern mehr als gewahr. In einem Blog-Dreiteiler habe ich Euch bereits die Geschichte Epcots nähergebracht (Teil 1 findet Ihr hier). Nichts liegt deshalb also näher, als eine neue Reise in die Gewölbe nicht realisierter Disney-Projekte zu unternehmen und die angestrebte, kalifornische Variante namens WestCOT unter die Lupe zu nehmen.

...weiterlesen...
Übernachtungstipp im Winter

Disney’s Sequoia Lodge: Der Charme als Winterquartier

Großer Kamin der Redwood Bar Lounge in Disneys Sequoia Lodge
Kamin der Redwood Bar Lounge in Disney’s Sequoia Lodge

Jede Jahreszeit in Disneyland Paris hat ihren besonderen Charme. Aber ein bestimmter Ort ist gerade im Winter der perfekte Platz mit hohem Wohlfühlfaktor. Disney’s Sequoia Lodge, die zu den verschiedenen Hotels in Disneyland Paris gehört, empfängt seine Gäste mit viel Wärme und das nicht nur an den gigantischen Feuerstellen des Foyers. Wir nehmen Euch heute auf eine kleine Entdeckungstour mit und zeigen fünf gute Gründe für einen Besuch im Winter.

...weiterlesen...
Quinjet: Wahrzeichen des Avengers Campus

Der Quinjet ist in Disneyland Paris gelandet: Meilenstein für den Avengers Campus

Konzeptzeichnung zeigt einen Marvel Quinjet aus mehreren Perspektiven
Konzeptzeichnung für den Quinjet

Der Quinjet landet in Disneyland Paris und läutet damit ein neues Kapitel für den Avengers Campus, der im Sommer eröffnen soll, ein.
Gestern Abend begann die nächste Phase der großen Erweiterung des Walt Disney Studios Parks mit der Ankunft des Avengers-Flugzeugs, dem Quinjet, in Disneyland Paris. Damit ist ein weiterer großer Schritt in Richtung der Eröffnung des neuen Marvel Themenbereichs Avengers Campus getan.

...weiterlesen...
EPCOT Tranformation

Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind Eröffnung für 2022 angekündigt

Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind Außenansicht im Wonders of Xandar Pavillon
Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind eröffnet 2022 in EPCOT.

Die lang ersehnte Attraktion „Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind“ steht bald in den Startlöchern. Der 50. Geburtstag von Walt Disney World und die damit verbundenen Feierlichkeiten werfen bereits ihre ersten Schatten voraus. Gerade hat im französischen Pavillon Remy’s Ratatouille Adventure und La Crêperie de Paris eröffnet. Nun dürfen sich die Besucher auf die nächste Attraktion freuen. Die spektakuläre Familien-Achterbahn öffnet im Laufe des kommenden Jahres 2022 und ist die erste Marvel-Attraktion in Walt Disney World.

...weiterlesen...
Special Effects zum Anfassen

Disney Junior Dream Factory: Spezial Effekte von Charles Saulais

Foto von Charles Saulais, dem Special Effects Entertainment Designer für die Disney Junior Dream Factory in Disneyland Paris
Charles Saulais, Special Effects Entertainment Designer für die Disney Junior Dream Factory in Disneyland Paris

Disney Junior Dream Factory wurde exklusiv für das Disneyland Paris geschaffen. Die Show ist voller Beats und Spezialeffekte, die eine besondere Prise Magie auf die Bühne bringen. Special Effects Entertainment Designer blickt mit uns auf seinen einzigartigen Job.

...weiterlesen...
Mit vier Lokomotiven auf Entdeckungsreise

Disneyland Eisenbahn aus der Nähe betrachtet

Die Disneyland Railroad hält in Anaheim vor dem Eingang zum Disneyland Park
Die Disneyland Railroad im kalifornischen Anaheim diente als inspirierende Vorlage für die Züge in Disneyland Paris

Nachdem wir in einem vorangegangenen Artikel, den Ihr hier nachlesen könnt, bereits die Historie der Disneyland Eisenbahn beleuchtet haben, widmen wir uns heute ein wenig den Details. Denn eine Reise mit der Disneyland Railroad ist ein besonderes Erlebnis. Sie dient nicht nur als Fortbewegungsmittel, sondern mit ihr erlebt man eine abwechslungsreiche Fahrt durch verschiedene Länder.

