Spannende Neuigkeiten aus den Parks und Hotels

Der Walt Disney World News Roundup Mai 2022

| Disney SpringsEpcotEpcot Food & Wine FestivalExpedition EverestGuardians of the GalaxyHoop-Dee-Doo Musical RevueMeet & GreetWalt Disney World

Das dein dlrp Maskottchen, Karussellpferd Lancy, liest ein Magazin mit Neuigkeiten aus Walt Disney World
Lancy informiert sich im Walt Disney World News Roundup über alle Neuigkeiten aus Disney World

Der April ist vorüber und damit auch die stark besuchte Ostersaison in Walt Disney World. So langsam wird es merklich wärmer (nicht nur in Orlando, sondern auch hier in Deutschland) und wir freuen uns auf den anstehenden Sommer. Passend dazu wurden im letzten Monat so einige Neuigkeiten für Disney World angekündigt, die wir Euch in diesem News Roundup näherbringen wollen. Von einem Eröffnungsdatum für den lang ersehnten Guardians of the Galaxy-Ride über die Ankündigung der Rückkehr der beliebten Hoop-Dee-Doo Musical Revue ist alles dabei. Na, seid Ihr schon neugierig? Dann lest jetzt weiter!

Neues aus den Parks

Natürlich starten wir wieder mit den wichtigsten Neuigkeiten, nämlich mit denen aus den Parks. Hier gibt es diesen Monat so einiges zu berichten, worauf Ihr Euch in den kommenden Monaten freuen könnt.

Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind eröffnet am 27. Mai

Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind Außenansicht im Wonders of Xandar Pavillon
Guardians of the Galaxy Rollercoaster

Am 27. Mai ist es so weit: Die neue Achterbahn Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind, auf die wir alle schon seit der Ankündigung des Rides sehnsüchtig warten und über die wir hier bereits berichtet haben, eröffnet endlich in Epcot! Ihr werdet diese brandneue Attraktion im neuen „Wonders of Xandar“-Pavillon finden, der den früheren „Universe of Energy“-Pavillon mit der entsprechenden Attraktion ersetzt. Bei Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind handelt es sich dabei um eine höchst innovative Achterbahn mit einem Rückwärtsstart sowie Wagen, die sich um 360 Grad (also komplett um sich selbst) drehen können. Euch erwartet hier also ein aufregendes Fahrterlebnis, wie es sonst nirgendwo in Epcot zu finden ist. Na, seid Ihr schon gespannt darauf?

Rückkehr der traditionellen Character Meet & Greets

Torsten und Dörthe beim Meet & Greet mit Ralph und Vanellope aus Ralph Reichts
Meet & Greet mit Ralph und Vanellope in Epcot

Seit dem 18. April könnt Ihr in Walt Disney World endlich wieder einige Disney Charaktere zu den beliebten Meet & Greets treffen. Nachdem diese Treffen bedingt durch die Corona-Pandemie zunächst komplett ausgesetzt und zuletzt nur unter strengen Vorschriften (wie z.B. dem Einhalten eines Mindestabstands zu den Charakteren) stattfand, könnt Ihr Eure Disneylieblinge nun endlich wieder umarmen und tolle Erinnerungsfotos Seite an Seite mit ihnen schießen.

Start des Epcot International Food & Wine Festivals am 14. Juli

Spaceship Earth mit Dekorationen rund um das Food & Wine Festival in Epcot
Food & Wine Festival in Epcot

Während momentan das Flower & Garden Festival in Epcot noch in vollem Gange ist, dürfen wir uns bereits auf das nächste Festival freuen, das im Sommer und Herbst ansteht: Das Epcot International Food & Wine Festival! Wie Disney nun angekündigt hat, wird es in diesem Jahr vom 14. Juli bis zum 19. November laufen. Dabei wird es insgesamt 25 Outdoorküchen geben, von denen allerdings nicht alle direkt am 14. Juli, sondern erst ein paar Wochen später eröffnen. Natürlich darf auch die „Eat to the Beat Concert Series“ nicht fehlen, bei der jedes Jahr unterschiedliche Künstler und Bands auftreten. Außerdem dürft Ihr Euch wieder auf „Remy’s Ratatouille Hide & Squeak“, „Emile’s Fromage Montage“ und spezielles Festival-Merchandise freuen. Klingt das nicht wunderbar?

