2020: kein gutes Jahr für Events

Erste Einzelheiten zu Events in Walt Disney World

| EpcotEpcot Food & Wine FestivalMickey's Not so Scary Halloween PartyWeihnachten

A Taste of Epcot - neues Festival in Walt Disney World

In einem Blogbeitrag hat Laurel Slater, Manager of Communications bei den Walt Disney World Public Affairs jetzt Einzelheiten zu den künftigen Events und den Auswirkungen der Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien in Walt Disney World nach der Wiedereröffnung wegen der Corona-Krise gegeben. Erstes Event wird demnach das International Food und Wine Festival im EPCOT ab 15. Juli sein.

EPCOT Food and Wine Festival ab 15. Juli

Snack vom Food Festival in Epcot

Auch künftig werde man den Hinweisen der Regierung und der Gesundheitsbehörden folgen, um einen verantwortungsvollen Betrieb der Parks zu gewährleisten und die richtigen Änderungen an den Angeboten, insbesondere auch ab dem kommenden Herbst vornehmen zu können.
Ein Highlight der Herbstsaison im Walt Disney World Resort wird das jährliche EPCOT International Food & Wine Festival sein. Laurel Slater zeigte sich erfreut, dass es nicht nur gelungen ist ein kreatives, modifiziertes Festival zu entwickeln, es sei auch noch das bisher längste Festival, so dass es genügend Zeit für alle geben wird, das Festival zu genießen.

Remy neu als Heckenfigur

Das Festival wird in diesem Jahr am 15. Juli beginnen und bis in den Herbst dauern. Dabei werden 20 Marktstände aus aller Welt, darunter aus Hawaii, von Hops & Barley und Karibikinseln über den Park verstreut vertreten sein. Und wer sich schon immer eine Welt gewünscht hat, in der die Schönheit von Blumen und Pflanzen auf die köstlichsten Weine und Essen aus aller Welt treffen, wird begeistert sein. Auch die neuste Heckenfigur, Remy, wird am französischen Pavillon erstmals zu bestaunen sein und es wird zum Food& Garden Festival passendes Merchandise geben. Auch eine Neuauflage der Schnitzeljagd Remy’s Ratatouille Hide and Squeak ist wieder am Start.

Konzerte fallen den Anstandsregeln zum Opfer

Die Konzertreihe “Eat to the Beat Concert Series” hat in den letzten Jahren immer zu großem Andrang geführt. Deshalb ist man in diesem Jahr wegen der Anstandsregeln nicht in der Lage sie fortzusetzen. Trotzdem kommt Musik nicht zu kurz: Im America Gardens Theater werden die in EPCOT bekannten Künstler zahlreiche Auftritte haben und öfter als sonst und über den ganzen Tag verteilt für das Publikum auftreten.

Keine Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party

Tänzer vor Schloss an Halloween

Bei der kritischen Überprüfung eines weiteren Herbst-Events, der Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party, musste festgestellt werden, dass große Teile der damit verbunden Bühnenshows, Paraden und Feuerwerke in dieser neuen, nie dagewesene Situation nicht durchführbar sind. Daher musste das Management die schwierige Entscheidung treffen und die diesjährige Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party komplett abzusagen. Auch die Disney H2O Glow Nights, ein Special Event in Disney’s Typhoon Lagoon, für das man separate Tickets erwerben musste, werden 2020 nicht mehr fortgesetzt. Wer schon Tickets dafür besitzt, wird bezüglich der Rückabwicklung in nächster Zeit kontaktiert.

Erster Ausblick auf Weihnachtssaison

Weihnachtsparade vor dem Schloss im Magic Kingdom

Ein erster Ausblick auf die kommende Weihnachtssaison läst natürlich Fragen zu Mickey’s Very Merry Christmas Party und dem EPCOT International Festival of the Holidays, mit der Kerzen-Prozession aus. Das Management von Walt Disney World beobachtet hierzu die weitere Entwicklung unter den neuen Umständen sehr sorgfältig. Eine Entscheidung, ob diese Veranstaltungen durchgeführt werden können, hängt von den weiteren Auflagen der Regierung und Gesundheitsbehörden ab. Ziel ist es aber, jede Chance zu nutzen und Wege zu suchen, wie die Veranstaltungen voller Disney Magie trotz allem stattfinden können, wobei immer die Gesundheit der Gäste und der Cast Member in alle Überlegungen einfließen müssen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up