...weiterlesen...
Hintergrundmusik voller klassischer und elektronischer Melodien

Die einmalige Musik im Discoveryland

Vor einem Baum mit eckig geschnittenenem Grün vor dem Eingang zur Attraktion Les Mysteres du Nautilus im Discoveryland
Blick ins Discoveryland in Disneyland Paris

Haltet Ihr Euch am Ende der Main Street U.S.A. rechts, seid Ihr plötzlich durch die Zeit gesprungen. Aus dem historischen Kleinstädtchen wird plötzlich ein futuristisches Potpourri zwischen weit entfernten Galaxien und technischen Visionen rund um die Wende des 19. und 20. Jahrhunderts. Das Discoveryland heißt Euch willkommen und mit ihm ein unverwechselbarer Klang – die Musik im Hintergrund zur Untermalung der Atmosphäre. Taucht ein in die interessanten Details zur Musik in Disney’s endlose Weiten des Discoverylands.

...weiterlesen...
Disney's nie gebauter Themenpark rund um die amerikanische Geschichte

Disney‘s America – Patriotismus à la Michael Eisner

Eine Konzeptzeichnung zeigt Teile des nie gebauten Disney Parks mit dem Namen Disney's America
Konzeptzeichnung für den nie gebauten Themenpark „Disney’s America“

Disney und Amerika, Amerika und Disney. Fast werden diese beiden Ausdrücke schon synonym verwandt, so sehr ist die Firma und alles, was sie seit den 1920ern erschaffen hat, mit der amerikanischen Kultur verschmolzen. Dass daraus irgendwann der Gedanke entsprang, einen Themenpark rund um die amerikanische Geschichte zu bauen, schien nur konsequent. Doch statt begeistert aufgenommen zu werden, wurde das Vorhaben zu einem der größten Traumata in der Geschichte des Unternehmens. Wie es dazu kam, beleuchten wir in der heutigen Folge von „Disneys verschollene Attraktionen“.

...weiterlesen...
Eine magische Reise durch das Fantasyland

Fantasyland Filmgeschichte – Disney Klassiker von 1940 bis zur Gegenwart

Blick auf den Außenbereich vor dem Restaurant Toad Hall im Fantasyland in Disneyland Paris
Außenbereich vor dem Restaurant Toad Hall im Fantasyland in Disneyland Paris

Anschließend an Teil 1 und Teil 2 dieser Artikelreihe rund um die Filmvorlagen für das Fantasyland schauen wir uns heute erneut ein wenig im Fantasyland um und beenden unsere Reise durch die Disney Klassiker. Primär geht es dieses Mal um die Filme in der Zeit von 1940 bis zur heute, die die Imagineers bei der Gestaltung des märchenhaften Landes inspiriert haben.

...weiterlesen...
Jungle Cruise Attraktion mit neuem Glanz

Jungle Cruise bekommt neuen Anstrich

In der Dunkelheit ist das beleuchtete Schild mit der Aufschrift Jungle Cruise am Eingang zur Attraktion im Adventureland im Magic Kingdom zu sehen
Schild am Eingang zur Attraktion Jungle Cruise im Magic Kingdom in Walt Disney World

Eine der ältesten Attraktionen in den Disney Parks ist die Jungle Cruise. Schon seit der Eröffnung von Disneyland Resort Anaheim begeistert diese teils sehr lustige Abenteuerreise Jung und Alt. Aber auch im Magic Kingdom in Walt Disney World könnt Ihr die Fahrt umgeben von eindrucksvoller Natur genießen. Nun ist es soweit, dass die Attraktion in beiden Resorts auf besondere Art erneuert wird. Was genau Euch dabei erwartet, erfahrt Ihr, wenn Ihr hier weiterlest!

...weiterlesen...
Disneys nie gebauter Indoor-Freizeitpark

Disney’s Riverfront Square

Blaupause für den doch nie gebauten Riverfront Square Indoor-Freizeitpark
Blaupause für den nie gebauten Riverfront Square Indoor-Freizeitpark

Nach der Eröffnung Disneylands wollte Walt eigentlich keinen weiteren Themenpark bauen. Lange Zeit glaubte man, dass erst für das Florida Project ein zweiter Disney-Park in Erwägung gezogen wurde. Doch eine im Jahr 2015 unerwartet aufgetauchte Blaupause, die bei einer Versteigerung für 27.000 Dollar in die Hände eines privaten Sammlers wanderte, verrät: Für die Stadt St. Louis, im Bundesstaat Missouri, hatte Walt den ersten und einzigen Indoor Disney Park konzipiert. Was hatte es damit auf sich? Warum wären ohne dieses geplante Unterfangen Attraktionen wie Pirates of the Carribean und Haunted Mansion möglicherweise nie in Disneyland eröffnet worden? All das sind Fragen, mit denen ich mich in meinem Artikel beschäftige, bleibt also dran!

