Disney Magic on Parade • dein-dlrp.de Disney Blog
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Disney Magic on Parade

Artikel mit ‘Disney Magic on Parade’ getagged

Character Safari Teil 23 – Anna und Elsa – Die Prinzessinnen von Arendelle

Prinzessin ElsaAnna und Elsa sind die beiden Prinzessinnen des Königreiches Arendelle.
Sie lieben sich sehr und haben als Kinder viel Zeit miteinander verbracht und viel Spaß miteinander gehabt. Besonders gern haben sie gemeinsam einen Schneemann gebaut. Klar, dass machen alle Kinder gern, aber Anna und Elsa brauchten dafür nicht erst auf den Winter warten!
Denn Elsa hat magische Fähigkeiten und kann ihre Gefühle in Schnee und Eis verwandeln! Und dabei entstand im Spiel mit ihrer Schwester Anna immer der liebenswerte Schneemann Olaf.
Doch eines Tages passiert ein schrecklicher Unfall und Elsa trifft Anna mit einem Eisstrahl am Kopf, Anna wird bewusstlos und droht zu erfrieren. Doch dank der Hilfe der Trolle kann Anna gerettet werden, doch nimmt ihr der Häuptling der Trolle sicherheitshalber die Erinnerung an Elsas Kräfte. Einzig eine graue Strähne in ihrem roten Haar erinnert fortan an das schreckliche Ereignis. Von nun an müssen die beiden Schwestern getrennt voneinander aufwachsen. Während Anna als normales Kind aufwachsen kann, muss Elsa in völliger Isolation leben. Lediglich zu ihren Eltern hat sie noch Kontakt. Angst vor ihrer Kraft, die sie nicht beherrschen kann und die Furcht davor, dass andere ihre Magie entdecken könnten, kontrollieren Elsa.
Prinzessin Anna im DisneylandAls die Eltern der beiden Schwestern bei einem Schiffsunglück ums Leben kommen, rückt der Tag von Elsas Krönung immer näher. In ihrer Hand liegt nun das Schicksal des ganzen Königreiches Arendelle.
Beide Schwestern sind entsprechend nervös vor diesem Tag.
Elsa hat Angst, dass ihr Geheimnis um die magischen Fähigkeiten entdeckt wird, Anna ist besonders aufgeregt, da am Krönungstag endlich die Isolation des Königreiches aufgehoben wird und das Schloss seit Jahren das erste Mal die Tore für Besucher öffnet.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Character Safari, Serien am 27. Mai 2015 von EVE

Endlich offizielle Details zu „Frozen Summer Fun“

Frozen Summer Fun mit Anna und Elsa im Disneyland ParisVor ein paar Tagen hatten wir Euch bereits auf die Sommersaison im Disneyland Paris aufmerksam gemacht, die in diesem Jahr unter dem Motto „Frozen Summer Fun“ steht.
Hier folgt nun die offizielle Pressemeldung des Disneyland Paris, die wir für Euch aus dem Englischen/Französischen übersetzt haben.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien News und Gerüchte, Parade, Reisetipps, Shows, Tag im Park am 12. März 2015 von Dörthe

Frozen Summer Fun mit Anna und Elsa im Disneyland Paris

Frozen - Die Eiskönigin im DisneylandFrozenblau ist Deine Lieblingsfarbe? „Let it go“ Dein absolutes Lieblingslied und ohne Deinen Kuschel-Olaf gehst Du nicht ins Bett?
Dann musst (!!!) Du in diesem Sommer ins Disneyland Paris fahren, denn der Sommer im Disneyland Paris wird cool! Vom 1. Juni 2015 bis zum 13. September 2015 regieren Anna und Elsa im Disneyland, denn in dieser Zeit lautet das Motto „Frozen Summer Fun“.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Aktionen, Events, News und Gerüchte, Shows, Tag im Park am 11. März 2015 von Dörthe

Alles Prinzessin oder was? Weihnachten im Disneyland Paris

Weihnachten 2014 im Disneyland Paris - Alles Prinzessinnen?Dieses Jahr stehen die Zeichen im Disneyland Paris voll und ganz auf Prinzessin, zumindest in der Weihnachtssaison. Schon lange gab es Gerüchte, dass Anna und Elsa aus „Die Eiskönigin“ sowie Merida ihren großen Auftritt bekommen könnten. Nun wissen wir mehr! An Weihnachten 2014 lautet das Motto „Alles Prinzessin“.
Am 9.11.2014 geht es los, ab diesem Tag verwandelt sich das Disneyland Paris in eine Winter-Weihnachtswunderwelt, in der in diesem Jahr anstelle von Santa Claus die Prinzessinnen das Zepter schwingen. Gut, Santa Claus wird auch mit von der Partie sein, aber im Vordergrund stehen ganz eindeutig Anna, Elsa, Merida und ihre anderen blaublütigen Kolleginnen.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Events, News und Gerüchte, Parade, Shows am 29. August 2014 von Dörthe

