Disney Parks Magazin - Übersicht Seite 13

Wiedereröffnung in Sicht

Universal Orlando plant Wiedereröffnug ab 1. Juni 2020

Universal Orlando Resort soll ab 1. Juni 2020 wieder öffnen

Seit etwas mehr als zwei Monaten sind die Themenparks und Attraktionen rund um Orlando auf Grund der Corona-Pandemie geschlossen. Walt Disney World wurde, genau wie viele andere der großen Freizeiteinrichtungen, zu denen auch die Parks und das Resort von Universal Orlando zählen, Mitte März geschlossen.

Nachdem in den letzten zwei Wochen partielle Wiedereröffnungspläne für Teile von Resorts und einzelne Attraktionen bekannt geworden waren und die ersten Angebote, wie gerade gestern Disney Springs und vor wenigen Tagen der Universal City Walk sowie Madame Tussauds & Sea Life im ICON Park, wiedereröffnet worden waren, beginnen nun auch die großen Parks damit, ihre Pläne zu Wiedereröffnung in die Tat umzusetzen.

Den Anfang macht Universal Orlando und nach dann rund 2 ½ Monaten dürfen die Gäste wieder die zauberhafte Welt von Harry Potter, das Springfield der Simpsons oder das skurrile Ränkespiel der Minions besuchen – zumindest, wenn die Behörden, wie es die Orange County Economic Recovery Task Force bereits getan hat, den Plänen von Universal zustimmen

...weiterlesen...
Jetzt auch für zu Hause!

Disney Churro Bites

Churro Bites in einer Schüssel mit Stitch als Dekoration

Heute stellen wir Euch ein weiteres Rezept aus den Disney Parks vor, nämlich die Churro Bites. Das süße Fettgebäck ist in allen Disney Parks zu finden und dient oft als kleiner Snack für zwischendurch. Fragt man die Churrofangemeinde, so findet man recht schnell heraus, dass es im Disneyland Resort Kalifornien die besten Churros gibt. Aber auch die Churros im Walt Disney World und den anderen Disney Parks können den kleinen Hunger nach Süßem gut stillen. Die Churro Bites sind, wie der Name es vielleicht schon erraten lässt, eine kürzere Häppchenversion der Originalen, oft ca. 30cm langen Stäben aus den Parks.

...weiterlesen...
Gute Nachrichten für französische Freizeitparkfans

Puy du Fou eröffnet als erster Freizeitpark in Frankreich wieder

Puy du Fou eröffnet als erster Freizeitpark in Frankreich wieder

Seit über zwei Monaten haben die Freizeitparks und Touristenattraktionen in Frankreich aufgrund der Coronapandemie geschlossen. Die ersten Lockerungen und damit die ersten Schritte zurück in einen normalen Alltag traten am 11. Mai in Kraft. Jetzt hat der erste Freizeitpark Frankreichs ein Wiedereröffnungsdatum bekanntgegeben.

...weiterlesen...
Aus der Traum?

Haben Charakter-Dinings nach Corona noch eine Zukunft?

Essen mit Disney Figuren: Grumpy, Schneewittchen und Dopey

Für viele Besucher und Fans sind sie der Höhepunkt des Besuches in den Disney-Parks: Charakter-Dinings, bei denen während des Essens im Restaurant eine größere Zahl Disney-Figuren nach und nach an den Tisch kommt und zur Freude der kleinen und großen Fans begrüßt und geherzt werden kann und für gemeinsame Fotos und Autogramme einen Augenblick ganz exklusiv zur Verfügung steht. In Zeiten von Corona und Mindestabständen stellt sich natürlich die Frage, ob in Zukunft solche Charakter-Dinings überhaupt noch oder wenn, in welcher Form geben kann.

Die Besonderheit dabei ist natürlich nicht das Essen an sich, das sich in seiner oft angebotenen Form als Buffet aber auch als problematisch erweisen könnte. Es ist vielmehr die besondere Nähe, die diese beliebte und von daher auch nicht ganz billige Form des Essengehens in den Parks so besonders macht. Egal ob im Café Mickey, dem Plaza Gardens Restaurant, dem Inventions oder in der Auberge de Cendrillon, wer vor Corona im Disneyland Paris ein Charakter Dining erleben wollte, musste rechtzeitig reservieren, um einen der begehrten Tische für sich und seine Lieben zu bekommen. Dafür gab es dann aber neben dem Essen eben auch ohne Warteschlange die ungeteilte Aufmerksamkeit der verschiedenen Figuren. So mancher Meal-Plan soll wohl hauptsächlich mit dem Hintergedanken gebucht worden sein, ein unvergessliches Essen mit Mickey und Minnie oder Daisy und Donald zu erleben oder in der Auberge den Prinzessinnen ganz nah zu sein.