...weiterlesen...
Fantasyland in Disneyland Paris inspiriert von Disney Filmen

Fantasyland Filmgeschichte – Klassiker vereint in einer Welt

Vom Dornröschenschloss aus blickt man auf das Fantasyland in Disneyland Paris
Blick auf das Fantasyland in Disneyland Paris

Das Fantasyland in Disneyland Paris ist wie ein Dorf, entsprungen aus einem der zahlreichen Disneyfilme. Wer es betritt, fühlt sich wie in einer anderen Welt. Wenn Ihr erst einmal dort seid, lohnt es sich, auch die Details zu betrachten. Dass selbst diese kleinsten Details aus einem Film entsprungen sind, haben wir bereits in Teil 1 dieser Artikelreihe angesprochen. Nun könnt Ihr in diesem Teil noch mehr über die Inspiration für die Gestaltung des Fantasylands durch beliebte Disneyklassiker erfahren!

...weiterlesen...
Walt Disneys Pläne für das Leben der Zukunft

E.P.C.O.T. – Eine urbane Zukunft nach Walt Disney (Teil 3)

Eine Konzeptzeichnung in Blautönen zeigt die ursprüngliche Idee für Epcot
Konzeptzeichnung der ursprünglichen Idee für E.P.C.O.T.

Im dritten und letzten Teil dieser Artikelreihe möchte ich Euch nun das Modell, welches die Imagineers zu E.P.C.O.T. bauten, genauer vorstellen. Außerdem erkläre ich Euch, was dieses Modell mit dem Carousel of Progress zu tun hat, und wie die Zukunft Epcots möglicherweise aussehen könnte.

...weiterlesen...
Walt Disneys Pläne für das Leben der Zukunft

E.P.C.O.T. – Eine urbane Zukunft nach Walt Disney (Teil 2)

Eine Konzeptzeichnung in Blautönen zeigt die ursprüngliche Idee für Epcot
Konzeptzeichnung der ursprünglichen Idee für E.P.C.O.T.

Nachdem wir in Teil 1 dieser Artikelreihe über die Anfänge von Walts Vision für E.P.C.O.T. gesprochen haben, werden wir in diesem Teil genauer auf die Details des Konzepts für E.P.C.O.T. eingehen. Seid Ihr schon gespannt? Dann lest jetzt weiter!

...weiterlesen...
Inspiration für das Fantasyland in Disneyland Paris

Fantasyland Filmgeschichte – Mickey macht den Anfang

Im Vordergrund sind Grünanlagen im Fantasyland zu sehen, dahinter die Alte Mühle im Stile einer holländischen Windmühle.
Blick auf die Old Mill im Fantasyland in Disneyland Paris

Eines der vielfältigsten Themenländer in Disneyland Paris ist wohl das Fantasyland. Von den Toren des Dornröschen Schlosses aus betretet Ihr eine magische Welt voller detailreich ausgeschmückter Orte. Jede Ecke hat ihren – oft filmischen – Hintergrund und lädt zum genauen Betrachten ein. Seid gespannt, welche großen und kleinen Werke hinter den Fassaden des Fantasyland stecken.

...weiterlesen...
Musikalische Gänsehautmomente

Phantom Manor: Musik und Emotionen

Das Spukhaus Phantom Manor in Disneyland Paris mit einem rostigen Zaun im Vordergrund
Phantom Manor in Frontierland des Disneyland Parks in Paris

Musik ist ein elementarer Bestandteil aller Disney Geschichten. Dabei ist es egal, ob sie im Film oder in den Freizeitparks zu finden ist. Sie untermalt mit den passenden Klängen und transformiert die Erzählung in ein intensives Erlebnis. Es gibt historische und unvergessene Musikelemente im Disneyland Park zu entdecken. Eine ganz besondere Geschichte erzählen die Klänge und Melodien im Phantom Manor.

...weiterlesen...
Abschied nach vierzig Jahren

Joe Rohde: Imagineering Ikone im Ruhestand angekommen

Der Disney Imagineer Joe Rohde lächelt auf diesem Foto in die Kamera
Imagineer Joe Rohde schuf in 40 Jahren zahlreiche Disney Erlebnisse

Aus der Sicht eines Disney-Freizeitpark-Fans würde man vielleicht behaupten: Für Joe Rohde war die Zeit bei Walt Disney Imagineering eine wilde Achterbahnfahrt. Auf dem Höhepunkt seiner 40-jährigen Karriere kreierte er unvergessliche Abenteuer und Attraktionen. Er startete als Model-Designer für Epcot und schuf anschließend unvergessliche Projekte wie Disney’s Animal Kingdom Park, Aulani – A Disney Resort and Spa, Expedition Everest und zuletzt Pandora: The World of Avatar.

...weiterlesen...