Balu – Character Safari Teil 17

Baloo oder deutsch Balu im Disneyland Paris„Probiers mal mit Gemütlichkeit“ – sein Lebensmotto ist Programm. Der liebenswerte Lippenbär Balu genießt das Leben mit aller Bequemlichkeit, dabei tritt er auch gerne mal in das ein oder andere Fettnäpfchen aber dem charmanten Balu kann man zum Glück nicht lange böse sein.

Nachdem Mowgli als Baby im Dschungel ausgesetzt und von Baghira gefunden wurde, brachte dieser ihn zum Wolfsrudel wo er zunächst aufwachsen kann. Doch das glückliche Dschungelleben endet, als Shir Khan, der böse Tiger, zurückkehrt. Er hasst Menschen und will daher auch Mowgli töten, bevor dieser für ihn selbst zu einer Gefahr wird.
Schweren Herzens beschließen Baghira und die Wölfe den kleinen Jungen zurück ins Menschendorf zu bringen, wo Mowgli in Sicherheit wäre.
Baghira soll Mowgli ins Dorf führen und mit dem Aufbruch der beiden Freunde beginnt ein großes Abenteuer. Nachdem Mowgli erfährt, dass Baghira ihn bei den Menschen zurücklassen will und es ihm nicht mehr gestattet sein soll im Dschungel zu leben läuft er ihm weg und trifft auf Balu.
Die beiden verstehen sich auf Anhieb und Balu begreift nicht, warum Mowgli den Dschungel, in dem es ihm so gut gefällt, verlassen soll. Von nun an will er auf den kleinen Jungen aufpassen.
Doch das geht natürlich erstmal gründlich schief, Mowgli wird von den Affen entführt und als auch noch sein bester Freund Balu einsieht, dass er den Jungen nicht beschützen kann fühlt dieser sich endgültig verraten und beschließt sich auf eigene Faust im Dschungel durchzuschlagen.
Doch am Ende geht Mowgli, zum Bedauern seines Freundes Balu, sogar freiwillig in das Menschendorf.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Character Safari, Disney Filme, Parade, Serien am 24. August 2014 von EVE

I-Ah – Character Safari Teil 15

I-ah im Disneyland Paris treffenDer trübsinnige Esel I-Ah ist einer von Winnie Puuhs Freunden, die im Hundertmorgenwald leben. Er selbst sieht sich nicht als besonders melancholisch oder bedrückt an, sondern stellt einfach keine hohen Erwartungen an das Leben und seine Umgebung. Dies führt dazu, dass er oft dankbar und zufrieden ist, wenn sich seine schlimmsten Erwartungen schließlich nicht erfüllen.
I-Ahs Fell ist, wie für viele Esel typisch, grau, an seinem Schwanz, der übrigens nur lose angesteckt ist und deshalb schon mal verloren gehen kann, ist eine rosafarbene Schleife befestigt. Diese leuchtende Farbe ist der perfekte Ausdruck für die zwischendurch aufkeimende Freude des kleinen Esels, der trotz seiner brummigen Art immer für seine Freunde da ist. Gleichzeitig ist diese lose Befestigung wohl auch einer der Gründe für seine mürrisch-betrübte Art, denn nur zu leicht lockert sie sich und der Schwanz geht verloren.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Character Safari, Serien am 17. Dezember 2013 von Dörthe

Aktuelle Bilder und Berichte zur Weihnachtssaison im Disneyland

Weihnachten im Disneyland ParisJoyeux Noel a tous, Frohe Weihnachten!
Das Disneyland Paris steht seit dem 10. November 2013 ganz im Zeichen von Weihnachten. Vor dem 6. Januar 2014 wird sich das auch nicht ändern, denn bis zu diesem Datum dauert Disney’s zauberhafte Weihnachtszeit ganz offiziell.
Und bei uns findet Ihr natürlich alle Infos dazu 😉
Hier geht es zu unserer Übersichtsseite zu allen Weihnachtsspeicals im Disneyland Paris.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Aktionen, Events, News und Gerüchte, Shows, Tag im Park am 24. November 2013 von Dörthe

Vasile Sirli – Musikalischer Direktor Disneyland Paris – Teil 2 – Cast Member Interviews

Vasile Sirli beim InterviewHeute setzen wir unser Interview mit Vasile Sirli fort. Den ersten Teil findet Ihr hier.

