Duffy the Disney Bear – Character Safari Teil 1

„The Bear of Happiness and Luck“ – wie Duffy gerne beschrieben wird – ist seit 2011 im Disneyland Paris anzutreffen.
Das Besondere an Duffy dem Disney-Bären ist, dass es sich um eine Figur handelt, die ausschließlich in den Disney Themenparks anzutreffen ist und kein Vorbild in einem Film oder Comic hat, wie es sonst üblich ist.

Ursprünglich hatte Duffy unter der Bezeichnung „The Disney Bear“ einen kurzen Auftritt zur Eröffnung des „Once Upon The Toy“-Store in Walt Disney World im Jahr 2002. Damals hatte der Plüschteddy allerdings noch keinen Namen und verschwand nach dieser Aktion wieder von der Bildfläche.
Im Jahr 2004 trat er dann erstmals im Tokyo Disneyland auf und erfreute sich sehr bald großer Beliebtheit, der Bär wurde von den japanischen Parkbesucher geradezu angehimmelt. So bekam er einen neuen Namen (Duffy) und eine passende Geschichte sowie diverse Kostüme. Außerdem wurde ihm zu Ehren bald sogar eine eigene Show „My friend Duffy“ eingeführt bzw. die Show „Donald Duck’s Boat Builders“ ersetzt.
Wegen der unglaublichen Beliebtheit des knuddeligen Teddys in Japan, gab Disney ihm auch in den US-Parks eine neue Chance. Dort wurde er 2010 wiedereingeführt und erfreute sich auch hier schnell großer Beliebtheit. Kurz darauf eroberte er Hong Kong Disneyland und seit 2011 ist Duffy endlich auch in Paris anzutreffen.

Duffys Geschichte

Rund um Duffy gibt es eine niedliche Geschichte, die besagt, dass es sich um Mickey’s Teddybären handelt, den er von Minnie geschenkt bekommen hat. Dazu kam es, weil Mickey auf eine lange Seereise gehen wollte und Minnie sich überlegte, dass er allein auf See vielleicht Angst haben könnte. Sie entschied sich, ihm einen Teddybären zu nähen, damit er nicht allein unterwegs wäre. Die beiden wurden gute Freunde und so hat Mickey die Reise gut überstanden.
Diese Geschichte steht auch in einem kleinen Pappbuch, das jeder Duffy-Bär bei sich hat.

Ursprünglich lautete die Geschichte allerdings ganz anders. Damals gab es allerdings noch keinen Duffy, sondern den „The Disney Bear“. Diese Version lautete wie folgt:
Einen Tag vor der Eröffnung des Parks saß Mickey Mouse vor dem Märchenschloss. Da seine Freunde bisher noch nicht eingetroffen waren, hatte Mickey seinen Teddy dabei, damit er sich nicht so einsam fühlte.
Von der Magie des Parks begeistert, hätte Mickey am liebsten jemanden an seiner Seite gehabt, mit dem er diese Begeisterung hätte teilen können. Da erschien auf einmal Tinkerbell, sie erriet Mickyes Wunsch und streute ein wenig Feenstaub über den Bären, der daraufhin auf magische Weise zum Leben erwachte.
Mickey war so überrascht und glücklich, dass er seinem Teddy einen dicken Kuss ins Gesicht gab, das daraufhin zu strahlen begann und in der Form sehr an Mickeys Silhouette erinnerte. Von diesem Moment an wurden die beiden unzertrennlich und erlebten zusammen noch viele magische Momente.

Duffy im Disneyland Paris

Duffy, der Disney Bär und seine Freunde
Täglich tritt Duffy zu verschiedenen Uhrzeiten in der Main Street, USA am Eingang zur Liberty Arcade auf. Hier kannst Du Dich mit ihm fotografieren lassen und Dir ein Autogramm geben lassen.

Disney Magic on Parade

Auf dem letzten Wagen der Parade, auf dem auch Mickey Mouse mitfährt, ist auch Duffy mit dabei.

The Storybook Store

Der Storybook Store in der Main Street steht inzwischen ganz im Zeichen von Duffy. Die Schaufenster dieses Geschäfts sind entsprechend gestaltet und direkt am Eingang wirst Du von einem riesigen Bären begrüßt. Im Geschäft selbst kannst Du das Stofftier und natürlich auch verschiedene Kostüme kaufen.

Kommentar zu „Duffy the Disney Bear – Character Safari Teil 1“

  1. MinnieMouse1010 sagt:

    Ein großer Fan von Duffy bin ich nicht, eher ein kleiner, daher sitzt auch nur ein kleiner Duffy hier unter all den Mäuserichs. Die Geschichte um Duffy herum finde ich aber so nett das man eigentlich schon wieder ein richtiger Fan sein muss 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.