Disney Magazin - Seite 4

Artikel 61 - 80 von 223 zum Thema Disney Magazin

Bob Chapek in den Vorstand der Walt Disney Company gewählt

Bob Chapek, CEO der Walt Disney Company wurde in den Vorstand der Walt Disney Company gewählt

Der Verwaltungsrat der Walt Disney Company hat heute Disney CEO Bob Chapek in den Vorstand des Unternehmens gewählt.

...weiterlesen...

Bob Iger ist zurück! – Doch für wie lange?

Bob Iger und Bob Chapek stehen nebeneinander vor dem Millenium Falcon in Galaxy's Edge

Eigentlich war es bereits beschlossene Sache: Robert A. Iger übergab Anfang dieses Jahres seinen Posten als CEO bei Disney an Bob Chapek. Fortan sollte Iger bis Ende seines Vertrages im Jahr 2021 in beratender Funktion für den neuen CEO einen reibungslosen Übergang gewährleisten. Die neue Situation durch Covid-19 mit Einbrüchen für den Konzern in allen Bereichen veranlasst ihn jedoch zu einer Rückkehr in alte Aufgabenbereiche.

...weiterlesen...

Verschiebt Disney den Start von Disney+ zum Schutz der Internet-Infrastruktur?

Disney+ Logo in weißer Farbe auf blauem Hintergrund

Für viele von uns ist die Vorfreude auf den Start von Disney+ groß, verspricht der neue Streamingdienst doch Disney Magie für zu Hause, in Zeiten von bereits bestehenden oder drohenden Ausgangssperren und dringend einzuhaltenden Empfehlungen, möglichst alle Sozialkontakte zu Menschen, die nicht im eigenen Haushalt wohnen, einzustellen.

...weiterlesen...

Disneys Streaming-Dienst Disney+ geht an den Start!

Familie vor Fernseher mit DisneyPLUS Startbildschirm

Von Disney-Fans heiß ersehnt, geht der Disney-Streaming-Dienst Disney+ Ende März endlich in Deutschland an den Start. Auf welche Inhalte Ihr Euch freuen könnt und was Euch sonst noch erwartet, erfahrt Ihr wie immer hier bei uns.

...weiterlesen...

Ein Blick hinter „Die Eiskönigin: eine musikalische Einladung“

Elsa und Anna singen gemeinsam im Eispalast

Während der Frozen Celebration in Disneyland Paris hat die Show „Animation Celebration – Frozen: A Musical Invitation“ in den Toon Studios Einzug erhalten. Ein absolutes Muss für alle kleinen und großen Prinzessinnen! Hier könnt Ihr Euch von Euren Lieblingen aus dem Film „Die Eiskönigin“ musikalisch verzaubern lassen. Matt Walker (Musikdirektor aller Disneyparks) und Yaron Spiwak (Senior Musikproduzent) geben uns in einem Interview einen Blick hinter die Kulissen dieser neuen Show.

...weiterlesen...

Bob Chapek zum Chief Executive Officer der Walt Disney Company ernannt

Robert Iger und Bob Chapek vor dem Millenium Falcon in Star Wars: Galaxy's Edge

Heute Abend erreichte uns die Meldung, dass Bob Chapek mit sofortiger Wirkung zum Chief Executive Officer (CEO) der Walt Disney Company ernannt worden ist.
Robert A. Iger, der diese Position innehatte, übernimmt bis 2021 die Rolle des Executive Chairman und die kreativen Bemühungen des Unternehmens leiten.
Bob Chapek ist im Hause Disney kein Unbekannter, da er bereits seit 27 Jahren im Unternehmen tätig ist und zuletzt den Bereich Disney Parks, Experiences and Products leitete.

...weiterlesen...

Happy Birthday: Cinderella wird 70

Cinderellas Schuh aus Glas auf einem blauen Kissen

1950, also vor siebzig Jahren, feierte Walt Disneys Meisterwerk Premiere. Kaum ein anderer Film hat es geschafft, kleine und große Mädchen über Generationen hinweg, so in ihren Bann zu ziehen wie die Geschichte von Cinderella. Zu Ihrem Runden Geburtstag wollen wir mit Euch zusammen ein wenig träumen und mehr über Cinderella, oder auch Aschenputtel genannt, erfahren.

...weiterlesen...

Die Drehorte der schönsten Disneyfilme

Schloss Neuschwanstein vor verschneiter Landschaft

Erfolgreiche Filmproduktionen haben mancherorts zu einem Massentourismus geführt. Die Liebhaber guter Filme pilgern zu den Drehorten und wandeln auf den Spuren ihre Idole. Nicht nur original Schauplätze locken Filmfans an. Disneys Filmemacher lassen sich von echten Schauplätzen inspirieren und lassen sie durch ihre Feder in einem neuen Gewand erscheinen.
Auf der Spurensuche von „Schneewittchen“, dem „Glöckner von Notre Dame“ oder „Dornröschen“ können Fans der Disneyfilme Schauplätze auf der ganzen Welt entdecken. Manche Orte sind so abgelegen, dass sie nur mit großem Aufwand zu erreichen sind. Für echte Fans sind jedoch keine Mühen zu groß.

