Ein Abend voller News: Phantom Manor, Cars Attraktion, neues Disney Village & mehr • dein-dlrp.de Disney Parks Blog
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Disneyland Paris Zukunft / Ein Abend voller News: Phantom Manor, Cars Attraktion, neues Disney Village & mehr

Ein Abend voller News: Phantom Manor, Cars Attraktion, neues Disney Village & mehr

InsidEars News September 2018Am 12. April 2019, dem 27. Geburtstag des Disneyland Paris, hat ein InsidEars Event im Disney Dome im Disney Village stattgefunden. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden zahlreiche Neuigkeiten und Informationen rund um das Disneyland Paris bekanntgegeben, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.
Solltet Ihr uns auf unseren Social Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und Twitter folgen, habt Ihr vermutlich schon einiges mitbekommen, aber wir wollen hier noch einmal alle Informationen und Neuigkeiten des Abends für Euch zusammenstellen, damit Ihr auch wirklich nichts verpasst.

Die Neuigkeiten auf einen Blick

Badge des InsidEars Events am 12. April 2017: 1st InsidEars AnniversaryUm Euch einen besseren Überblick zu geben, fassen wir die Neuigkeiten des Abends nicht chronologisch, sondern thematisch zusammen, so könnt Ihr Euch ganz zielgerichtet informieren. Viel Spaß!

Im Video: Disney Parks Show Episode 11 mit ausführlicher Analyse des Events

Attraktionen des Disneyland Parks und des Walt Disney Studios Park

Der wohl wichtigste Punkt an erster Stelle: die Attraktionen.

Phantom Manor – Datum für die Wiedereröffnung steht fest

Wiedereröffnung von Phantom Manor am 3. Mai 2019
Die mit Spannung erwartete Meldung des Abends: Phantom Manor wird am 3. Mai 2019 nach mehr als 400 Tagen Renovierungspause endlich wiedereröffnen!
Wir dürfen uns auf eine generalüberholte Attraktion freuen, die im neuen Glanz erstrahlt.
Es wird unter anderem neue Gemälde im Stretch-Room zu sehen geben. Dort werden vier Herren zu sehen sein, die allesamt Verehrer von Melanie Ravenswood waren und sie heiraten wollten, doch keiner von ihnen war gut genug. Aufgeklärt wird nun auch, wer das Phantom ist: es handelt sich um den Vater von Melanie Ravenswood, Henry Ravenswood.
Außerdem dürfen wir uns auf Vincent Price freuen! Er wird uns die Geschichte von Phantom Manor erzählen, die er zu Beginn der 1990er Jahre aufgenommen hat.
Wir sind wirklich gespannt wie es den 999 Geistern ergangen ist.

Präsentation der Renovierung von Phantom Manor

Tom Fitzgerald, Disney Imagineer und Executive Vice President führte durch dien Präsentation

Tram Tour bekommt neues Theming

Neues Theming für die Tram Tour: CarsDie Tage der Studio Tram Tour wie wir sie kennen sind gezählt. 2020 wird die Attraktion schließen, um ein neues Theming zu bekommen. Lightning McQueen und seine Cars-Kollegen sollen das neue Theming für diese Attraktion bilden.
Ihr Eingang wird dazu verlegt. Er wird dann nicht länger am Hollywood Boulevard liegen, sondern in einem anderen Bereich des Parks. Wir vermuten, dass er in den aktuellen Pixar-Bereich verschoben wird. Details dazu folgen aber noch.

Tower of Terror

Auch zum Tower of Terror gibt es Neuigkeiten. Nein, er bekommt kein Marvel Overlay! Es wird aber dennoch Änderungen geben. Während der Halloweensaison werden die Fallsequenzen per Zufall gesteuert, Ihr wisst also nicht genau wann es abwärts oder wieder aufwärts geht.
Das klingt nach Spaß, oder?!

Autopia

Renovierung von AutopiaGegenwärtig ist die Attraktion Autopia im Discoveryland geschlossen. Die knatternden Rennwagen stehen in den Boxen und werden gewartet, die Strecke bekommt einen neuen Asphaltbelag und auch sonst wird alles renoviert und mit frischer Farbe versehen.
Im September soll das Fahrvergnügen dann wieder zugänglich sein, sodass Ihr Eure Fahrkünste unter Beweis stellen könnt.

