Der Walt Disney World News Roundup April 2019

Donald hält eine Zeitschrift mit Neuigkeiten zu Disney WorldÜberall sprießen die ersten Blüten auf den Wiesen, es wird wieder wärmer und man spürt, dass der Frühling hier ist. Die beste Zeit also, um reichlich News über die Disney Parks bekannt zu geben! So haben wir hier für Euch alle Neuigkeiten des vergangenen Monats zusammengetragen und sagen nur soviel: es hagelte wieder jede Menge Informationen über die Parks in Disney World. Aber dazu nun mehr, viel Spaß beim Durchlesen.

Datum für die Eröffnung von Galaxy’s Edge bekannt

Gäste auf dem Weg zur Millennium Falcon Attraktion im Star Wars LandNur wenige Wochen nachdem Disney viele Details über die neuen Star Wars-Bereiche bekanntgegeben hat, wurden nun die Daten veröffentlicht, an denen die Besucher ihre ersten Runden mit dem Millennium Falcon drehen können. Am 31. Mai 2019 ist es soweit und im Disneyland in Anaheim öffnet der neue Themenbereich „Star Wars: Galaxy’s Edge“ seine Pforten! Und viel früher als erwartet können die Gäste der Hollywood Studios in Walt Disney World bereits ab dem 29. August nach Batuu reisen. Bei der Eröffnung des neuen Areals wird aber nur die Attraktion „Millennium Falcon: Smugglers Run“ offen sein, in einer weiteren Phase wird dann zu einem späteren Zeitpunkt noch der „Rise of the Resistance“-Ride dazukommen. Wenn Ihr mehr über das Star Wars Land erfahren möchtet, haben wir Euch hier (Star Wars Land) alle Infos festgehalten.

Die Lightning McQueen’s Racing Academy ist nun offen

Die neue Show Lightning McQueens Racing Academy im Hollywood Studios ParkAm vergangenen Wochenende wurde die neue Show „Lightning McQueen’s Racing Academy“ eröffnet, in der die Charaktere des Pixar Hits „Cars 3“ zu sehen sind. Gemeinsam mit einem verblüffend echt wirkenden Lightning McQueen-Audio-Animatronic werdet Ihr von ihm so einige Tipps erhalten, um beim kommenden Piston Cup zu gewinnen. Die Show dauert ca. 10 Minuten, im Innenhof könnt Ihr zudem Cruze Ramirez treffen und bei der „DJ’s Ready! Set! Party Time!“ mitmachen. Spiel und Spaß garantiert!

Tron – die ersten Stahlstützen sind montiert

Die Castmember durften auf dem ersten Stahlgerüst der Attraktion unterschreibenDie Castmember und das Team hinter dem Projekt, welche die neue Tron-Attraktion zum Leben erwecken werden, feierten vergangene Woche einen wichtigen Meilenstein des neuen Bauwerks. So durften sie ihre Namen auf den Stahlstützen der Ride hinterlassen und sich verewigen. Der „Tron Lightcycle Powerun Ride“ wird derzeit im Tomorrowland des Magic Kingdoms gebaut und soll zu den Feierlichkeiten des 50. Geburtstags des Magic Kingdoms im Jahr 2021 eröffnet werden. Bisher konnten schon die Gäste des Shanghai Disney Resorts in den Genuss dieser Attraktion kommen, dort ist sie der große Fan-Favorit.

Rafiki’s Planet Watch ab Sommer wieder geöffnet

Rafikis Planet Watch eröffnet diesen Sommer wieder im Animal KingdomDiesen Sommer soll der beliebte Bereich „Rafiki’s Planet Watch“ wieder eröffnen. Das ganze Areal wird sich an die Feierlichkeiten des Lion King Festivals anschliessen und es werden ein paar Neuerungen auf die Gäste warten. Außerdem können die Kids weiterhin im beliebten Streichelzoo Tiere wie Kühe oder Ziegen treffen und die Tierpfleger dabei unterstützen, diese Tiere zu füttern. Sobald ein genaues Datum bekannt ist, werden wir Euch darüber berichten.