...weiterlesen...

Star Wars: The Child Merchandise

Star Wars: The Mandalorian - The Child/Baby Yoda verschiedenes Spielzeug

Es war einmal von langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis ein kleiner grüner Blobb, der in Windeseile die Herzen aller Erdlinge eroberte. Der kleine grüne Blobb hört (derzeit) auf dem Namen „The Child“ oder auch Baby Yoda, wie er von der Fancommunity schnell getauft wurde.

...weiterlesen...

Disney-Rezept: Minnie’s Bake Shop Cookies with Raspberry and White Choc...

Chip und Chap sind als Motiv auf einem weihnachtlichen Teller mit Cookies zu sehen

Bald ist es so weit: Weihnachten steht vor der Tür! Was in den Wochen vor dem großen Fest natürlich nicht fehlen darf, sind ein paar leckere Plätzchen oder Kekse. Daher dachten wir uns, dass das doch der perfekte Anlass wäre, um Euch ein weiteres Disney World-Rezept zu präsentieren. Dieses Mal zeigen wir Euch, wie man „Minnie’s Bake Shop Cookies“ in der Geschmacksrichtung „Raspberry & White Chocolate“ ganz einfach selbst machen kann. Ihr wollt wissen, wie das geht? Dann fangen wir direkt an!

...weiterlesen...

Warum Iron Man nicht nach Disney World darf und warum Marvel nicht Marvel hei...

Marvel Superhelden mit Spider-Man, Hulk, Captain America und vielen anderen vor dem Marvel Logo

Heute ist Marvel dank des Marvel Cinematic Universe in aller Munde und ein wichtiges Standbein der Walt Disney Company. Doch dieser große Erfolg wäre beinahe nie zu Stande gekommen, denn lange vor dem erfolgreichen Film Franchise war Marvel Mitte der 90er Jahren nach vielen Rückschlägen beinahe bankrott. Um mehr Geld in die Kassen zu bekommen, wurden damals die Filmrechte vieler Figuren verkauft. Dies ist auch der Grund, warum heute noch Sony die Filmrechte an Spider-Man hat und warum viele Jahre lang die Filmrechte der X-Men und Fantastic Four bei 20th Century Fox lagen.
Dieser damalige Niedergang von Marvel war teilweise auch dem wachsenden Erfolg des direkten Konkurrenten DC Comics geschuldet. 1989 kam Tim Burtons „Batman“ Film in die Kinos und sorgte nochmals für jede Menge Popularität bei DC. Universal Pictures hatte 1990 gerade mit den „Universal Studios Florida“ einen neuen Themenpark eröffnet und wollte auch einen Teil des neuen Erfolgs bei DC für sich beanspruchen, obwohl die Filmrechte von Batman zu dieser Zeit schon bei Time Warner lagen. Geplant war ein neuer Themenpark namens „Gotham Island“ auf Basis von Batman und Gotham City.

...weiterlesen...

Disney Legenden – Ehrungen auf der D23-Expo in Anaheim

Das Logo mit Mickey Mouse der D23 Expo in Anaheim in Kalifornien


Im Rahmen der diesjährigen D23 Expo, DEM ultimativen Disney Fan-Event, dreht sich wie gewohnt alles um die Welt der The Walt Disney Company und der dazugehörigen Welten von Marvel, Pixar und Star Wars. Im Rahmen des Fan-Events werden wieder verdiente Persönlichkeiten des Disneyuniversums offiziell in den Kreis der Disney-Legenden aufgenommen. Was genau eine Disney-Legende ist und wem in diesem Jahr diese besondere Ehre zuteil wird, erfahrt ihr hier.

...weiterlesen...

Russi Taylor, die Stimme von Minnie Mouse ist gestorben

Russi Taylor lehnt an Wand mit Handabdrücken

Es sind traurige Nachrichten die uns in diesen Tagen erreichten. Die bekannte Synchronsprecherin und Disney-Legende Russi Taylor starb am 26. Juli 2019 in Glendale, Kalifornien im Alter von 75 Jahren. Sie hatte Ihre Stimme an viele bekannte Charaktere in Filmen & Serien geliehen. Richtig bekannt wurde Russi Taylor, als Sie vor 30 Jahren Minnie Mouse Ihre Stimme verliehen hatte und seither in über 100 Produktionen als Sprachrohr diente. Wie Sie an den begehrten Job kam und in welchen Filmen & Serien Sie Ihre Stimme sonst noch gab, das erfahrt Ihr hier im Blog.

