Disney Parks Magazin - Übersicht Seite 3

Musikalische Klänge wie in Paris

Die meisterliche Musik von Ratatouille

Ein blaues ovales Schild über dem Eingang zur Attraktion Ratatouille The Adventure in Disneyland Paris
Eingang zur Attraktion Ratatouille The Adventure in den Walt Disney Studios in Disneyland Paris

Sanfte Akkordeon-Klänge, begleitet von dem Duft frischen Kaffees und dem Geschmack von warmem Baguette. So stellt sich vielleicht auch der ein oder andere von Euch einen lauen Sommermorgen irgendwo in Paris vor. Gefühle, die durch die meisterliche Musik aus dem Film Ratatouille auch allein durch die typisch französischen Melodien erzeugt werden. Wer aber ist dafür verantwortlich und wie ist diese großartige Musik entstanden? Lest selbst!

...weiterlesen...
Ein Traum aus Schokolade und Himbeere

Disney-Rezept: Chocolate Lava Cake aus dem Coral Reef Restaurant

Auf einem Teller sind ein Schokoküchlein, Himbeereis und Himbeerpüree zu sehen
Ein Chocolate Lava Cake nach einem Rezept aus dem Coral Reef Restaurant in Epcot

Euch steht der Sinn nach einem Dessert, das Schokolade und Frucht auf perfekte Weise verbindet? Dann dürft Ihr Euch dieses Rezept für den saftigen Chocolate Lava Cake, der mit Himbeereis und einem Fruchtpüree serviert wird, aus dem Coral Reef Restaurant in Epcot nicht entgehen lassen! Wie Ihr diesen ganz einfach selbst zuhause zubereiten könnt, erfahrt Ihr, wenn Ihr hier weiterlest.

...weiterlesen...
Spürnasen bei der Arbeit

Disney Detektive: Mickey Mouse und andere Spürnasen

Basil, der große Mäusedetektiv und Dr. Wasdenn betrachten einen Hinweis durch eine Lupe

Tierische Ermittler, die auf den Spuren großer Detektive wandeln, sind in den Geschichten aus dem Hause Disney keine Seltenheit. Aber es gibt auch menschliche Ermittler, die alles geben, um knifflige Fälle zu lösen und den Schurken dieser Welt das Leben möglichst schwer zu machen.

...weiterlesen...
Hüter des Erbes von Walt Disney

Handwerker sorgen für unverwechselbare und einmalige Details in Disneyland Paris

Pinsel vergoldet einen Gipsbarren, im Hintergrund eine goldene Mickey Statue
Ein Handwerker widmet sich in Disneyland Paris der Dekoration von unechten Goldbarren

Dekorateure, Tischler, Polsterer, Maler und andere Handwerker – sie alle haben eines gemein – in Disneyland Paris sind sie Meister ihres Handwerks und erheben ihr Können zu einer wahren Meisterleistung! Insgesamt gibt es mehr als 250 Cast Member aus diesem Bereich, die durch die Nutzung ihres Know-Hows im gesamten Resort zur Erhaltung des Erbes von Walt Disney in Disneyland Paris beitragen.

...weiterlesen...
Speisen wie auf der Disney Cruise Line

Disney-Rezept: Smoked Salmon Carpaccio von der Disney Cruise Line

Auf einem blauen Teller ist ein Räucherlachs-Carpaccio nach einem Rezept der Disney Cruise Line angerichtet
Smoked Salmon Carpaccio nach einem Rezept der Disney Cruise Line

Ihr esst gerne Fisch und träumt von einer Disney Cruise? Dann hätten wir hier das perfekte Rezept für Euch. Lernt, wie Ihr das leckere Smoked Salmon Carpaccio, das in Restaurants der Disney Cruise Line serviert wird, selbst zuhause mit wenigen Handgriffen zubereiten könnt. Also los, worauf wartet Ihr noch?