Neuigkeiten zur Mickey’s Not So Scary Halloween Party

Eine der beliebtesten Partys des Magic Kingdoms wird demnächst einigen Änderungen unterzogen. Die »Mickey’s Not So Scary Halloween Party« soll anstelle von» Happy Hallowishes«, einem riesigen Feuerwerk mit gruseliger Beleuchtung und passendem Sound, eine neue Show bekommen, welche die moderne Technik der Abendshow »Happily Ever After« nutzen soll. Zudem werden 3 Attraktionen ein Halloween Overlay verpasst bekommen und die Gäste das Fürchten lehren… Tickets für die verschiedenen Partys sind schon erhältlich, die erste Party steigt bereits am 16. August 2019. Boo to You!

Neues Restaurant für EPCOT

Das neue Restaurant im EPCOT heisst The CrepeCrepe-Fans aufgepasst! Gleich in der Nähe der zukünftigen Ratatouille-Attraktion im Frankreich-Pavillon eröffnet das »The Crepe«, ein Tischbedienungsrestaurant mit einem Take-Away-Schalter, an dem die Gäste feine süße Crepes geniessen können. Hinter dem kulinarischen Konzept steckt der Starkoch Jerome Bocuse, der uns mit neuen Ideen bereichern wird.

Vorschau zu den Zimmern des Disney’s Riviera Resorts

Auf den langen Europatouren verliebte sich Walt Disney in die europäische Kunst, Architektur, das Essen und die Geschichten. Diese Liebe zum Detail wird man künftig im Riviera Resort auf eine neue Art entdecken können. Nachdem wir Euch im letzten Monat über das Design des neuen Resorts, den interaktiven Wasser-Spielbereich und den Pool informiert haben, sind nun weitere Bilder mit dem Layout der Zimmer erschienen. Im gesamten Resort und in den Villen erleben die Gäste eine Vielzahl von Kunstarten, darunter Disney-Konzeptkunst mit europäischem Hintergrund, verschiedene Poster von Disneyfilmen und interessanten Fotos von Walts Reisen. Zudem sollen mehr als 40 einzigartige Disney-Kunstobjekte entworfen werden, die vom berühmten künstlerischen Erbe an der Küste der europäischen Riviera inspiriert sind. So werdet Ihr also bald Charaktere wie »Aristocats«, »Die Prinzessin und der Frosch« und »101 Dalmatiner« in Form von Kunstwerken in diesem Resort sehen.

Jaleo-Eröffnung in Disney Springs

Das neue Restaurant Jaleo in Disney SpringsWer mag Tapas, herzhafte Paellas und Sangria? Dann haben wir hier eine neue Restaurantempfehlung für Euch. In lebendiger Atmosphäre könnt Ihr im „Jaleo“ diverse traditionelle Gerichte Spaniens genießen. Das Restaurant bietet eine ausgezeichnete Auswahl an Embutidos, Schinken, Schweine-Chorizo und Streichwurst sowie Quesos, Käse von der Ziege und Schaf. Ihr findet aber auch Menüs, die ideal zum Teilen sind wie zBsp. die Chicken Fingers. Der kreative Kopf hinter dem kulinarischen Erlebnis ist Chef José Andrés, mehrfach ausgezeichneter Koch, unter anderem mit 2 Michelin-Sternen. Das Restaurant hat täglich geöffnet und Ihr findet es im westlichen Teil von Disney Springs.

NBA Experience kommt im August nach Disney Springs

Zieh schon einmal deine Basketballschuhe an und übe den Sprungschuss, denn am 12. August 2019 ist es soweit und die „NBA Experience“ öffnet in Disney Springs. Mit 13 interaktiven Elementen und praktischen Aktivitäten auf rund 44.000 Quadratmetern und zwei Etagen kannst Du Dein Können unter Beweis stellen. Hier wirst Du Dich wie ein Basketball-Superstar fühlen!