Expedition Everest nach Renovierung wieder geöffnet

Sicht auf den Berg der Achterbahn Expedition Everest im Animal Kingdom
Expedition Everest in Disney’s Animal Kingdom

Nach einer mehrmonatigen Schließung bedingt durch eine umfassende Renovierung ist die beliebte Attraktion Expedition Everest in Disney’s Animal Kingdom nun endlich wieder geöffnet! Ab sofort könnt Ihr also wieder gemeinsam mit den anderen Besuchern auf die Suche nach dem sagenumwobenen Yeti gehen. Aber Achtung: Die Reise birgt so einige Gefahren und die Fahrt könnte holprig werden!

Mickey’s Not So Scary Halloween Party kehrt zurück

Mickey Mouse in einem Halloweenkostüm auf der Main Street USA im Magic Kingdom
Mickey’s Not So Scary Halloween Party kehrt 2022 zurück

Ihr liebt die traditionellen Halloweenparties, die vor Corona in der Halloweenzeit im Magic Kingdom stattfanden? Dann könnt Ihr Euch nun freuen, denn Mickey’s Not So Scary Halloween Party kehrt zurück! Zwischen dem 12. August und dem 31. Oktober finden jede Woche mehrere dieser Parties statt. Dabei könnt Ihr Euch nicht nur auf tolle Meet & Greets freuen, sondern auch am traditionellen Trick-or-Treating (also „Süßes oder Saures“) teilnehmen und die beliebte Mickey’s Boo-to-You Halloween Parade sowie das Hocus Pocus Villain Spelltacular! bestaunen. Für die Halloweenparties braucht Ihr allerdings ein separates Ticket. Die Tickets werden für Gäste der Disney Hotels ab dem 12. Mai in den Verkauf kommen, für alle anderen Besucher sind sie ab dem 18. Mai erhältlich. Preislich liegen sie zwischen $109-199 pro Erwachsenem (je nachdem, an welchem Tag Ihr die Party besuchen möchtet) und zwischen $99-189 pro Kind.

Neuigkeiten aus den Resorts und Disney Springs

Neben den News aus den Parks erwartet Euch natürlich auch einiges an Neuigkeiten aus den Disney Hotels und aus Disney Springs. Was genau, das erfahrt Ihr, wenn Ihr weiterlest!

Rückkehr der Hoop-Dee-Doo Musical Revue im Sommer

Ein Schild mit der Aufschrift Hoop Dee Doo Revue
Hoop-Dee-Doo Musical Revue am Fort Wilderness Resort

Ab dem 23. Juni ist es endlich so weit und Ihr könnt endlich wieder die Hoop-Dee-Doo Musical Revue, eine der zwei früher angebotenen Dinner Shows in Walt Disney World, auf dem Gelände von Disney’s Fort Wilderness Resort besuchen! Die beliebte Show, die es seit 1974 gibt, bietet Unterhaltung für Groß und Klein und verspricht nicht nur gutes Entertainment, sondern auch ein leckeres, rustikales Essen. Möchtet Ihr die Show bei Eurem nächsten Trip besuchen, könnt Ihr ab dem 26. Mai Reservierungen dafür vornehmen.

Salt & Straw eröffnet in Disney Springs

Drei kleine Eisbecher mit jeweils einer Kugel Eis
Eis von Salt and Straw

In Disney Springs hat im letzten Monat eine neue Eisdiele eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Filiale von Salt & Straw, die für ihre ausgefallenen Eissorten bekannt sind. Je nach Saison (und zum Teil auch je nach Standort der Filialen) bietet Salt & Straw immer unterschiedliche Sorten an. Momentan wird beispielsweise die Sorte „Rosie The Pink Flamingo“ angeboten, die aus Erdbeereis mit hausgemachten Gummibärchen und vielen rosafarbenen Streuseln besteht. Oder wie wäre es mit Eis in den Geschmacksrichtungen „Arbequina Olive Oil“, „Pear & Blue Cheese“, „Cinnamon Snickerdoodle“ oder „Cold Brew Coffee Cashew Praline“?