Torsten: „Dann sind Sie jetzt also selbst auch nervös, wie das Publikum reagieren wird?
Vasile: „Ja klar, der Druck ist jetzt da, aber das ist normal, damit müssen wir umgehen können, das ist unser Beruf. Wenn man das nicht mag, dann sollte man nicht in dem Bereich arbeiten.
Und wir sind sehr aufmerksam auf die Reaktionen – wir müssen aber auch damit leben können, mit dem Gefühl, falsch zu liegen. Damit muss man umgehen können, man sollte sich aber auch klar darüber sein: es kann passieren, dass man falsch gelegen hat, aber das ist dann keine Tragödie. Man muss dann nur bereit sein, die Fehler zu korrigieren. Man darf keine Angst davor haben – das heißt natürlich nicht, dass ich es mag, wenn ich falsch gelegen habe, mit dem, was ich entwickeln wollte, nein nein, aber wenn ich Angst hätte, könnte ich es gar nicht erst versuchen. Also, man muss es versuchen und wird danach sehen, ob es funktioniert! Das ist das Geheimnis der Kreativität und der Innovation: Man muss damit anfangen!
Wir reden über Gefühle, über wunderschöne, positive Gefühle, wir versuchen Freude zu vermitteln. Und das müssen wir versuchen und dann sehen, was passiert, ob es uns gelingt, diese Stimmungen und Gefühle zu wecken, wie wir uns das vorgestellt haben.
Da alles so umfangreich ist was wir machen, müssen wir uns bei all der Kreativität selbst Grenzen auferlegen, um uns auf unsere Ziele konzentrieren zu können und ich fahre gut damit, wenn ich mir Grenzen auferlege für das, was ich im Moment zu tun habe.
Das ist wie bei professionellen Musikern im klassischen Bereich auch, man muss bestimmten Regeln folgen, wenn man eine Sonate oder ein Konzert komponiert, und das müssen wir auch für einen Song oder auch nur einen Jingle von 5 Sekunden oder bei einer Symphonie von einer Stunde, damit es uns gelingen kann, das zu erzeugen, was wir uns vorgenommen haben.
Das macht keinen Unterschied bei welcher Art der Musik, ob klassische Musik oder moderne Musik, es ist die gleiche Sache.“

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Cast Member Interviews, Events, Parade, Shows am 17. November 2013 von torstendlp

Vasile Sirli – Musikalischer Direktor Disneyland Paris – Teil 1 – Cast Member Interviews

Vasile Sirli ist der musikalische Direktor des Disneyland Paris. Er arbeitet seit 1989 für Disney und ist für viele der bei Parkbesuchern beliebten musikalischen Werke des Resorts verantwortlich.
Sirli wurde 1948 in Varias in Rumänien geboren und war und ist auch als Komponist & Produzent vieler klassischer und moderner Werke tätig, außerdem komponierte er viel für Theaterproduktionen und Kinofilme.