Disney’s Walk Around the World-Steine als Andenken

Die Walk Around the World Steine mit Namen drauf werden entferntWie wir bereits berichtet haben, soll der Ankunftsbereich des Magic Kingdoms in nächster Zeit umgebaut werden. Die Sicherheitskontrollen werden modernisiert und sämtliche Gehwege zum Park werden vergrößert und erweitert. Leider geht damit auch ein Teil Geschichte vieler Gäste der Parks verloren. Damals hatte man die Möglichkeit, sich auf den Steinen zu verewigen, welche vor den Toren des Magic Kingdoms liegen. Die Steine wurden mit der Zusage verkauft, dass sie bis 2011 ausgestellt werden würden. Da die Steine nun aber nicht einzeln entfernt werden sollen bzw. können, können sie nicht von Einzelpersonen mit nach Hause genommen werden. Stattdessen haben die Gäste, welche einen Ziegel gesponsert hatten, die Option, eine Gedenkversion in der City Hall abzuholen. Das Angebot gilt bis zum 31. August 2019 und ist verfügbar, solange der Vorrat reicht.

Weitere Disney After Hours für Magic Kingdom, Animal Kingdom und Hollywood Studios bekanntgegeben

Die Disney After Hours bieten Euch die Möglichkeit, an exklusiven Veranstaltungen in den Disney Parks teilzunehmen, um dort (nahezu) ungestört all Eure liebsten Attraktion so oft zu fahren wie Ihr möchtet. Zu diesen Veranstaltungen, die an ausgewählten Abenden stattfinden und jeweils drei Stunden dauern, müsst Ihr ein zusätzliches Ticket erwerben, das momentan pro Person $125 kostet. Jetzt wurden neue Daten für Disney Afters Hours in den drei Parks Magic Kingdom, Animal Kingdom und Hollywood Studios bekanntgegeben. Im Magic Kingdom finden diese am 02./09./16./23. und 30. Mai, im Animal Kingdom am 07./14. und 21. Mai und am 04./11. und 18. Juni und in den Hollywood Studios am 01./04./10./17./24. und 31. Mai und am 14./21. und 28. Juni statt. Die After Hours am 01. und am 04. Mai in den Hollywood Studios sollen dabei ganz besondere Events sein, denn beim 01. Mai handelt es sich um den 30. Geburtstag der Hollywood Studios und beim 4. Mai um „May the Fourth“, einen Star Wars-„Feiertag“. Dementsprechend soll an diesen beiden Tagen zu den Disney After Hours ein zusätzliches Programm geboten werden.

Die Disney Parks in den USA werden rauchfrei

Grosse Veränderungen kommen auf die Disney Parks der USA zu. Ab dem 1. Mai werden alle Raucherzonen in den Parks abgeschafft und somit wird das Rauchen nur noch in Zonen vor den Eingängen erlaubt sein. Neben dem Magic Kingdom, EPCOT, Animal Kingdom und Hollywood Studios gilt das Verbot auch im Blizzard Beach, Typhoon Lagoon und der ESPN Wide World of Sports.

Weitere neue Regelungen für die Parks

Neben dem Rauchverbot gibt es noch weitere neue Regelungen, die ab 1. Mai gelten. Um das Kinderwagen-Problem der Parks ein wenig zu verbessern, gibt Disney nun vor, wie groß der mitgebrachte Buggy maximal sein darf. Dazu gelten die Masse 91cm weit und 132cm in der Länge. Zudem sind ab dem Tag auch Bollerwagen, lose Eiswürfel und Trockeneis verboten. Als Alternative zum Trockeneis empfehlen wir Coolpacks. Ob diese Änderungen auch bald in den anderen Disney Parks kommen werden, wird sich zeigen.

