Tom Fitzgerald

If we can dream it, we can do it

Horizons – die Zukunft, die nah an Walts Vision reicht

Konzeptzeichnung des Horizons Pavillons in Epcot Center

„If we can dream it, we can do it“
(Schriftzug im Eingangsbereich von Horizons)

In meiner heutigen Folge aus „Disneys verschollene Attraktionen“ beschäftige ich mich mit „Horizons“, einem Pavillion innerhalb des Geländes von Future World, als EPCOT noch EPCOT Center war (In Teil 3 der Serie habe ich schon einmal einen Future-World-Pavillon näher betrachtet, nämlich Wonders of Life.

Horizons beinhaltete den gleichnamigen Ride, der uns ganz in der Tradition des EPCOT Centers auf eine unterhaltende Weise bildet und zudem noch einen optimistischen Blick in eine Zukunft werfen lässt, welche auch heute noch als Science-Fiction gelten kann (als zeitliche Kulisse wird das Jahr 2086 angegeben).

...weiterlesen...

Tom Fitzgerald zur Erweiterung des Walt Disney Studios Park

Tom Fitzgerald bei den Disney FanDazeTom Fitzgerald, der führende Imagineer und Imagneering Vizepräsident für den künstlerischen Bereich, hat gestern im Rahmen des FanDaze Event im Disneyland Paris über die Zukunft des Resorts gesprochen. Insbesondere ging es dabei um die Erweiterung des Walt Disney Studios Park, die am 27. Februar 2018 offiziell angekündigt wurde.
Wir haben Tom Fitzgeralds Rede hier für Euch übersetzt.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up