...weiterlesen...
Kulinarische Genüsse wie im Urlaub

Disney-Rezept: Melktert aus dem Boma

Auf einem Teller liegt ein Stück Melktert, daneben ist eine Simba Funko Pop Figur zu sehen
Ein Stück der leckeren Melktert nach einem Rezept aus dem „Boma“ in Disney’s Animal Kingdom Lodge

Endlich wird es wieder früher hell, die Temperaturen steigen und so langsam scheint sich der Frühling anzukündigen. Was passt da besser als das Rezept für ein Disney-Dessert, das schon fast ein bisschen nach Sommer und Urlaub schmeckt? Deshalb präsentieren wir Euch hier heute das Rezept für die leckere Melktert aus dem Boma in Disney’s Animal Kingdom Lodge. Wollt Ihr wissen, wie Ihr diese Tarte selbst zuhause zubereiten könnt, lest jetzt weiter!

...weiterlesen...
So etwas gab es noch nie!

Moana Dream Festival – brandneue Saison in Disneyland Paris

Moana Dream Festival Werbeposter mit Moana, Maui, Pua und HeiHei

Bei diesem Artikel handelt es sich natürlich um unseren Aprilscherz 2021!
Seit Oktober 2020 ist das Disneyland Paris aufgrund der Corona Pandemie geschlossen. Das ist allerdings kein Grund für die Disney Imagineers die Arbeit niederzulegen, ganz im Gegenteil. Für die Wiedereröffnung haben sie sich etwas ganz besonderes ausgedacht. Mit dem Moana Dream Festival zieht nicht nur die Prinzessin aus Motunui mit ihren Freunden ins Disneyland Paris ein, sie bringt dazu auch eine noch nie da gewesene Form der Unterhaltung mit!

...weiterlesen...
Große Pläne für Kalifornien

DisneylandForward – langfristiger Erweiterungsplan für Disneyland Resort

Concept Art zum Disneyland Resort Erweiterungsplan DisneylandForward
Concept Art zum Disneyland Resort Erweiterungsplan DisneylandForward

Disneyland Resort hat langfristige Pläne für die Erweiterung seines Resorts vorgestellt. Das Resort kündigte unter dem Titel DisneylandForward eine Erweiterung seines Themenpark-, Shopping-, Gastronomie- und Unterhaltungsangebotes an.

...weiterlesen...
Disney's nie gebauter Themenpark rund um die amerikanische Geschichte

Disney‘s America – Patriotismus à la Michael Eisner

Eine Konzeptzeichnung zeigt Teile des nie gebauten Disney Parks mit dem Namen Disney's America
Konzeptzeichnung für den nie gebauten Themenpark „Disney’s America“

Disney und Amerika, Amerika und Disney. Fast werden diese beiden Ausdrücke schon synonym verwandt, so sehr ist die Firma und alles, was sie seit den 1920ern erschaffen hat, mit der amerikanischen Kultur verschmolzen. Dass daraus irgendwann der Gedanke entsprang, einen Themenpark rund um die amerikanische Geschichte zu bauen, schien nur konsequent. Doch statt begeistert aufgenommen zu werden, wurde das Vorhaben zu einem der größten Traumata in der Geschichte des Unternehmens. Wie es dazu kam, beleuchten wir in der heutigen Folge von „Disneys verschollene Attraktionen“.

...weiterlesen...
Eine magische Reise durch das Fantasyland

Fantasyland Filmgeschichte – Disney Klassiker von 1940 bis zur Gegenwart

Blick auf den Außenbereich vor dem Restaurant Toad Hall im Fantasyland in Disneyland Paris
Außenbereich vor dem Restaurant Toad Hall im Fantasyland in Disneyland Paris

Anschließend an Teil 1 und Teil 2 dieser Artikelreihe rund um die Filmvorlagen für das Fantasyland schauen wir uns heute erneut ein wenig im Fantasyland um und beenden unsere Reise durch die Disney Klassiker. Primär geht es dieses Mal um die Filme in der Zeit von 1940 bis zur heute, die die Imagineers bei der Gestaltung des märchenhaften Landes inspiriert haben.

...weiterlesen...
Jungle Cruise Attraktion mit neuem Glanz

Jungle Cruise bekommt neuen Anstrich

In der Dunkelheit ist das beleuchtete Schild mit der Aufschrift Jungle Cruise am Eingang zur Attraktion im Adventureland im Magic Kingdom zu sehen
Schild am Eingang zur Attraktion Jungle Cruise im Magic Kingdom in Walt Disney World

Eine der ältesten Attraktionen in den Disney Parks ist die Jungle Cruise. Schon seit der Eröffnung von Disneyland Resort Anaheim begeistert diese teils sehr lustige Abenteuerreise Jung und Alt. Aber auch im Magic Kingdom in Walt Disney World könnt Ihr die Fahrt umgeben von eindrucksvoller Natur genießen. Nun ist es soweit, dass die Attraktion in beiden Resorts auf besondere Art erneuert wird. Was genau Euch dabei erwartet, erfahrt Ihr, wenn Ihr hier weiterlest!