Wiedereröffnung des Spyglass Grill in Disney’s Caribbean Beach Resort

Blick auf das Gebäude des Schnellrestaurants Spyglass Grill im Caribbean Beach Resort
Quick Service Restaurant Spyglass Grill im Caribbean Beach Resort (©wdwnt)

Im April war es endlich so weit und das Quick Service-Restaurant „Spyglass Grill“ in Disney’s Caribbean Beach Resort öffnete endlich wieder seine Pforten. Das Restaurant, das dort im Trinidad-Bereich gelegen ist, bietet Euch die Möglichkeit, entspannt in Wassernähe zu speisen. Auf der Speisekarte, die mit der Wiedereröffnung etwas verändert wurde, findet Ihr zum Frühstück beispielsweise die Trinidad Sunrise Crispy Yuca Bowl oder zum Mittag- und Abendessen leckere Mojo Pork Tacos oder Plantain and Yuca Chips.

„Create Your Own Treat“ ab sofort wieder möglich bei Goofy’s Candy Co.

Ein Zettel für das Bestellen eines selbst zusammengestellten süßen Snacks bei Goofy's Candy Co. wird in die Höhe gehalten
Create your own Treat bei Goofy’s Candy Co. in Disney Springs (©wdwnt)

Lange Zeit war es aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, sich bei Goofy’s Candy Co. in Disney Springs einen eigenen Snack zu gestalten. Dies ist nun aber wieder möglich und Ihr dürft zwischen Karamelläpfeln, Mickey Rice Crispy Treats, Marshmallow-Sticks und Chocolate Cake Pops wählen, die Ihr ganz nach Eurem Geschmack mit Schokolade und Toppings überziehen lassen könnt. Bei so viel Auswahl fällt die Auswahl aber gar nicht so leicht, meint Ihr nicht auch?

Neues Merchandise

Natürlich darf in unserem News Roundup eine kleine Übersicht über ein paar neue Artikel, die im letzten Monat ihren Weg in die Shops von Walt Disney World gefunden haben, nicht fehlen.

Retro Magic Kingdom-Karte mit Pins

Gerahmte Vintage Karte des Magic Kingdoms mit einigen Pins
Karte des Magic Kingdoms mit Pins

Ein besonders schickes Souvenir könnt Ihr ab sofort in ausgewählten Geschäften in Disney World erstehen. Dabei handelt es sich um eine Retro-Karte des Magic Kingdoms, die den Park so zeigt, wie er in den 1970ern aussah. Bei genauer Betrachtung könnt Ihr außerdem einige Pins erkennen, die Attraktionen des Parks zeigen und auf der Karte verteilt sind. Durch den goldfarbenen Rahmen wirkt diese besonders edel und hochwertig, was sie angesichts des stolzen Preises von $350 auch sein sollte. Na, wem juckt es bei diesem ausgefallenen Sammlerstück in den Fingern?

Süßigkeiten in neuer Verpackung

Abgepackte Süßigkeiten in Verpackungen mit Disneymotiven
Abgepackte Süßigkeiten in neuem Design (©wdwnt)

Die klassischen Disney-Süßigkeiten erfreuen sich in den Parks nach wie vor großer Beliebtheit und sind auch als kostengünstiges Mitbringsel für alle Zuhause-Gebliebenen hervorragend geeignet. Nun haben diese Süßigkeiten neue Verpackungen bekommen, auf denen einige der beliebtesten Disneyfiguren zu sehen sind. So ist auf den Sour Mini Belts zum Beispiel Stitch zu sehen, während die Gummy Butterflies von Daisy geziert werden. Na, welche Verpackung ist Euer Favorit?

Dooney & Bourke Kollektion zum 50. Geburtstag des Resorts

Handtasche mit buntem Disneymotiv
Dooney & Bourke Handtasche in einem speziellen Design zum 50. Jubiläum von Walt Disney World (©wdwnt)

Seit dem 18. April könnt Ihr in ausgewählten Shops in Walt Disney World Teile aus einer neuen Dooney & Bourke Kollektion erstehen. Das Design ist dabei passend zum 50. Geburtstag des Resorts mit verschiedenen Abbildungen ikonischer Elemente aus den Parks wie z.B. dem Cinderella Castle, der großen Woody-Figur am Eingang zum Toy Story Land oder Spaceship Earth geschmückt. Dabei habt Ihr die Wahl zwischen mehreren Handtaschenmodellen sowie einem passenden Portemonnaie.