Vasile Sirli im Interview

Torsten: „Die Weihnachtssaison im Disneyland Paris beginnt gerade und steht, natürlich, wieder deutlich im Zeichen Ihrer Kompositionen. Können Sie uns einen kleinen Einblick in die zentralen Elemente Ihrer diesjährigen Musik geben?
Vasile: „Ich habe den Eindruck, dass das Disneyland Paris dieses Jahr zur Weihnachtszeit ganz im Zeichen der Romantik steht. Es ist besonders romantisch dieses Jahr, geprägt von zarten Tönen, das ist das, was ich dabei fühle.
Ich weiß nicht, ob alles so funktioniert, aber was wir wollten ist im Park mit der Musik ein warmes Ambiente zu erzeugen.
Zum Beispiel bei „Magical Christmas Wishes, der Tree Lightning Ceremony, die von Gregory Smith, einem hervorragenden Arrangeur und Produzenten aus Kalifornien, maßgeblich gestaltet wurde.
Als wir daran gearbeitet haben wollte Katy Haris, Show Director, Bezüge zu „When you wish upon a star“ darin haben, sie wollte diese Verbindung zwischen „Wishes“ (= Wünsche) und Weihnachten. Und das ist der Grund aus dem sich die Ceremony so poetisch anfühlt. So ist es auch bei „Dreams of Christmas“, es erzeugt dieselben, romantischen Gefühle und Eindrücke einer romantischen Weihnachtszeit.
Was wir dieses Jahr auch besonders zu schätzen wissen ist das hohe Niveau aller Beteiligten: der Orchester, der Sänger, der Chöre, der Arrangeure, der Produzenten und der Darsteller.
Ich habe das Gefühl, dass dies alles, inklusive der Parade, deren sehr energiereicher Song „Magic Everywhere“ punktuell um weihnachtliche Klänge ergänzt wurde, nur um ein paar wenige Noten, dieses Gefühl romantischer, warmer Weihnachtsstimmung ergibt.
Das ist die neue Stimmung der diesjährigen Weihnachtssaison, die sich auch in der wunderschönen Gestaltung und Dekoration im Park wiederfindet, auch im neuen Weihnachtsbaum und natürlich in der außergewöhnlichen neuen Show „Dreams of Christmas“.
Auch die neuen Elemente der Cavalcade sollten unbedingt beachtet werden, die gefallen mir sehr gut! Ich war jedes Mal aufs Neue berührt, wenn ich sie bei den Proben gesehen habe.
Ich denke, dieses Jahr gehen wir einen weiteren Schritt zurück zu einer größeren Vielfalt an Details, bei den Kostümen, bei der Gestaltung der Dekoration, bei den musikalischen Werken – diese Rückkehr zum Detailreichtum liegt unseren Vorgesetzten sehr am Herzen.
Das weiß ich selbst sehr zu schätzen, dass dieser Wunsch, auf jede Kleinigkeit aufmerksam zu achten, die wir den Gästen präsentieren, wieder so stark ist.“

[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Cast Member Interviews, Parade, Shows am 12. November 2013 von torstendlp

Aurora / Dornröschen – Character Safari Teil 11

AuroraAurora, vielen besser bekannt als Dornröschen, ist die Prinzessin, die das wunderschöne Schloss im Herzen des Disneyland Paris bewohnt.
Doch bevor es soweit kam hatte auch Dornröschen einige Hürden im Leben zu überwinden.
Kurz nach der Geburt von der bösen Fee Malefiz verflucht, wird sie von den 3 guten Feen Flora, Fauna und Sonnenschein als Findelkind, verborgen in einem Wald, aufgezogen. Ihre einzigen Freunde sind die Tiere des Waldes. In ihren Träumen hingegen begegnet sie immer wieder einem jungen Prinzen. Als dieser eines Tages tatsächlich vor Aurora steht, verlieben sie sich augenblicklich ineinander. Am nächsten Tag feiert Aurora ihren 16. Geburtstag, der Tag an dem sie nach dem Fluch der bösen Fee Malefiz sterben soll.
Nachdem die Feen verfrüht mit Aurora auf das Schloss zurückkehren, gelingt es Malefiz Aurora in Hypnose zu einer Spindel zu führen, an der sich die Prinzessin sticht und in tiefen Schlaf verfällt.
Die Feen sind sehr besorgt um die Reaktion des Königs, der sich so auf das Wiedersehen mit seiner Tochter freut. Daher versetzen sie das gesamte Schloss in den gleichen tiefen Schlaf wie Aurora und alle sollen erst erwachen, wenn der Fluch durch der wahre Liebe Kuss besiegt wurde. Um dies zu verhindern versteckt Malefiz das Schloss hinter einem dichten Dornenwald.
Prinz Phillip macht sich in der Zwischenzeit auf den Weg zum vereinbarten Treffen mit Aurora im Wald, doch er gerät in eine Falle von Malefiz und wird auf ihr Schloss verschleppt. Die Feen retten ihn und berichten ihm von Auroras Schlaf. Bevor er die Prinzessin jedoch erlösen kann, muss er sich durch den Dornenwald schlagen und anschließend gegen Malefiz, die sich in einen Drachen verwandelt hat, kämpfen. Nachdem der Prinz den Drachen getötet hat, eilt er endlich zu Aurora und erweckt sie durch der wahren Liebe Kuss: die Prinzessin und das gesamte Schloss erwachen aus ihrem Schlaf.
[…weiterlesen…]

Veröffentlicht in den Kategorien Character Safari, Serien am 17. September 2013 von EVE
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.