Der Frühling bringt Veränderung in Disney World

Der Walt Disney World News Roundup April 2022

| Disney GenieEpcotEpcot Flower & Garden FestivalEssen und TrinkenMerchandiseNewsOrange BirdStar Wars: Galactic StarcruiserWalt Disney World

Das dein dlrp Maskottchen, Karussellpferd Lancy, liest ein Magazin mit Neuigkeiten aus Walt Disney World
Lancy informiert sich im Walt Disney World News Roundup über alle Neuigkeiten aus Disney World

Der Start des Epcot International Flower & Garden Festivals, Änderungen bei Genie+, jede Menge neues Merchandise und vieles mehr gibt es vom März in Walt Disney World zu berichten. Wenn Ihr es ganz genau wissen wollt, findet Ihr hier jetzt alle wichtigen Informationen und alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Neues aus den Parks

Den Anfang machen natürlich wieder die Park, wobei es vor allem aus Epcot einiges zu berichten gibt.

Startschuss für das Epcot International Flower & Garden Festival

Eine Blumenfigur in Form von Mickeys Hund Pluto
Pluto Blumenfigur beim Flower & Garden Festival

Wie jedes Jahr hat auch 2022 im März wieder das Epcot International Flower & Garden Festival begonnen. Dabei erwarten die Besucher wieder knapp 100 liebevoll gestaltete Blumenfiguren, die beliebte Garden Rocks Konzertreihe sowie fast 20 Outdoorküchen, an denen man sich nach Lust und Laune durchschlemmen kann. Zum ersten Mal dabei ist dieses Jahr „Blossoms of Fragrance Presented by Scentsy“ mit sechs Duftstationen, die von bunten Schmetterlings-Blumenfiguren umgeben sind. Natürlich darf außerdem das passende Merchandise nicht fehlen, wobei dieses Jahr neben dem Orange Bird auch die Biene Spike sowie Mickey als Gärtner hoch im Kurs stehen.

Dauerhafte Schließung der Epcot Experience

Konzeptzeichnung der Epcot Experience Ausstellung
Concept Art der Epcot Experience

Die Epcot Experience, die seit 2019 in Epcot geöffnet war und den Besuchern einen (Aus-)Blick auf die geplanten Umbauten von Epcot bot, ist seit dem 14. März dauerhaft geschlossen. Als Grund für die Schließung gibt Disney an, dass viele der dort vorgestellten Projekte entweder bereits im Bau befindlich oder sogar schon eröffnet seien, so z.B. Remy’s Ratatouille Adventure.

Neue Concept Arts für das Connections Café in Epcot

Eine Konzeptzeichnung zeigt den Innenraum des im Bau befindlichen Connection Cafés in Epcot
Konzeptzeichnung für das neue Connections Café

In Epcot wird gerade fleißig an einem neuen Quick-Service-Restaurant gebaut, das noch in diesem Frühjahr eröffnen soll. Dabei handelt es sich um das Connections Café, das im Future World-Bereich des Parks entstehen soll. Wie auf der Konzeptzeichnung zu sehen ist, soll das Restaurant offen und modern gestaltet sein. In der Küche, die durch große Glasfronten für die Besucher einsehbar ist, sollen unter anderem frische Backwaren hergestellt werden, die dann im Connections Café in den Verkauf kommen. Alle Starbucks-Fans werden diesem Café mit Sicherheit einen Besuch abstatten, denn die Starbucks-Filiale in Epcot wird hierhin umziehen, sobald die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Möchtet Ihr wissen, welche Gerichte auf der Speisekarte des Schnellrestaurants stehen werden? Dann findet Ihr hier eine Vorschau darauf! Ihr dürft Euch auf leckere Burger, Salate, Pizza und vieles mehr freuen.

Änderungen bei Genie+

Ein bunter Wagen mit Dumbo bei der Festival of Fantasy Parade im Magic Kingdom
Dumbo bei der Festival of Fantasy Parade

Seit dem 11. März könnt Ihr für zwei weitere Attraktionen Zugänge über Genie+ buchen. Dabei handelt es sich zum einen um Plätze für die Festival of Fantasy Parade, die täglich im Magic Kingdom stattfindet. Zum anderen könnt Ihr darüber nun auch einen Zugang zum Meet & Greet mit Mickey als Zauberlehrling bei „Disney Stars at Red Carpet Dreams“ in den Hollywood Studios buchen. Beide Attraktionen sind natürlich nach wie vor auch ohne Genie+ zugänglich, allerdings könnt Ihr Eure Wartezeit mit Genie+ enorm verkürzen und im Fall der Parade erhaltet Ihr durch die Reservierung über Genie+ bessere Plätze, von denen aus Ihr die Parade besser bestaunen könnt.

Werther’s Original-Produkte jetzt auch im Magic Kingdom erhältlich

Karamelläpfel, Cookies und weitere süße Snacks in einer Vitrine im Magic Kingdom
Werther’s Original-Produkte bei Big Top Souvenirs (©wdwnt)

Die leckeren Werther’s Original-Produkte, die bisher nur in der Karamellküche im deutschen Pavillon in Epcot verkauft wurden, sind ab sofort auch im Magic Kingdom erhältlich. Ihr findet sie unweit von Dumbo’s Flying Elephant im Shop „Big Top Souvenirs“. Dort könnt Ihr Euch jetzt mit dem leckeren Karamellpopcorn, aber auch mit anderen Snacks wie z.B. den beliebten Karamelläpfeln eindecken. Perfekt, falls Ihr es gerade nicht nach Epcot schafft, findet Ihr nicht auch?

