Die drei neuen Hotelprojekte des Walt Disney World

Walt Disney World: 3 neue HotelprojekteIn diesem Jahr erweitert das Walt Disney World in Orlando sein Gesamtresort, gleich um drei Projekte. Während zwei davon bereits Mitte und Ende des Jahres eröffnen sollen, nimmt das dritte Projekt immer mehr Formen an. Der perfekte Zeitpunkt um die drei neuen Hotels mal etwas näher zu beleuchten.

Der Gran Destino Tower

Das Erste der drei Projekte, in dem jetzt bereits Reservierungen ab Juli 2019 möglich sind, ist der Gran Destino Tower.

Ein Gebäudekomplex, Hochhaus im Aufbau. Straßenansicht

© wdwnt.com

Nach seiner Fertigstellung wird der Gran Destino Tower Teil der Neugestaltung des Disney Coronado Springs Resort sein. Sobald der neue Turm fertiggestellt ist, wird er den Haupteingang für Coronado Springs von Disney bilden. Er wird 545 neue Gästezimmer (einschließlich 50 Suiten!) Sowie eine wunderschöne zweistöckige Lobby hinzufügen. Die über 1.800 bestehenden Zimmer des Resorts sind bereits vollständig mit neuen Einrichtungen, Möbeln und Beleuchtung ausgestattet.
Auf dem Dach des Gran Destino Tower ist ein Themenrestaurant mit Tischservice geplant – mit dem Namen Toledo – Tapas, Steak & Seafood – das köstliches Essen und eine unglaubliche Aussicht auf das Walt Disney World Resort bietet. Das neu angelegte Coronado Springs Resort von Disney ist eine Oase am Ufer des Lago Dorado und zelebriert den kühnen Geist der großen spanischen Entdecker, Künstler, Schriftsteller und Architekten. Im gesamten Resort werden die Gäste eine Mischung aus klassischen spanischen Einflüssen, fantasievollen Disney-Elementen und modernem Komfort sowohl innen als auch außen entdecken können. Die mehr als 1.800 vorhandenen Zimmer des Resorts wurden ebenfalls vollständig mit neuen Einrichtungen, Möbeln und Beleuchtung aktualisiert.
Gebäudekomplex im Aufbau. Eingangsansicht.

© wdwnt.com


Ein zweites neues Restaurant – Mit dem Namen: Three Bridges Bar & Grill- soll auf einer Insel in der Mitte des 14 Hektar großen Sees des Resorts, Lago Dorado, mit neuen Gehwegen, die sich über das Wasser erstrecken, eröffnet werden, so dass es für alle Gäste des Resorts einfach erreichbar ist. Eine frische Farbpalette bindet das gesamte Resort Erlebnis zusammen und vermischt das Neue mit dem Neugestalteten.

Das Disney`s Riviera Resort

Pool und Hotellandschaft in der Konzeptzeichnung. Das zweite Hotel ist das Disney’s Riviera Resort. Auch hier kann bereits reserviert werden, für einen Aufenthalt ab Dezember 2019. Dieses völlig neue Resort, wird das 15. Disney Vacation Club-Hotel und wird die Gäste in die Pracht und den Zauber Europas entführen.
„Das Riviera Resort von Disney ist inspiriert von Walt und Lillian. Disney reist durch Europa und die Mittelmeerküste – von Frankreich nach Italien“, sagte Terri Schultz, Senior Vice President und General Manager des Disney Vacation Club. „Walt hat sich in europäische Kunst, Architektur, Essen und Geschichten verliebt, und seine ausgedehnten Reisen durch die Region beeinflussen weiterhin das Erzählen und das Thema von Disney. Wir freuen uns darauf, unsere Mitglieder und Gäste noch in diesem Jahr in diesem neuen, von Europa inspirierten und von Disney vorgestellten Resort willkommen zu heißen.“
Das Riviera Resort von Disney bringt die Eleganz eines modernen Europas, mit einem Hauch von Glamour der alten Welt und Disney-Charme in das Disney Vacation Club-Portfolio und das Walt Disney World Resort. Mit einem eleganten Design aus dem frühen 20. Jahrhundert empfängt das Riviera Resort seine Gäste mit einem von Palmen gesäumten Boulevard und einer beeindruckenden Fassade mit großen Torbögen, Portiken, Wasserfällen, Türmen und Terrassen. In der großen ovalen Lobby, die einen atemberaubenden Blick auf die Liegewiese und das Ufer des Resorts bietet, treffen die Gäste auf eine Mischung aus modernen und klassischen Möbeln. Im gesamten Resort und in den Unterkünften werden in einer einzigartigen Kunstsammlung beliebte Disney-Figuren mit einzigartigen Stücken gefeiert, die von Werken bekannter Meisterkünstler beeinflusst wurden. Dieser vielseitige Kunstmix vermischt Disney-Kunst und europäisches Geschichtenerzählen mit einer Anspielung auf das bekannte Kunsterbe Europas.

