Die Magie kehrt zurück

Der Walt Disney World News Roundup März 2022

| EpcotEpcot Flower & Garden FestivalMagic KingdomMerchandiseParadenWalt Disney World

Das dein dlrp Maskottchen, Karussellpferd Lancy, liest ein Magazin mit Neuigkeiten aus Walt Disney World
Lancy informiert sich im Walt Disney World News Roundup über alle Neuigkeiten aus Disney World

Die Rückkehr der Festival of Fantasy Parade im Magic Kingdom, Ankündigungen zum Epcot International Flower & Garden Festival, allerlei neues Merchandise und vieles mehr gibt es aus dem Februar 2022 aus Walt Disney World zu berichten. Ihr möchtet es ganz genau wissen? Dann lest jetzt weiter!

Neues aus den Parks

Zunächst möchten wir Euch natürlich einen Überblick über die News aus den Parks in Walt Disney World verschaffen.

Start des Flower & Garden Festivals angekündigt für den 2. März

Mehrere große Blumenfiguren in Form von Schmetterlingen werden fürs Flower and Garden Festival in Epcot vorbereitet
Blumenfiguren in Form großer Schmetterlinge

Seid Ihr bereit für den Frühling? Dann dürft Ihr Euch das Flower & Garden Festival in Epcot nicht entgehen lassen! Wie im Februar angekündigt wurde, wird das Festival bereits morgen – also am 2. März – starten und bis zum 4. Juli laufen. Während dieser Zeit könnt Ihr Euch nicht nur an den wunderschön gestalteten Blumenfiguren, die überall in Epcot aufgestellt werden, erfreuen, sondern auch an 18 Outdoorküchen nach Lust und Laune schlemmen.

Neue „Disney Adventure Friends Cavalcade“ im Magic Kingdom

Mehrere Disney Figuren vor dem Cinderella Castle im Magic Kingdom
Eindrücke der Disney Adventure Friends Cavalcade (© Disney Fanatic)

Seit dem 11. Februar könnt Ihr im Magic Kingdom eine neue kleine Parade bestaunen. Diese trägt den Namen „Disney Adventure Friends Cavalcade“ und findet mehrmals täglich statt. Sehen könnt Ihr dabei knapp 30 verschiedene Disneyfiguren, darunter Nick und Judy aus „Zoomania“ oder Miguel aus dem Pixar Film „Coco“.

Rückkehr der beliebten Festival of Fantasy Parade

Ein bunter Wagen mit Dumbo bei der Festival of Fantasy Parade im Magic Kingdom
Dumbo bei der Festival of Fantasy Parade

Ab sofort könnt Ihr im Magic Kingdom nicht nur die neue Calvacade bestaunen, sondern Euch auch an der beliebten Festival of Fantasy Parade erfreuen. Diese ist aus ihrer „Corona-Pause“ zurückgekehrt und verzückt nun wieder große und kleine Besucher gleichermaßen.

Private Fotosessions bald in allen vier Parks verfügbar

Ein verliebtes Paar strahlt vor dem Cinderella Castle glücklich in die Kameracklich i
Capture Your Moment Fotosession im Magic Kingdom

Ihr wolltet schon immer einmal eine private Fotosessions im Magic Kingdom oder in einem der anderen vier Themenparks in Walt Disney World machen? Dann habt Ihr jetzt die Gelegenheit dazu. Diese 20-minütigen Sessions bieten Euch die Gelegenheit, tolle Erinnerungsfotos in traumhaften Kulissen schießen zu lassen. Dabei steht Euch in dieser Zeit ein eigener Photopass-Fotograf zur Seite, der Euch ins rechte Licht rückt und ganz besondere Momente für Euch festhält. Dabei könnt Ihr in den verschiedenen Parks aus einer Vielzahl an Locations wählen. Die Fotosessions müssen allerdings im Voraus reserviert werden und kosten $79 + tax pro 20 Minuten. Und beachtet bitte: In den Hollywood Studios wird dieser zusätzliche Service erst ab dem 21. März angeboten!

Mickey Mouse kehrt zum Meet & Greet in die Hollywood Studios zurück

Torsten und Dörthe treffen Mickey Mouse in den Hollywood Studios
Meet & Greet mit Sorcerer Mickey in Disney’s Hollywood Studios

Nachdem ja bereits erste Meet & Greets in den anderen Parks zurückgekehrt waren, könnt Ihr Euch jetzt auch bei einem Besuch der Hollywood Studios wieder auf (allerdings immer noch distanzierte) Interaktionen mit Euren Disney-Lieblingen freuen. Dort ist nun nämlich das Meet & Greet mit Mickey Mouse wieder geöffnet. Hier könnt Ihr ihn als Zauberlehrling vor passender Kulisse antreffen. Na, wer von Euch wird Mickey demnächst einen Besuch abstatten?

Blizzard Beach Water Park voraussichtlich bis Ende Mai geschlossen

Großes Becken im Wasserpark Blizzard Beach
Wasserpark Blizzard Beach in Walt Disney World

Disney’s Blizzard Beach, einer der beiden Wasserparks in Walt Disney World, ist momentan aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen. Eigentlich sollte er Ende März wieder eröffnen, aber jetzt berichten mehrere Quellen, dass die Schließung noch bis Ende Mai andauern soll. Sobald wir ein konkretes Wiedereröffnungsdatum wissen, erfahrt Ihr es aber natürlich!

Neues Merchandise aus den Parks

Shopping darf bei Eurem Disney World-Urlaub nicht fehlen? Dann findet Ihr hier ein paar Anregungen, was vielleicht demnächst in Euren Einkaufskorb wandern könnte.