...weiterlesen...
Eröffnung der Ratatouille-Attraktion in Epcot

Jeder kann kochen – Ratatouille bald in Epcot

Auf einer Werbegrafik zur neuen Attraktion Ratatouille in Epcot sind ein Wagen der Attraktion in Rattenform und mehrere Figuren aus dem Disney Pixar-Film Ratatouille zu sehen
Werbegrafik für die neue Attraktion Ratatouille im Frankreich-Pavillon in Epcot

Einer der neueren Filme aus dem Hause Disney Pixar ist Ratatouille, mit dessen Erscheinen auch gleich die Gelegenheit genutzt wurde, eine ebenso neue Attraktion in die Disney Parks zu bringen. Schon in Disneyland Paris begeistert Ratatouille – The Adventure seit Jahren unzählige Besucher am Tag. Nun könnt Ihr Euch auch über eine zweite Version in Epcot in Disney World freuen. Über diese erzählen wir Euch jetzt in diesem Artikel etwas mehr!

...weiterlesen...
Disneys nie gebauter Indoor-Freizeitpark

Disney’s Riverfront Square

Blaupause für den doch nie gebauten Riverfront Square Indoor-Freizeitpark
Blaupause für den nie gebauten Riverfront Square Indoor-Freizeitpark

Nach der Eröffnung Disneylands wollte Walt eigentlich keinen weiteren Themenpark bauen. Lange Zeit glaubte man, dass erst für das Florida Project ein zweiter Disney-Park in Erwägung gezogen wurde. Doch eine im Jahr 2015 unerwartet aufgetauchte Blaupause, die bei einer Versteigerung für 27.000 Dollar in die Hände eines privaten Sammlers wanderte, verrät: Für die Stadt St. Louis, im Bundesstaat Missouri, hatte Walt den ersten und einzigen Indoor Disney Park konzipiert. Was hatte es damit auf sich? Warum wären ohne dieses geplante Unterfangen Attraktionen wie Pirates of the Carribean und Haunted Mansion möglicherweise nie in Disneyland eröffnet worden? All das sind Fragen, mit denen ich mich in meinem Artikel beschäftige, bleibt also dran!

...weiterlesen...
Genuss wie im California Grill

Disney-Rezept: Oven-Dried Tomato Flatbread aus dem California Grill

Auf einer Schieferplatte liegt ein Stück Tomaten-Flatbread mit frischem Basilikum
Oven Dried Tomato Flatbread nach einem Rezept des California Grills in Walt Disney World

Der Frühling steht vor der Tür und Ihr habt Lust auf frisches „Grün“ (oder sollte ich besser sagen „Rot“) auf dem Teller? Dann haben wir mit dem Rezept für das Oven-Dried Tomato Flatbread aus dem California Grill genau das Richtige für Euch. Wie das gemacht wird, erfahrt Ihr, wenn Ihr weiterlest!

...weiterlesen...
An die Tasten, fertig, los!

Let’s play! Geschichte der Video Game Arcades in Disneyland Paris

Ein Foto zeigt das Innere einer Video Game Arcade in Disneyland Paris mit verschiedenen Videospiel-Automaten und einem Airhockey-Tisch
Eine der Video Game Arcades in Disneyland Paris

Die goldene Ära der Arcade Games ist inzwischen vorbei. Doch bis in die Mitte der 1990er Jahre erfreuten sie sich großer Beliebtheit und Spielhallen für Videospiele waren vielerorts zu finden, so auch in Disneyland Paris.
Das Resort, das 1992 eröffnet wurde, griff den damals herrschenden Trend auf und stattete sämtliche Hotels und sogar den Disneyland Park mit einem entsprechenden Angebot aus. Seitdem hat sich vieles verändert. Was aus der Zeit der Video Game Arcaden in Disneyland Paris bis heute erhalten ist und welche Veränderungen es gegeben hat, erfahrt Ihr hier.