Die Disney Parks Show auf Youtube

Ihr möchtet wissen, wie man am besten einen Walt Disney World Urlaub plant? Oder was die Top oder Flop 5 Attraktionen des Magic Kingdoms sind? Auf dem Dein-dlrp Youtube Channel findet Ihr spannende Videos und interessante Themen, Reviews & Touren über das Disneyland Paris und das Walt Disney World Resort. Am besten gleich hier abonnieren!

Park Food & Merchandise Update

Leckere Food Bowls, die es nun in den Disney parks gibtWer mag sie nicht, die leckeren Food Bowls, bei denen man frei wählen kann, was alles reinkommt. Ob salzig, süß oder fruchtig – wir haben Euch hier einen kleinen „Foodie Guide“ mit den neuen Menüs der Parks zusammengestellt. Weiterlesen aber auf eigene Gefahr, falls Ihr gerade Hunger habt… Weiter unten erfahrt Ihr außerdem die neuesten Trends in Sachen Mode und Merchandise.

Burrito Bowl

Burrito Bowl mit feinem Hähnchen, Reis und SauerrahmHier kommen Burrito-Liebhaber auf ihre Kosten. Die Burrito Bowl besteht aus einer leckeren Auswahl an Brisket-Barbacoa, Hühnchen, gegrilltem Tri-Steak, schwarzen Bohnen und Reis, serviert mit Salsa Verde, Guacamole, Sauerrahm, Queso Fresco und feinen Tortillastreifen als Krönung obendrauf. Dieses Menü bekommt Ihr am „4 Rivers Cantina Barbacoa Food Truck“ in Disney Springs.

Create Your Own Satu’li Bowl

Mach deine eigene Bowle in der Satu'li Canteen im Avatar LandIn der „Satu’li Canteen“ im Pandora-Themenbereich des Animal Kingdoms habt Ihr die Möglichkeit, aus einer großen kulinarischen Auswahl zu wählen. Von gegrilltem Hähnchen, Chili-Knoblauch-Garnelen, Rindfleisch bis hin zu gebratenem Tofu gibt es einige leckere Optionen. Als Basis kann man aus Nudeln, Reis, schwarzen Bohnen, Kartoffelbrei oder Salat wählen. Insgesamt sind über 48 Variationen möglich.

Grilled Shrimp Bowl

Leckere Shrimp Bowle mit Korrianderreis und saisonaler BeilageWer auf Shrimps steht, der sollte einen Halt im „Contempo Cafe“ in „Disney’s Contemporary Resort“ machen. Bei entspannter Atmosphäre kommt man in den Genuss von schwarzen Garnelen, Korianderreis und verschiedenen saisonalen Beilagen. Wer lieber auf Fischfilets und andere leckere Meeresfrüchte steht, kann seine Bowl auch gegen Aufpreis erweitern.

Teriyaki Vegetable Bowl

Feiner Vegetable Bowle mit Reis, hausgemachter Teriyaki-Sauce und saisonalem GemüseWer gerade in den Hollywood Studios ist und ein gutes Teriyaki genießen möchte, sollte zur „ABC Commissary“ essen gehen. Die Teriyaki Vegetable Bowl mit gebratenem Napa-Kohl, Paprikaschoten, Karotten, Zwiebeln, Shiitake-Pilzen, Broccoli, fein angerichtet mit braunem Reis und einer hausgemachten Teriyaki-Sauce sieht nicht nur auf den Bildern sehr lecker aus.

Vegetarische Bowls

Das schöne an einer Bowl, wie wir sie eben vorgestellt haben, ist, dass man frei wählen kann, was alles reinkommt. So gibt es auch für Vegetarier immer ein leckeres Menü. Von Tofu, frischem Gemüse bis hin zu Früchten kann man z.Bsp. bei der „Satu’li Canteen“ im Animal Kingdom aus einer grossen Auswahl wählen.