Mark Twain

Riverboat Mark Twain wird renoviertDas Riverboat Mark Twain befindet sich gegenwärtig in einem erbärmlichen Zustand. Im letzten Jahr wurde bereits angekündigt, dass sich dies ändern soll, damit das majestätische Riverboat wieder seine Kreise rund um den Big Thunder Mountain ziehen kann. Bisher liegt es allerdings immer noch im Dock. Der Grund dafür ist der extrem schlechte Zustand des Dampfers. Er muss komplett zerlegt und Stück für Stück wiederaufgebaut werden. Diese Prozedur wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Cars Race Rally

Die beliebte Attraktion Cars Race Rally mit den kleine Rennautos aus dem Film Cars schließt in diesem Jahr für mehrere Monate. Grund für die Schließung ist eine komplette Renovierung und gestalterische Überarbeitung. Mehr wurde noch nicht verraten. Wir dürfen also gespannt sein.

Art of Animation wird zu Animation Celebration

Leider hat der Disney Klassiker Art of Animation Anfang des Jahres geschlossen. Für immer. Die Attraktion wird gerade umgebaut und renoviert, um Ende des Jahres als Animation Celebration wiederzueröffnen. Bei dieser neuen Attraktion werden die Herzen aller Frozen-Fans höher schlagen, denn hier dreht sich alles um den Film „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“.
Anna, Elsa und Olaf sowie einige ihrer Freunde haben hier ihren großen Auftritt und fordern Dich zum Mitmachen auf, denn es handelt sich um eine interaktive Show, bei der Du unter anderem gemeinsam mit Elsa singst. Also, üb schon mal „Let it go, let it go….“. Die Show wird, wie bisher Art of Animation, über drei Räume aufgeteilt sein und jeder Raum wird individuell gestaltet ein anderes Erlebnis bieten, während man die 3 Räume durchläuft: Spielen mit Anna, Singen mit Elsa, Treffen mit Olaf und vielleicht noch mehr.

Erste Eindrücke von Animation Celebration: Frozen Experience

Marvel: WEB Headquarter

Concept Art zum Hauptquartier der Worldwide Engineering Brigade WEB aus dem Marvel UniversumIm Disneyland Paris wird das erste WEB Headquarter der Welt eröffnen. Die Marvel-Attraktion ist von Tony Starks Vater, Howard Stark und seiner Werkstatt inspiriert.
Hintergrund dafür ist, dass Howard Stark in den 1950er Jahren ein geheimes Büro in Paris geführt haben soll. Tony Stark lädt uns nun dorthin ein, um die neuen Superhelden der Zukunft zu trainieren.

Neue Saison 2019: The Lion King & Jungel Festival

Das König der Löwen und Dschungel Festival, das vom 30. Juni bis zum 22. September im Disneyland Park stattfinden wird, hält einiges an Unterhaltung für Euch bereit.

  • neue Show: Rhythms oft he Pride Lands im Frontierland Theater
  • neue Parade: The Jungle Book Jive
    • Für die brandneue Saison, die in diesem Sommer Premiere feiert, wurden über 100 Kostüme entworfen, damit Simba, Rafiki & Co so eindrucksvoll wie irgendwie möglich auf die Bühne kommen. Die Lion King Show wird mit einem neuen Soundsystem ausgestattet, das bisher weltweit erst dreimal im Einsatz ist. Es handelt sich um ein System, das unter anderem die Position der Sänger im Raum berücksichtig und den Sound daran anpasst.
      Außerdem wurden neue Wagen erschaffen, die Euch beim Jungle Book Jive in eine ferne Welt entführen werden. Diese Wagen, die von der Kunst und Kultur Indiens inspiriert sind, werden wahrscheinlich ähnlich der Parade beim Festival der Piraten und Prinzessinnen von beiden Seiten des Disneyland Parks zum Central Plaza fahren und dabei mehrere kleine Shows präsentieren. Macht Euch bereit, es wird extrem viel zu sehen geben!

      Präsentation des König der Löwen- und Dschungel-Festivals

      Disney Village

      Schon seit vielen Jahren wird gemunkelt, dass es Umbaupläne für das Disney Village gibt. Disney Imagineers haben dies bei verschiedenen Gelegenheiten bereits angedeutet, aber es wurde nie so wirklich konkret.
      Nun verkündete Daniel Delcourt ganz offiziell, dass es einen Ausbau und eine Umgestaltung des Disney Village geben wird. Der Zeitplan und Details zum Konzept folgen noch.

      Die Hotels

      Vor einer Weile wurde ja bereits verkündet, dass es eine Umstrukturierung bei den Disney Hotels geben wird – und diese wurde auch bereits in die Wege geleitet. Die wichtigste Änderung ist dabei, dass die Davy Crockett Ranch und die Villages Nature unter der Marke „Disney Nature Resorts“ geführt werden und eine neue, eigenen Kategorie bilden. Wir hatten darüber bereits auf Facebook im Rahmen des Disney Hotels and Resorts Discovery Weekends berichtet.

