Neuerungen der Abendshows im Walt Disney World

Verschiedene Disneyfiguren als Lichtershow
Es ist wieder soweit, im Walt Disney World werden die Abendshows erneuert. Lest in unserem Bericht alles über die Neuheiten der allseits beliebten Shows.

Hollywood Studios

The Wonderful World of Animation beginnt am 1. Mai im Hollywood Studios Park des Walt Disney World Resorts in Orlando Florida und ist Teil des 30-jährigen Jubiläums des Parks. Bei dieser Show handelt es sich um eine Laserlicht- und Projektionsshow, die auch Spezialeffekte und ein paar Feuerwerkselemente enthalten wird. Durch modernste Beleuchtungstechnologie werden Bilder auf dem Nachbau des Grauman’s Chinese Theatre präsentiert. So werden die Gäste mitgenommen auf eine visuelle Reise durch mehr als 90 Jahre Disney-Animation.
Gerüchten zufolge wird die Show 12 Minuten lang sein und jede einzelne animierten Veröffentlichung von Disney und Pixar enthalten. Selbst ein neuer Soundtrack soll dafür aufgenommen worden sein.
Die große Neuigkeit ist jedoch, dass die Show keinen Ersatz für die aktuellen Shows darstellt, die bereits in den Hollywood Studios von Disney stattfinden, wie Disney Movie Magic und Star Wars: A Galactic Spectacular. Abhängig von den Parkstunden könnten alle drei Shows jede Nacht gespielt werden.

Animal Kingdom

Den Baum des Lebens, auch bekannt als Tree of Life, als Herzstück des Parks, wird ab dem 27. Mai eine neue Show erwachen lassen. Thema wird hier Der König der Löwen sein. Die nächtliche Show, die auf dem Baum des Lebens stattfindet, verwendet Projektionsmapping, um Geschichten auf den Stamm und die Blätter des Baums zu projizieren. Es finden vier Shows statt. Die neue Show „Awakenings: Lion King“ wird animierte Tiere und eine originelle Musikpartitur enthalten, die vom Animationsfilm der neunziger Jahre inspiriert wurde.

„Sie werden visuelle Highlights der Reise von Simba sehen. All diese Momente, angefangen von der Geburt und Vorstellung bis hin zu Timon und Pumba, um Nala wiederzufinden und seinen rechtmäßigen Platz als König einzunehmen. Alle diese kleinen Beats spielen sich visuell ab.“
So Shawn Slater, Mitarbeiter der Entertainment Crew des Walt Disney World

Die vierminütige Projektionsshow wird bis zum 30. September 2019 mehrmals pro Nacht laufen.

Epcot

Epcot Forever feiert die 37-jährige Geschichte des Parks mit Feuerwerk, Lasern und Lichteffekten, die zu einem Soundtrack bekannter Epcot-Songs gehören. Die Show, die auf der World Showcase Lagoon in Epcot stattfinden soll, wird Drachen mit Spezialeffekten enthalten, die zur Choreografie in der Luft fähig sind – eine Premiere für eine Epcot Nighttime-Show. Die beleuchteten Drachen werden von Zweimann-Teams an Bord eines Jet Ski-artigen Wasserfahrzeugs gesteuert. Die Show wird acht der Jet-Skis umfassen, an deren Wasserfahrzeug sich ein Fahrer und ein Drachen-Performer befinden. Die Bewegung der Jet-Skis erzeugt auch den Wind, der erforderlich ist, um die Drachen in der Luft zu halten. Die Musik in Epcot Forever enthält einige der Lieblings-Epcot-Songs der Besucher, aus der Vergangenheit und Gegenwart.

Neue Abendshow für EpcotEine weitere neue, permanente Show, die irgendwann im Jahr 2020 debütieren wird, wird das Thema aufgreifen, wie Disney-Musik Menschen auf der ganzen Welt inspiriert. Die Feuerwerks- und Lasershow wird mit massiven, schwebenden Sets, LED-Panels und choreografierten Brunnenanzeigen aufwarten. Die Show wird die Messlatte für Disney-Spektakel höher legen – dieser Ansicht sind jedenfalls die Macher. Wir sind gespannt!

„Diese nächste Show, die wir im Rahmen dieser allgemeinen Umgestaltung bei Epcot vorantreiben, ist wirklich massiv, wie wir es noch nie getan haben. Nur immense schwimmende Versatzstücke, Feuerwerk, riesige LED-Panels, andere Spezialeffekte und Laser. Die großen, schwebenden Versatzstücke haben auch Brunnen an Bord, die verschiedene choreografierte Dinge tun. Es ist wunderbar.“
So Shawn Slater

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.