...weiterlesen...

Frühlingshafter Minnie Maus-Türkranz mit Bastelanleitung

ein Ausschnitt eines Türkranzes in Minnie Maus-Form mit Rosenblüten verziert


Frühling, wo bleibst Du? Um den Frühling zu uns nach Hause zu holen, habe ich heute ein neues DIY für Euch. Inspiriert durch eine meiner Lieblingssaisons in Disneyland Paris habe ich einen Minnie Maus-Türkranz gebastelt. Habt Ihr Lust ihn nachzubasteln? So geht’s:

...weiterlesen...

Disney übernimmt Twenty-First Century Fox – Was bedeutet die Übernahme ...

Vorvergangene Nacht wurde die milliardenschwere Übernahme des Filmstudios Twenty-First Century Fox abgeschlossen. Für Disney ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Konzerns und ein cleverer Schritt um ins Streaming-Geschäft zu starten. Doch was heisst das nun für die Disney Parks? Welchen Einfluss hat diese Akquisition? Werden wir bald Homer Simpson und Wolverine in den Parks antreffen?

...weiterlesen...

In Erinnerung an Dave Smith

Dave Smith verstorbener Chefarchivar der Walt Disney Company

Am 15. Februar 2019 starb Dave Smith im kalifornischen Burbank. Er wurde 78 Jahre alt. Zeit für einen kleinen Nachruf, um eine der größten und einflussreichsten Disney Legenden zu ehren.

...weiterlesen...

DIY: Disney Prinzessinnen-Knopfbild mit Bastelanleitung

Ausschnitt eines Knopfbilds mit Cinderella-Motiv


Hallo meine lieben Bastelfreunde!
Im Disneyland Paris ist das Prinzessinnen- und Piratenfestival voll im Gange, weshalb es höchste Zeit für ein passendes DIY ist. Ich habe mich dank meiner Bastelfeenfreundin Ewelina für ein Disney Prinzessinnen Knopfbild entschieden und bin immer noch absolut begeistert. Es hat total viel Spaß gemacht, war wirklich einfach (zum Nachbasteln auch für die kleinen Prinzessinnen oder Piraten unter uns geeignet) und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen – oder? Allerdings habe ich mich nicht nur auf Knöpfe beschränkt, sondern habe auch Perlen und Strasssteine benutzt. *AAAARGH, ICH BRAUCHE GLITZER!*
Für mein Bild habe ich mich für Cinderella entschieden, aber Ihr könnt selbstverständlich auch jede andere Prinzessin wählen. Piraten eignen sich natürlich auch! Käpt’n Hooks Haken glitzert schließlich auch… Also los, Motiv gewählt und ab an die Materialien!

...weiterlesen...

Elysium City – neue Konkurrenz für das Disneyland Paris in Spanien?

Teaser zum Themenpark von Elysium City

Einmal mehr sind aus Spanien sehr ambitionierte Pläne zu vernehmen: dort soll eine neue Freizeitstadt entstehen, die Disney in Europa auf höchstem Niveau Konkurrenz machen soll.

Neben einem großen Freizeitpark, der in jedem Punkt Disney-Niveau erreichen soll, sollen in Elysium City eine Vielzahl von weiteren Einrichtungen entstehen, die in ihrer Vielfalt das Disneyland Paris in den Schatten stellen würden.

Wir haben uns das Projekt mal genauer angeschaut und gehen der Sache auf den Grund, was dran ist, an Elysium City.

...weiterlesen...

DIY: Micky Maus-Windlicht mit Seidenpapier

Eine Schere liegt auf Micky-Seidenpapier
Auch aus der Bastelecke ein herzliches Willkommen im neuen Jahr! Ich hoffen Ihr hattet schöne Feiertage und ein paar magische Geschenke?! Ich war letztes Jahr brav und habe tolle Geschenke bekommen. Doch neben dem üblichen Geschenkpapier waren ein paar Dinge in Disney-Seidenpapier eingewickelt*. Ich fand es zu schade es einfach wegzuwerfen, deshalb kam mir die Idee für das heutige DIY. Also ab in die Bastelecke und los!

...weiterlesen...

Details zur Neugestaltung von „Disney’s Hotel New York – Th...

Concept ArtZum Abschied vom Hotel New York vor dessen Umgestaltung zu „Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel“ erklärte auf der gestrigen Führung für Fanseiten durch das Hotel New York die Neuerungen, die das Hotel New York erfahren wird, ihre Gedanken dahinter und enthüllte auch Details zur Zukunft der Restaurants und der Bar des zukünftigen „Hotel New York – The Art of Marvel“.

...weiterlesen...