      Darüberhinaus wird es Änderungen bei den Kosmetikprodukten in den Hotels geben. Die Zeiten der H2o-Produkte sind vorbei, denn es erfolgt ein Wechsel zu Produkten, die in Frankreich produziert werden. Dies geschieht vor allem aus Gründen des Umweltschutzes, da Transportwege gespart werden. Jedes der Disney Hotels soll einen eigenen, unverwechselbaren Duft erhalten, der in den Kosmetikprodukten aufgegriffen wird.

      Hotel New York – The Art of Marvel

      Dass Disney’s Hotel New York geschlossen ist und zu einem Hotel mit Marvel Theming umgestaltet wird, ist ja kein Geheimnis mehr. Die Arbeiten sind schließlich im vollen Gange und bereits im nächsten Sommer soll die Wiedereröffnung erfolgen.
      Auch der Name des Hotels ist schon seit Längerem bekannt: Hotel New York – The Art of Marvel ()wir berichteten auch hier und hier). Es soll sich dabei aber um mehr als ein stylisches Art-Hotel handeln, denn bei der Wiedereröffnung sollen im Hotel mehr als 300 Marvel Kunstwerke zu sehen sein, sodass das Hotel wirklich zu einer Marvel-Galerie wird. Jede Etage wird einem der Superhelden des Marvel Universums gewidmet sein.
      Um diese Kunstobjekte bewundern zu können, müsst Ihr nicht zwingend ein Zimmer in diesem neuen Hotel buchen. In einem der Restaurants, die sich im Hotel befinden werden, soll ein großer Teil der Bilder und Kunstobjekte ausgestellt werden. Natürlich wird es auch in den Zimmern des Hotels Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen aus dem Marvel Universum zu sehen geben.

      Impressionen von der Präsentation zum Hotel New York – the Art of Marvel

      Disneyland App mit neuen Funktionen

      Die Disneyland App, die bisher über relativ wenige Funktionen verfügte, bekommt ein grundlegendes Update, das im nächsten Monat an den Start gehen soll. Es werden nach und nach immer weitere Funktionen hinzugefügt werden – ein Prozess der bis zu drei Jahre in Anspruch nehmen kann.
      Die neue Disneyland Paris App soll dann aber nicht mehr nur eine Parkplan und die Wartezeiten der Attraktionen sowie ein Tagesprogramm enthalten, sondern auch als Zimmerschlüssel dienen, den Chceck-in im Hotel erleichtern, FastPässe enthalten und einiges mehr.
      Darüberhinaus sollen schon im nächsten Jahr die Jahreskarten und die Disabeld Cards digitalisiert werden.

      Erste Eindrücke der neuen App

      Shopping

      Auch im Bereich Merchandise gibt es einige Neuigkeiten, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.

      Emporium

      Das Emporium in der Main Street wird renoviertDas große Geschäft Emporium auf der Main Street, U.S.A. wird im nächsten Jahr für längere Zeit schließen, um grundlegend renoviert zu werden. Im Rahmen der Renovierung soll eine Digitalisierung des Shops erfolgen. Es sollen Monitore und Displays integriert werden, um das Einkaufsvergnügen noch zu steigern.

      Dapper Dan’s

      Dapper Dan's Haircuts zieht in die Liberty Arcade und wird zum Liberty Barber ShopDer beliebte Barbershop Dapper Dan’s wird im Zuge der Renovierung des Emporiums ebenfalls schließen und in die Arkade umziehen. Dort soll er dann unter dem Namen Liberty Barber Shop wiedereröffnen.

      Merchandise zu Events

      Zum Lion King & Jungle Festival sowie zum Pride Event wird es speziell gestaltetes Merchandise geben.
      Außerdem soll es in Zukunft zu Events und saisonalen Veranstaltungen grundsätzlich ein noch umfassenderes und besser abgestimmtes Sortiment geben. Dieses soll nicht nur aus Souvenirs und Kleidung bestehen, sondern auch das Angebot in den Restaurants und an den Snackständen umfassen.
      Außerdem soll es demnächst geben:

      • Buch zur Attraktion Phantom Manor
      • limitierter Schlüssel im Star Wars Look
      Das neue Merchandise und die Präsentation im Überblick
      Der Beitrag wurde am Samstag, den 13. April 2019 um 00:51 Uhr veröffentlicht und wurde unter Disneyland Paris Zukunft, Erweiterung der Walt Disney Studios 2019-2025, News und Gerüchte, Shows abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.