Railroad

Spannende Fahrt mit der Disneyland Railroad durch die Geschichte Amerikas

Eine Fahrt mit der Disneyland Railroad

Die Disneyland Railroad von vorne, bei ihrer Abfahrt aus dem Frontierland Depot
Blick vom Frontierland Depot auf die Disneyland Railroad in Disneyland Paris

Unsere Artikelserie zur Walt Disney’s Zügen geht weiter. Ihr konntet bereits etwas über Disney’s Biografie und seine damit verbundene Leidenschaft zu Zügen erfahren. Außerdem habt Ihr in einem zweiten Artikel die vier Loks der Disneyland Railroad in Disneyland Paris kennengelernt. Diese haben eine beeindruckend tiefe Geschichte. Doch nicht nur die Züge bringen ihren eigenen Background mit. Auch die Welten, die Ihr mit der Disneyland Railroad durchquert, leben von ihrer spannenden Historie. Mehr darüber erfahrt Ihr in diesem Teil unserer besonderen Reihe zu Disney’s wunderbaren Welt der Züge. Steigt ein und erkundet mit uns die Main Street U.S.A., den Grand Canyon und das Frontierland.

...weiterlesen...
Mit vier Lokomotiven auf Entdeckungsreise

Disneyland Eisenbahn aus der Nähe betrachtet

Die Disneyland Railroad hält in Anaheim vor dem Eingang zum Disneyland Park
Die Disneyland Railroad im kalifornischen Anaheim diente als inspirierende Vorlage für die Züge in Disneyland Paris

Nachdem wir in einem vorangegangenen Artikel, den Ihr hier nachlesen könnt, bereits die Historie der Disneyland Eisenbahn beleuchtet haben, widmen wir uns heute ein wenig den Details. Denn eine Reise mit der Disneyland Railroad ist ein besonderes Erlebnis. Sie dient nicht nur als Fortbewegungsmittel, sondern mit ihr erlebt man eine abwechslungsreiche Fahrt durch verschiedene Länder.

...weiterlesen...
Walt Disney's Liebe zu Zügen als Ursprung von Disneyland

Walt Disney und seine Züge

Walt Disney sitzt winkend auf dem Modellzug, der auf seinem Grundstück fährt.
Walt Disney auf dem Zug in seinem Garten

Wenn Ihr ein wenig über Walter Elias Disney wisst, dann habt Ihr sicher auch schon eine seiner größten Leidenschaften kennen gelernt: Die Züge. Doch Walt Disney wäre nicht er selbst gewesen, wenn es bei einfachen Modelleisenbahnen im Keller und vielleicht einer alten Gleisstrebe vor der Haustüre geblieben wäre. Wie in allem, was er angepackt und groß gemacht hat, zeigt sich auch in dieser besonderen Liebe zu Zügen, dass der Mann ein wahres Genie war und sich auch in diesem Zusammenhang immer wieder neu erfunden hat. Und seine Nachfolger halten diese Besonderheit auch heute noch in Ehren.

...weiterlesen...

Carolwood Pacific – Fenster der Main Street Teil 1

Wenn Du Deinen Blick am Gebäude des Market House Deli in der Main Street, USA nach oben schweifen lässt, fällt Dir ein Fenster auf, das die Aufschrift trägt:

Carolwood Pacific
Business Office
The Biggest Little Railroad In The World

Carolwood Pacific - Fenster benannt nach Walt Disneys Eisenbahn

...weiterlesen...
  • Scroll Up