D23 Alle Neuerungen für Epcot

Blick von Spaceship Earth über Epcot

Walt Disney sagte einmal, dass Epcot „Immer in einem Zustand der Veränderung sein würde“ – es ist ein Ort, der sich mit der Zeit ändert. In den nächsten Jahren wird Epcot als Teil des Walt Disney World Resort dieses Versprechen auf ganz neue Weise einlösen. Mit der größten Veränderung aller Disney-Parks in der Geschichte. Erfahrt alles über die geplanten Veränderungen in unserem Bericht.

Good bye Future World – das neue Konzept für Epcot

Am Sonntag auf der D23 Expo 2019, betrat Bob Chapek, zusammen mit Zach Riddley von Walt Disney Imagineering die Bühne und präsentierte einige spannende Ankündigungen über die Zukunft des Parks.

Epcot wird in vier Teile aufgeteilt, die jeweils wichtige Aspekte der Welt und ihrer Menschen ansprechen: World Showcase, World Celebration, World Nature und World Discovery. Diese Viertel werden mit neuen Attraktionen und Erlebnissen gefüllt, indem Neugierde, Staunen und die Magie des Möglichen zelebriert werden.
Gleichzeitig bedeutet diese Veränderung, dass wir von Future World, wie wir es kennen, Abschied nehmen müssen.

World Showcase

Lageplan der 4 neuen Bereiche für Epcot: World Showcase, World Discovery, World Celebration und World Nature

World Showcase wird weiterhin ein Fest der Kulturen, Küchen fremder Länder, Architektur und Traditionen sein. Doch auch hier wird Disney seinen Zauber erneuern.

UK-Pavillon

Konzeptzeichnung der Cherry Tree Lane aus Mary Poppins für den UK-Pavillon

Der Pavillon in Großbritannien wird die erste von Mary Poppins inspirierte Attraktion bekommen. Hier werdet ihr die Cherry Tree Lane entlanggehen, an Admiral Booms Haus vorbei, und dann Nummer 17, das Haus der Banks-Familie, betreten. Dort wird dann euer Abenteuer beginnen. Was da genau passiert, ist noch nicht bekannt.

HarmonioUS

Feuerwerk und Projektionen über der Seven Seas Lagoon in Epcot

2020 wird das neue „HarmonioUS“ als das größte Nacht-Spektakel vorgestellt, das jemals für einen Disney-Park geschaffen wurde. Dabei wird gefeiert, wie die Musik von Disney, Menschen auf der ganzen Welt inspiriert. Dabei werdet Ihr harmonisch in einen Strom von bekannten Disney-Melodien entführt, die von einer vielfältigen Gruppe von Künstlern aus der ganzen Welt neu interpretiert wurden. „HarmonioUS“ wird massive schwimmende Versatzstücke, maßgefertigte LED-Panels, choreografierte Springbrunnen, Lichter, Pyrotechnik, Laser und mehr enthalten.

Diese Show wird der Nachfolger von Epcot Forever sein, die wiederum ab dem 1.10.2019 Illuminations: Reflections of Earth ablösen wird.

Frankreich-Pavillon

Im Sommer 2020 wird der französische Pavillion um eine Attraktion reicher. Die Attraktion – Remys Ratatouille Adventure -, die bereits in Disneyland Paris zu finden ist, wird dort eröffnet. Außerdem wird zur selben Zeit im französischen Pavillon – La Crêperie de Paris – ein köstliches neues Restaurant eröffnet, das sowohl Tisch- als auch Schnellserviceoptionen mit einem Menü von Starkoch Jérôme Bocuse bietet.
Bereits ab Januar 2020 wird der Filmklassiker – Impressions de France – von dem neuen Sing-a-Long „Die Schöne und das Biest“ begleitet.

Kanada und China

Ebenfalls im Januar 2020 wird im kanadische Pavillion – Kanada weit und breit in Circle Vision 360 – mit neuen Szenen und einer neuen Geschichte uraufgeführt. Auch im China Pavillion wird „Wondrous China“ die Gäste auf eine spektakuläre Reise durch das Land mitnehmen, die in einem vollständig nahtlosen, digitalen 360-Grad-Format gefilmt und präsentiert wird.

World Celebration

World Celebration wird uns miteinander und mit der Welt um uns herum verbinden. Das ikonische Spaceship Earth wird eine Zeitreise bleiben, während sich die Reise darin allerdings etwas ändern wird. Neue Musik und neue Geschichten werden sich auf die Momente und Ideen konzentrieren, die die Kunst des Geschichtenerzählens in den Mittelpunkt rücken. Zusammen mit dem „Licht der Geschichte“ wird die gesamte Erfahrung auf dynamische Weise zum Leben erweckt, die jeder Szene Energie und Schönheit verleiht und die einzelnen Teile miteinander verbindet.
Ein neuer dreistöckiger Pavillion wird den idealen Ort für Live-Events bilden. Auf der oberen Ebene wird eine Parkanlage entstehen und bietet einen erhöhten Blick auf das gesamte Gelände. In der Mitte wird eine Expo-Ebene entstehen während im unteren Bereich eine Plaza-Ebene eingerichtet wird.