...weiterlesen...
Erster Schritt zur Normalität während der Coronakrise

Disney Springs eröffnet heute nach Corona-Zwangspause

Wiedereröffnung von Disney Springs

Heute am 20. Mai, eröffnet Disney Springs in Walt Disney World nach einer zwei Monatigen Schließung aufgrund des Corona-Virus mit einem strengem Sicherheitskonzept. Das riesige Vergnügungs- und Shoppingareal ist der erste Bereich der US Disney Parks, der nach Corona-Zwangspause, wieder für Gäste zugänglich ist.

...weiterlesen...
Klassiker unter der Lupe

Der größte Ohrwurm des Disneylands: It´s a small world

Boot mit Menschen aus aller Welt: It's a Small World

Wenn man an Ohrwürmer aus Disney Attraktionen denkt, kommen die meisten Disney Fans wohl sofort auf „It‘s a small world.“ Man sagt, wer diese Musik einmal gehört hat, wird sie nie wieder vergessen können. Aber woher kommt eigentlich dieses wie magisch bezaubernde Musikstück?

...weiterlesen...
Hong Kong Disneylands nächster Schritt Richtung Wiedereröffnung

Hong Kong Disneyland bereitet sich auf Wiedereröffnung vor

Tests und Soft Openings vor der Wiedereröffnung von Hong Kong Disneyland

Am 26. Januar schloss Hong Kong Disneyland aufgrund des Corona-Virus für unbestimmte Zeit seine Tore. Damit folgte Hong Kong Disneyland als zweiter Disney Park den Empfehlungen der Regierung und schloss zwei Tage nach Shanghai Disneyland. Während Shanghai seit dem 11. Mai schon wieder mit geringer Kapazität und strengem Sicherheitskonzept geöffnet ist, blieb der Park in Hong Kong vorerst weiterhin geschlossen. Nun gibt es weitere Anzeichen, dass auch dort eine Wiedereröffnung bald bevorstehen könnte.

...weiterlesen...
Maßnahmen zur Wiedereöffnung vorgestellt

Sea Life Aquarium bereitet sich auf Wiedereröffnung Anfang Juni vor

Fische und Korallen im Sea Life im Val d'Europe

Seit dem 14. März ist das Sea Life Aquarium in Val d´Europe geschlossen. Hier leben über 2200 Meerestiere aus 350 verschiedenen Arten, darunter Pinguine, Schildkröten, Seepferdchen und Haie. Schon jetzt ist das Aquarium bereit, die Türe für Besucher wieder zu öffnen, sobald es grünes Licht gibt.

...weiterlesen...
Abschied eines Thronfolgers

Kevin Mayer verlässt Walt Disney Company, Rebecca Campbell wird seine Nachfol...

Rebecca Campbell, neue Vorsitzende von Disney Direct-to-Consumer and International

Am heutigen Tag wurde nicht nur die Ernennung von Josh D’Amaro zum Vorsitzenden von Disney Parks, Experiences and Products bekannt gegeben, auch im Disney Segment Direct-to-Consumer and International, zu dem unter anderem Disney+ gehört, gibt es einen Wechsel an der Spitze.

Der bisherige Vorsitzende des Bereiches, Kevin Mayer, dem auch Ambitionen und Chancen auf die Position des CEO der Walt Disney Company nachgesagt wurden, verlässt das Unternehmen.

...weiterlesen...
Neuer Präsident für Walt Disney World

Josh D’Amaro wird Nachfolger von Bob Chapek

Josh D'Amaro, neuer Vorsitzender von Disney Parks, Experiences & Products im Animal Kingdom

Die Walt Disney Company hat einen Nachfolger für Bob Chapek gefunden. Bob Chapek war im Februar dieses Jahres zum Nachfolger von Bob Iger als CEO der Walt Disney Company ernannt worden. Seine vorherige Position als Vorsitzender von Disneys größter Sparte, der Abteilung Disney Parks, Experiences and Products, war seit seiner Ernennung zum CEO vakant.

Seit Chapeks Beförderung an die Spitze der Walt Disney Company gab es viele Spekulationen darüber, wer ihm in dieser für das Unternehmen besonders wichtigen Position nachfolgen würde.

Nun wurde der Nachfolger benannt und es ist einer der Favoriten auf diesen Posten.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up