Casey Jr.

Geschlossene Attraktionen im Oktober 2014

Captain EO und seine tapfere Crew waren auf ihrer äußerst gefährlichen Mission nun erfolgreich. Die Zerstörung weiterer Galaxien und womöglich sogar des ganzen Universums konnte abgewendet werden. Der Feind wurde erfolgreich zurückgedrängt und in einem wahrhaft epischen Gefecht besiegt, der Frieden kehrt wieder ein, doch ist die Gefahr wirklich abgewendet? Wir hoffen es!
Nach dieser beschwerlichen Mission sind Captain EO und seine Crew nun wieder in der Hauptzentrale anzutreffen doch viel Zeit zum Ausruhen gibt es nicht, die nächsten Missionen stehen an. Allerdings gönnen sich Captain EO sowie seine Crew auch mal ein paar freie Tage und zwar am 1. Oktober, vom 6. Oktober bis zum 8. Oktober und vom 13. Oktober bis zum 15. Oktober.

Wie befürchtet reichte die Zeit im September nicht aus, um Alle Boote für die Reise um den Erdball zu rüsten, deswegen werden noch weitere Tage im Oktober benötigt. Die kleinen Boote werden also noch bis zum 17. Oktober im Hafen vor Anker liegen, bevor sie ihre Gäste begrüßen und wieder auf die Reise rund um die ganze Welt mitnehmen können.

Der kleine Zirkuszug Casey Junior legt im Oktober eine kleine Pause ein. Diese Pause wird genutzt um Casey Junior aufzupolieren, damit er zur geisterhaften Halloweenzeit frisch herausgeputzt für seine Gäste ist. Dafür packt die ganze Zirkus-Belegschaft mit an. Aber auch wenn jeder mit anpackt, dauert dies natürlich seine Zeit einen gesamten Zug auf Hochglanz zu bringen. Deswegen wird der kleine Zirkuszug vom 6. bis zum 17. Oktober keine Gäste begrüßen können.

...weiterlesen...

Geschlossene Attraktionen im Februar 2014

Bedrohlich ragen die Ruinen des Tempels über den dichten Dschungel und obwohl schon einige Zeitlang einer der berühmtesten Archäologen der Welt Dr. Jones höchstpersönlich mit einem hochqualifiziertem Team diesen Gefährlichen Tempel untersuchen, um ihm seine Geheimnisse abzugewinnen sind noch lange nicht alle Rätsel gelöst. Welche Geheimnisse lauern wohl noch hinter diesen Mauern? Die Antwort muss leider warten, denn Dr. Jones ereilte ein Notruf man benötigt dringend seine Hilfe, also schnappte er sich seine Peitsche und machte sich auf und davon. Sein Team macht derweil einen kleinen Urlaub in der Karibik, na hoffentlich begegnen sie keinen Piraten. Da die Tempelanlage nun verlassen ist wäre es viel zu gefährlich diese nun zu besuchen und es wird dringend von einem Besuch abgeraten!

In der kleinen Märchenwelt Le Pays des Contes de Fées wird eifrig Schokolade in Herzchenform gegossen, Schokolade selber eingeschmolzen und dekoriert. Auch wird eifrig an Karten gebastelt, denn der Valentinstag steht bald an und da möchte man natürlich vorbereitet sein was natürlich etwas Zeit in Anspruch nimmt, schließlich muss alles perfekt werden. Da die Vorbereitungen für den Valentinstag auf vollen Touren laufen bleibt Außenstehenden der Zugang zur Märchenwelt vom 1. Februar bis zum 14. Februar verwehrt.
Aber nicht nur die Valentinstags Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, noch immer sucht man den Übeltäter und seine Zaubergrassamen, welcher in der Vergangenheit für Chaos sorgte.

Auf dem Highway der Zukunft ist zurzeit die Straße gesperrt, denn aus der Straße wachsen riesige Grashalme größer als so mancher Baum! Diese müssen erst einmal gestutzt und die Schäden die sie angerichtet haben beseitigt werden aus diesem Grund bleibt der Highway vom 1. Februar bis zum 14. Februar geschlossen, Fahrer müssen auf den normalen Highway ausweichen oder auf die Landstraßen.
Hmmmm…..Moment mal….Das kommt uns doch bekannt vor…Riesige Grashalme….Hey! Ruft sofort das CSI vom Märchenland an das ist bestimmt derselbe Übeltäter der bereits dort für Chaos sorgte mit seinen Zaubergrassamen!

...weiterlesen...

Geschlossene Attraktionen im November 2013

Wie auch im vorigen Monat ist die Attraktion Autopia an einigen Wochentagen geschlossen. Schließlich müssen die kleinen Autos mal wieder richtig vollgetankt werden und die Reifen gewechselt werden, denn nach Hunderten von Kilometern auf dem Highway der Zukunft wollen die kleinen Flitzer natürlich besondere Aufmerksamkeit und müssen umsorgt werden, damit sie noch lange über den Highway knattern können. Vom 4. November bis 6. November, vom 11. November bis 13. November, vom 18. November bis 20. November und vom 25. November bis 27. November ist die Attraktion nicht zugänglich.

Ebenso wie im Vormonat hat auch die Attraktion Armageddon: les Effets Spéciaux an einigen Tagen im November geschlossen; nämlich am 4. November bis 6. November, vom 11. November bis 13. November, vom 18. November bis 20. November und vom 25. November bis 27. November. Es müssen wieder die Asteroiden zusammen gekehrt werden vom letzten Dreh, die Filmrollen ausgetauscht werden für die nächsten Filmszenen und natürlich braucht auch die Filmcrew am Set mal ein paar freie Tage schließlich wollen diese auch mal ein paar Attraktionen im Disneyland Paris unsicher machen deswegen seien ihnen die kurzen freien Tage durchaus gegönnt!

...weiterlesen...

Geschlossene Attraktionen im September 2013

Im September wird vor allem im Fantasyland kräftig renoviert. Mit Casey Jr, It’s a small world, Le Carrousel de Lancelot und Peter Pan’s Flight wird gleich an 4 Attraktionen gearbeitet. Hinzu kommen Phantom Manor im Frontierland und Toy Soldiers Parachute Drop in den Walt Disney Studios (Toystory Playland).

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up