Statue von Walt Disney, der in Epcot vor Spaceship Earth sitzt

Der Eingangsbereich von Epcot wird mit einem neuen Brunnen, neuen Wegen und weitläufigen Grünflächen die Gäste begrüßen. Wenn Ihr Spaceship Earth verlasst, werdet Ihr vom Dreamers Point aus eine ganz neue Sicht auf World Showcase genießen dürfen. World Celebration wird diverse neue Parkanlagen und Statuen erhalten, die das Erbe des ursprünglichen Träumers Walt Disney zelebrieren sollen. Disney-Magie und Überraschungen wird man an jeder Ecke finden. Unter anderem auch ein Märchenbrunnen und ein Wunschbaum in einem verzauberten Wald.

World Nature

Konzeptzeichnung für The Journey of Water mit Wasserfällen in einem Regenwald

World Nature hat es sich zum Ziel gesetzt, die Schönheit, Ehrfurcht und Ausgewogenheit der natürlichen Welt zu verstehen und zu bewahren. Es wird -The Land and The Seas- mit den Pavillons von Nemo & Friends umfassen.
Neu hinzu kommt –The Journey of Water– eine Attraktion inspiriert von „Moana“. Dieser üppige Erkundungspfad lädt euch ein, sich mit magischem, lebendigem Wasser zu treffen und zu spielen. Das Wasser wird ein Eigenleben haben – genau wie Moanas Freund, der Ozean – und Ihr könnt hier etwas über die Bedeutung des natürlichen Wasserkreislaufs lernen. Im Januar 2020 erhält der Land-Pavillion einen neuen Film „Awesome Planet“. Dieser soll die Schönheit, Vielfalt und dynamische Geschichte des Planeten zeigen.

World Discovery

Im Bereich World Discovery werden Geschichten über Wissenschaft, Technologie und intergalaktisches Abenteuer lebendig.

Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind

Konzeptzeichnung für die Achterbahn Guardians of the Galaxy: cosmic Rewind mit fliegenden Wagen

Der erste Showcase-Pavillon dieser „anderen“ Welt, wird – Guardians of the Galaxy: Cosmic Rewind – sein. Das Abenteuer beginnt im „Galaxarium“, einer planetariumartigen Ausstellung, die die Ähnlichkeiten und Geheimnisse der Entstehung der Erdgalaxie und des Xandar erforscht. Ihr werdet hier eingeladen, mehr über die Schätze zu erfahren, die Xandar teilen muss – bis zu dem Moment, an dem die Guardians of the Galaxy eintreffen. Die Attraktion wird eine neue Innovation von Walt Disney Imagineering beinhalten – einen Storytelling-Coasters, der sich um 360 Grad dreht, um Eure Aufmerksamkeit auf die Action zu lenken, einschließlich des ersten Rückwärtsstarts eines Disney-Coasters.

Space-Pavillon

Der SPACE-Pavillon, beinhaltet das neue Restaurant Space 220. Hier wird ein kulinarisches Erlebnis mit dem himmlischen Panorama einer Raumstation, einschließlich Blick auf die Erde bei Tag und Nacht aus einer Entfernung von 220 Meilen suggeriert. Ihr steigt in einen speziellen Aufzug, um zu einer Raumstation zu gelangen, in der Ihr ein unglaubliches kulinarisches Erlebnis erleben könnt. Auf dem Weg dorthin bieten Ansichtsfenster eine Echtzeitperspektive, während ihr hoch über dem Planeten fliegt. Space 220 wird noch in diesem Winter eröffnet.

Restaurant Space220 - Gastraum mit Ausblick ins Weltall

Play!

Konzeptzeichnung für den neuen Play! Pavillon in Epcot: Grünanlage mit einem Gebäude im Hintergrund

Dieser Pavillon wird pünktlich zum 50. Geburtstag von Walt Disney World eröffnet. In dieser digitalen Metropole werdet ihr eine interaktive Stadt voller Spiele, Aktivitäten und Erlebnisse entdecken, die ihr mit Freunden, Familie und geliebten Disney-Charakteren verbindet – real und virtuell – wie nie zuvor. Als Teil dieses neuen Pavillons habt ihr die Möglichkeit, der legendären Modeikone Edna Mode bei ihrem Streben zu helfen, die Welt von uninspiriertem Stil zu befreien, oder bei einer Wasserballonschlacht mit Tick, Trick und Track dabei zu sein.

So viele Veränderungen mit denen Epcot in den nächsten Jahren aufwarten wird und wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es weitere Informationen gibt. Auf was freut Ihr euch denn am meisten?

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.