Desserts und süße Snacks in Disney’s Hollywood Studios

Ab sofort könnt Ihr in Disney’s Hollywood Studios noch mehr süße Leckereien genießen. Seit Anfang März sind gleich mehrere tolle neue Snacks dort erhältlich. Wie wäre es zum Beispiel mit einem fruchtigen Orange Blossom Shake? Diesen bekommt Ihr bei Hollywood Scoops, einer kleinen Eisdiele am Sunset Boulevard. Oder steht Euch der Sinn eher nach einem dekadenten Cupcake? Dann wäre der neue Smores Cupcake in Rosie’s All American Café sicherlich genau das Richtige für Euch. Es erwarten Euch aber noch viele weitere süße Snacks im Park. Haltet bei Eurem nächsten Besuch doch einfach einmal die Augen offen und schaut, was Ihr so entdecken (und probieren) könnt!

Neuigkeiten aus den Hotels

Nicht nur aus den Parks, sondern auch aus den Hotels in Disney World gibt es Neues zu berichten. Hier findet Ihr alle Infos dazu.

Star Wars: Galactic Starcruiser offiziell gelauncht

Atrium im neuen Star Wars Galactic Starcruiser
Atrium des Galactic Starcruisers

Star Wars-Fans können sich freuen, denn endlich hat der Star Wars: Galactic Starcruiser, über den wir bereits an dieser Stelle im Blog berichtet hatten, die ersten Gäste an Bord begrüßt! Dabei durften zunächst unter anderem die ersten Presseteams, aber auch schwer kranke Kinder, die von der Organisation „Make a Wish“ betreut werden, dieses außergewöhnliche neue Erlebnishotel in Disney World besuchen. Möchtet Ihr Euch dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen lassen, findet Ihr hier alle weiteren Infos dazu. Aber seid vorgewarnt: Für einen Aufenthalt auf dem Starcruiser müsst Ihr so einige Credits hinblättern!

Veränderungen an Disney’s BoardWalk

Werbegrafik für den neuen Cake Bake Shop am Boardwalk
Ankündigung der Restaurant-Neuereröffnung an Disney’s Boardwalk

An Disney’s BoardWalk stehen große Veränderungen an. Wie Disney im März bekannt gegeben hat, wird dort ein neues Restaurant bzw. eine neue Bäckerei eröffnen. Dabei handelt es sich um The Cake Bake Shop, in dem die Gäste nicht nur aus einem großen Menü mit herzhaften und süßen Speisen wählen, sondern auch einen Afternoon Tea genießen können. Die Eröffnung dieses neuen eleganten Restaurants, das die ESPN Zone ersetzen wird, ist für 2023 geplant.

Rückkehr der Starlight Safari Tour in der Animal Kingdom Lodge

Ein Zebra steht auf einer grünen Wiese in Disney's Animal Kingdom Lodge
Ein Zebra bei Disney’s Animal Kingdom Lodge

Passend zum Earth Day, der am 22. April ansteht, kehrt die beliebte Starlight Safari Tour in die Animal Kingdom Lodge zurück. Bei dieser Tour, die rund eine Stunde dauert und pro Person $89 + tax kostet, steigt Ihr am Abend in einen Safari-Jeep und könnt mithilfe von Nachtsichtgeräten einen ganz besonderen Blick auf einige der tierischen Bewohner rund um die Animal Kingdom Lodge werfen. Habt Ihr Lust, eine solche Tour zu machen, solltet Ihr sie vorab über die Website von Walt Disney World oder in der My Disney Experience App reservieren.

Neues aus den Shops

Kein News Roundup wäre komplett ohne ein wenig Merchandise, oder? Deshalb verraten wir Euch jetzt natürlich auch ein paar Neuigkeiten aus den Shops in Walt Disney World.

Duftender Mickey Pretzel-Spirit Jersey

Ein cremefarbenes Spirit Jersey mit Mickey-Bretzel-Print
Spirit Jersey mit Mickey-Bretzel-Design (©wdwnt)

Ihr könnt von Mickey-Bretzeln nicht genug bekommen und liebt Spirit Jerseys? Dann darf dieses Mickey Pretzel Spirit Jersey für $74,99 + tax auf gar keinen Fall in Eurer Sammlung fehlen! Dieser cremefarbene Pullover wird von einem Mickey-Bretzel-Print auf den Ärmeln sowie einer großen Mickey-Bretzel auf der Rückseite geziert. Das Besondere ist aber, dass er von Disney als „scented“ beworben wird, d.h. dieser Spirit Jersey soll nach gesalzenen Brezeln duften. Klingt ein wenig verrückt, oder?

Orange Bird Minnie Ears in Epcot

Ein Paar Minnie Mouse-Ohren im Orange Bird-Design
Orange Bird Minnie-Ears in Epcot (©wdwnt)

Passend zum Flower & Garden Festival ist ein neues Paar Minnie-Ohren in die Shops in Epcot geflattert. Diese versprühen echtes Sommer-Feeling, denn sie sind nicht nur leuchtend orange, sondern werden auch vom beliebten Orange Bird geziert. Möchtet Ihr Euch diese Ohren kaufen, kostet Euch das $29,99 + tax.

Neue Merchandise-Kollektion in Disney’s Port Orleans Resort Riverside

Ihr seid Fans von Disney’s Port Orleans Resort Riverside? Dann könnt Ihr Euch jetzt mit einer tollen neuen Merchandise-Kollektion passend zu diesem Moderate Resort eindecken! Dabei werden nicht nur verschiedene Kleidungsstücke für alle Altersklassen angeboten, sondern auch eine schicke Tasse. Daraus trinkt sich der Kaffee nach der Rückkehr aus Eurem Disney World-Urlaub doch noch besser, oder?

Bilder des Merchandise aus dem Port Orleans Resort Riverside (©wdwnt)