Neue Menüs in den Restaurants der Disney World-Wasserparks

zwei Teller mit Essen und ein Trinkbecher liegen auf einem HandtuchAb sofort bieten Euch die beiden Wasserparks, Typhoon Lagoon und Blizzard Beach, ein noch umfangreicheres und spannenderes kulinarisches Angebot. Freuen könnt Ihr Euch zum Beispiel auf den Blizzard Burger mit Cheddar, einer süß-rauchigen Schinken-Marmelade und Krautsalat, neue vegetarische Reisbowls oder ein mit Schokolade überzogenes Stück Key Lime Pie am Spieß.

Tigger in Cupcake-Form

eine Person hält einen Tigger Cupcake in die LuftWolltet Ihr schon immer mal einen Cupcake in Anlehnung an Tigger, den fröhlichen Tiger aus den Geschichten rund um Winnie Puuh, essen? Dann ist das jetzt Eure Chance. Diesen leckeren Cupcake mit einer Buttercreme mit Orangengeschmack gibt es an zwei Stellen im Animal Kingdom, bei „Creature Comforts“ und beim „Restaurantosaurus“, zu kaufen. Habt Ihr den Disney Dining Plan, könnt Ihr diese Nascherei sogar mit einem Snack-Credit bezahlen.

Der Frühling kommt mit dem neuen Dapper Yellow Spirit Jersey

Der neue Dapper Yellow Spirit Jersey gibts nun in den Shops zu kaufenEs gibt sie in allen Farben und trotzdem kommen stets immer weitere Modelle dazu. Der neuste Spirit Jersey Trend ist der Dapper Yellow, ein knalliges Gelb. Zu kriegen gibt es die Oberteile in dieser neuen Trendfarbe in den meisten Shops des Walt Disney World Resorts und dem World of Disney Store in Disney Springs.

Die Briar Rose Gold Collection ist hier

Nach Rosegold, Millennial Pink und Potion Purple kommt nun die von Modetrends und natürlich ihrer Namensgeberin, Aurora aus „Dornröschen“, inspirierte Briar Rose Gold-Kollektion in die Shops des Walt Disney World und Disneyland Resorts. Von Sweatern, Tumblern bis hin zu Minnie-Ohren gibt es wieder eine große Auswahl. Na, ist auch etwas für Euch dabei?

Neue Dumbo-Popcorn- und Getränke-Behälter

Ein Popcorn- und ein Getränkebehälter mit Dumbo-ThematisierungPassend zum Start der neuen Live-Action-Verfilmung des Disney-Klassikers „Dumbo“ könnt Ihr ab sofort zwei tolle neue Souvenirs in Disney World erwerben: Einen Popcornbehälter, der aussieht wie der Zirkuszug, mit dem Dumbo im Film unterwegs ist, und einen Souvenirsipper, der wie Dumbo auf einem Zugabteil gestaltet ist. Beide Artikel könnt Ihr in Disney Springs erwerben.

Lollipop Minnie Ears ab sofort erhältlich

ein Paar Minnie-Maus-Ohren im Lollipop-DesignIn den letzten Wochen tauchte in Disney World ja immer mehr Merchandise mit Disney Food- bzw. Snack-Thematisierung auf. Kein Wunder also, dass es nun auch ein weiteres Paar Minnie-Ohren zu kaufen gibt, die diesen Trend aufgreifen. Dabei handelt es sich um diese bunten Lollipop Minnie Ears. Sehen die nicht klasse aus?

Copyright Bild Tigger Cupcake: www.disneyfoodblog.com
Copyright Bilderstrecke Briar Rose Gold Merchandise: www.wdwkingdomforum.com
Copyright Bilderstrecke Briar Rose Gold Merchandise: www.wdwnt.com
Copyright Bild Dumbo-Popcorn- und Getränkebehälter: www.wdwnt.com
Copyright Bild Lollipop Minnie Ears: www.disneyfoodblog.com

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.