...weiterlesen...
Fantasyland in Disneyland Paris inspiriert von Disney Filmen

Fantasyland Filmgeschichte – Klassiker vereint in einer Welt

Vom Dornröschenschloss aus blickt man auf das Fantasyland in Disneyland Paris
Blick auf das Fantasyland in Disneyland Paris

Das Fantasyland in Disneyland Paris ist wie ein Dorf, entsprungen aus einem der zahlreichen Disneyfilme. Wer es betritt, fühlt sich wie in einer anderen Welt. Wenn Ihr erst einmal dort seid, lohnt es sich, auch die Details zu betrachten. Dass selbst diese kleinsten Details aus einem Film entsprungen sind, haben wir bereits in Teil 1 dieser Artikelreihe angesprochen. Nun könnt Ihr in diesem Teil noch mehr über die Inspiration für die Gestaltung des Fantasylands durch beliebte Disneyklassiker erfahren!

...weiterlesen...
Natacha Rafalski wendet sich an Cast Member, Besucher & Fans

Disneyland Paris verschiebt Wiedereröffnung auf unbestimmte Zeit

Wiedereröffnung von Disneyland Paris verschiebt sich auf unbestimmte Zeit
Wiedereröffnung von Disneyland Paris verschiebt sich auf unbestimmte Zeit

Auf Grund der, vor allem in der Ile-de-France, weiterhin massiv angespannten Corona-Situation wird die für den 2. April 2021 geplante Wiedereröffnung von Disneyland Paris auf unbestimmte Zeit verschoben.
Unser Artikel informiert Euch über die Situation, außerdem enthält er eine Ansprache der Präsidentin der Euro Disney SCA, Natacha Rafalski sowie die neuen Buchungsbedingungen.

...weiterlesen...
Walt Disneys Pläne für das Leben der Zukunft

E.P.C.O.T. – Eine urbane Zukunft nach Walt Disney (Teil 3)

Eine Konzeptzeichnung in Blautönen zeigt die ursprüngliche Idee für Epcot
Konzeptzeichnung der ursprünglichen Idee für E.P.C.O.T.

Im dritten und letzten Teil dieser Artikelreihe möchte ich Euch nun das Modell, welches die Imagineers zu E.P.C.O.T. bauten, genauer vorstellen. Außerdem erkläre ich Euch, was dieses Modell mit dem Carousel of Progress zu tun hat, und wie die Zukunft Epcots möglicherweise aussehen könnte.

...weiterlesen...
Gaumenschmaus aus einer weit enfernten Galaxie

Disney-Rezept: Fried Endorian Tip Yip aus Galaxy’s Edge

Auf einem großen weißen Teller ist eine Portion des Fried Endorian Tip Yips mit Kartoffelstampf, Gemüse und Kräutersoße angerichtet
Fried Endorian Tip Yip nach einem Rezept aus dem Star Wars Galaxy’s Edge Kochbuch

Ihr würdet gerne einmal nach Batuu reisen und die kulinarischen Genüsse dieses außergewöhnlichen Ortes selbst erleben? Mit einer Reise nach Batuu können wir zwar nicht dienen, dafür aber mit diesem Rezept für das Fried Endorian Tip Yip, wie es auch in Galaxy’s Edge serviert wird. In diesem Blogartikel erfahrt Ihr, wie Ihr das leckere Gericht schnell und einfach zuhause nachkochen könnt. Also: An die Kochlöffel, fertig, los!

...weiterlesen...
Eintritt in die nächste Sound-Dimension

Tower of Terror – Mystische Musik aus der Twilight Zone

Twilight Zone - Tower of Terror Außenansicht mit Blick auf den Eingangsbereich
Außenansicht auf den Twilight Zone Tower of Terror mit Blick auf den Eingangsbereich in den Walt Disney Studios in Disneyland Paris

Die musikalische Rundreise durch das Disneyland Resort Paris führt uns heute zum Twilight Zone – Tower of Terror. Diese bauliche Ikone im Walt Disney Studios Park ist bereits von weitem zu erkennen. Dabei verbindet die Musik sich hier auf besonders originelle Weise miteinander. Zeitgenössische Musik, Filmmusik und atmosphärische Klänge folgen in den drei Hauptkapiteln einer mysteriösen Geschichte. Wollt Ihr wissen, was es damit auf sich hat? Dann lest nun weiter!

...weiterlesen...
  • Scroll Up