Duffy & Friends Kollektion im Polynesian Village Resort gestrandet

Mehrere Artikel mit Abbildungen von Duffy und seinen Freunden
Duffy & Friends Merchandise im Polynesian (©wdwnt)

In Disney’s Polynesian Village Resort ist eine neue Duffy & Friends Merchandise-Kollektion gestrandet. Diese reicht von einem Koffer über Sticker und eines neues T-Shirt in Kindergröße. Alle Teile sind dabei farbenfroh gestaltet und passen perfekt zum Südseefeeling des Polynesians. Na, gefällt Euch davon etwas?

Harmonious-Merchandise in Epcot

T-Shirt mit einem Motiv zur Abendshow Harmonious
Harmonious T-Shirt (©WDW Magic)

Wenn Euch die Abendshow Harmonious in Epcot begeistert hat, könnt Ihr Euch nun mit dem passenden Merchandise in Epcot eindecken. Dabei habt Ihr die Wahl zwischen einem T-Shirt, einem Spirit Jersey sowie einem Pin im gleichen Design. Zu sehen sind neben der Kugel von Spaceship Earth die Silhouetten verschiedener Disneyfiguren und Gebäude der World Showcase Pavillons.

Neues KiteTails Mystery Pin Set

Eine Box mit zwei Mystery Pins aus dem Animal Kingdom
Kite Tails Mystery Pin Box im Animal Kingdom (©wdwnt)

Ihr sammelt Disney Pins und liebt die Mystery Pin-Boxen, die es in den amerikanischen Parks zu kaufen gibt? Dann könnt Ihr Euch ab sofort im Animal Kingdom mit einer neuen Mystery Pin-Box eindecken. Die Pins darin sind passend zur Show „KiteTails“ gestaltet und zeigen farbfrohe Drachen in unterschiedlichen Disney-Designs. Preislich liegt eine Packung, in der je 2 Pins zu finden sind, bei $17.99.

Alice im Wunderland-Mickey Ohren erhältlich im UK Pavillon in Epcot

Eine Person hält ein Paar Mickey Ohren im Alice im Wunderland-Design vor dem UK Pavillon in Epcot in die Luft
Alice im Wunderland Mickey-Ohren in Epcot (©wdwnt)

Ihr liebt den Disneyklassiker „Alice im Wunderland“? Dann könnt Ihr Euch über dieses neue Paar Mickey-Ohren freuen, das seit kurzem im Pavillon des Vereinigten Königreichs in Epcot erhältlich ist. Auf dem türkisblauen Stoff ist Alice zu sehen, außerdem werden die Ohren von einer hübschen Schleife aus dunkelblauen Satin und weißer Häkelspitze geziert. Möchtet Ihr Euch diese Ohren kaufen, kostet Euch das $29,99.

Dooney & Bourke-Kollektion mit Pferdemotiv

Eine Handtasche und weitere Dooney and Bourke Produkte mit Disney-Pferde-Motiven
Mehrere Teile in der Disney Steeds Dooney & Bourke Kollektion (©wdwnt)

Fans der Disney-Pferde aufgepasst: Eine neue Dooney & Bourke Kollektion hat in den Geschäften in Walt Disney World Einzug gehalten! Diese Kollektion wird von einigen der bekanntesten und beliebtesten Disney-Pferden geziert, z.B. Maximus aus „Rapunzel“ oder Pegasus aus „Herkules“. Dabei könnt Ihr zwischen verschiedenen Taschen in unterschiedlichen Größen und weiteren Artikeln wie beispielsweise einem passenden Magic Band wählen.

Neuigkeiten aus den Hotels

Auch aus den Hotels in Walt Disney World gibt es natürlich einiges Neues zu berichten. Was genau, das verraten wir Euch jetzt.

Rückkehr der Kutschfahrten in Disney’s Port Orleans Resort

Eine Kutsche fährt auf einem Weg entlang des Sassagoula Rivers in Walt Disney World
Kutschfahrt in Disney’s Port Orleans Resort Riverside

Übernachtet Ihr bei Eurem nächsten Abstecher nach Disney World im Port Orleans Resort Riverside und möchtet Ihr Euch ein echtes Highlight gönnen? Dann wäre eine Kutschfahrt entlang des Sassagoula Rivers vielleicht genau das Richtige für Euch! Seit dem 4. Februar werden diese Kutschfahrten wieder angeboten. Die Fahrten dauern 25 Minuten, kosten $55 und es können 4 Erwachsene oder 2 Erwachsene und bis zu 3 kleine Kinder mitfahren.

Director’s Cup Sundae in Disney’s All Star Movies Resort erhältlich

Ein großer Eisbecher aus dem All Star Movies Resort
Director’s Cup Sundae aus den All Star Movies Resort (©wdwnt)

Ihr könnt von Eiscreme nicht genug bekommen, habt aber vielleicht keine Reservierung bei Beaches & Cream im Beach Club Resort ergattern können? Dann macht doch mal einen Abstecher in Disney’s All Star Movies Resort. Dort könnt Ihr im World Premiere Food Court ab sofort den Director’s Cup Sundae bestellen. Dieser besteht aus vier Kugeln Eiscreme, Browniestückchen, einem Chocolate Chip Cookie, Erdbeer-, Karamell- und Schokoladentopping, Schlagsahne, Streuseln und einer Kirsche. Die Eissorten könnt Ihr dabei wählen. Es stehen Vanille, Cookie Dough, Erdbeere, Schokolade, Mint Chocolate Chip, Rainbow Sherbet, Vanille (ohne zugesetzten Zucker) und Cookies and Cream zur Auswahl. Preislich ist der Eisbecher mit $18,99 sicherlich kein Schnäppchen, aber immerhin dürft Ihr den Souvenirbecher, den es in Rot oder Grün gibt, behalten.