Frontansicht des Riviera Hotels als Konzeptzeichnung. Das Deluxe Ferienresort bietet ca. 300 familienfreundliche Ferienunterkünfte, darunter Deluxe Studios, Villen mit 1 oder 2 Schlafzimmern und Grand Villas für jeweils bis zu 12 Personen. Der Disney Vacation Club bietet nach wie vor die größte Auswahl an Unterkünften in Walt Disney World, und zu diesen einzigartigen Unterkünften wird eine völlig neue Zimmerkategorie gehören – Die Tower-Studios, in denen jeweils zwei Gäste schlafen können. Jedes charmante, helle Turmstudio verfügt über einen privaten Balkon mit herrlicher Aussicht und Sitzgelegenheiten für zwei Personen, die eine intimere Atmosphäre bieten.

Topolino ist der italienische Name für Mickey Mouse, und das neue, auf dem Dach des Disney Riviera Resort gelegene Signature-Restaurant wird passenderweise Topolino-Terrace – Flavors of the Riviera genannt. Das Restaurant mit authentischen Gerichten mit französischen und italienischen Aromen wird zu einem der beeindruckendsten kulinarischen Erlebnisse in Walt Disney World und bietet malerische Ausblicke auf die nächtlichen Spektakel der nahe gelegenen Epcot oder der Disney Studios. Im Inneren können die Gäste mit Erstaunen zusehen, wie ihre Mahlzeit in der exklusiven Expo-Küche oder im Holzkohlegrill zubereitet wird. Gäste, die ihre Mahlzeit mit einem Glas Wein kombinieren möchten, können aus einer beeindruckenden Sammlung von Weinen aus der Mittelmeerküste wählen. Im gesamten Restaurant wird eine beeindruckende visuelle Ästhetik durch moderne Interpretationen von Texturen, Farben, geschnitzten Details und Mauerwerk geschaffen, die in alten Dörfern entlang der Mittelmeerküste gefunden wurden. Familien, die ihren Morgen mit einem Frühstück beginnen möchten, können die Terrasse von Topolino besuchen. Zu den weiteren gastronomischen Einrichtungen des Resorts zählen das Le Petit Café, eine einladende Lobby mit frisch gebrühten Kaffeearomen am Tag und eine belebte Weinbar bei Nacht. Der neue, schnell verkehrende Standort Primo Piatto, der an schicke Restaurants entlang der Uferpromenade der Mittelmeerküsten erinnert, liegt günstig in der Nähe des Funktionspools und die Bar Riva, eine Open-Air-Poolbar mit einer Atmosphäre am Meer, die mit frischen weißen Fliesen und kühlem Blau ausgestattet ist. Akzente bieten den Gästen einen Ort zum Entspannen, während sie ein kaltes Getränk und die Aussicht auf den Pool genießen.
Als Gast des Disney Riviera Resort hat man auch die Möglichkeit, über Disney Skyliner, das neue, hochmoderne Gondelsystem – das in diesem Herbst in Betrieb gehen wir- Epcot oder die Disney Studios zu erreichen.

Reflections – eine Disney Lodge direkt am See

Erste Konzeptzeichnung der neuen Lodge im Walt Disney World. Es ist nicht sicher, ob dies der festgelegte Name des Resorts sein wird oder nicht. Allerdings kommt Disney tatsächlich mit dem Konzept voran, somit werfen wir einen ersten Blick auf die Konzeptkunst. Auf dem ehemaligen River Country-Gelände zwischen Disney’s Wilderness Lodge und Disneys Fort Wilderness Resort and Campground soll ein neues, von der Natur inspiriertes Resort bis 2022 entstehen. Das Hotel wird über 900 Zimmer und Disney Vacation Club-Villen mit einer einzigartigen Vielfalt an Unterkunftstypen bieten. Terri Schultz, Senior Vice President und General Manager des Disney Vacation Club, sagte in einer Erklärung: „Dieses Resort wird eine Feier der lebenslangen Liebe Walt Disneys und des Respekts für die Natur sein, mit einigen lustigen und sogar überraschenden Unterkünften, die Familien unwiderstehlich finden werden.“

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.