Frühlingsgefühle auf dem Teller

Disney-Rezept: Harvest-inspired Garden Salad aus dem Garden Grill

| Disney-RezeptEpcotEssen und TrinkenGarden GrillRestaurantsThe Land PavillionWalt Disney World

In einer Bambusschüssel ist ein Salat nach Rezept aus dem Garden Grill in Epcot mit Gurken, Eier, Bacon und einigen anderen Zutaten sichtbar
Ein Harvest-inspired Garden Salad nach Rezept aus dem Garden Grill Restaurant in Epcot

Passend zum Frühling, der vor der Tür steht (oder je nachdem, wo Ihr wohnt, bereits in vollem Gange ist), erwartet Euch heute ein frisches Rezept für einen leckeren Salat wie im Garden Grill Restaurant in Epcot. Dieser Salat überzeugt mit viel knackigem Gemüse wie Gurke, Tomaten und Radieschen und einigen herzhaften Komponenten wie Eiern und Speck. Haben wir Euren Appetit geweckt? Dann lest jetzt weiter und erfahrt, wie Ihr den Salat selbst zubereiten könnt!

Das Garden Grill Restaurant

Foto einer Sitzecke mit Platz für bis zu vier Personen im Garden Grill Restaurant in Epcot
Sitzbereiche im Garden Grill Restaurant

Der Salat, für den wir Euch heute das Rezept vorstellen, ist Teil des Mittag- und Abendessens im Garden Grill Restaurant in Epcot. Ihr könnt den Garden Grill, den wir Euch bereits in diesem Restauranttest vorgestellt haben, im The Land-Pavillon finden, wo auch die beliebte Attraktion Soarin beheimatet ist. In diesem Restaurant wird das Essen „family style“, d.h. direkt am Tisch, serviert und Ihr bekommt von allem so viel Nachschlag wie Ihr möchtet. Es gibt dabei gleich zwei Besonderheiten an diesem Restaurant: Zum einen ist es das einzige Restaurant in Walt Disney World, das sich dreht. Ja, Ihr habt richtig gehört, es dreht sich! Aber keine Sorge, das passiert nur ganz langsam, sodass Ihr keine Angst haben müsst, dass Euch schwindelig werden könnte. Zum anderen wird im Garden Grill teilweise das Gemüse, welches im The Land-Pavillon angebaut wird, serviert. Frischer geht es also kaum!

Diese Zutaten braucht Ihr

Alle für den Harvest-inspired Garden Salad benötigten Zutaten sind auf einer Küchenarbeitsfläche zu sehen
Zutaten für den Salat und die Vinaigrette

Für den Salat

  • 125g gemischter Blattsalat
  • 10 Cocktailtomaten
  • ein paar Radieschen
  • 1 kleine Salatgurke
  • eine Packung Bacon
  • 2-3 Eier (je nach Größe)

(Die hier angegebene Menge reicht für 2-3 Personen)

Für die Vinaigrette

  • 20g Sherry-Essig (alternativ könnt Ihr auch Apfelessig verwenden)
  • 25g Honig
  • 70g Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So gelingt Euch die Zubereitung

  1. Zunächst solltet Ihr den Salat und das Gemüse gründlich waschen. Dann gebt Ihr den Salat in eine große Schüssel.
  2. Nun schneidet Ihr die Radieschen in feine Streifen und die Gurke in kleine Stücke.
  3. Anschließend bratet Ihr den Bacon knusprig, nehmt ihn aus der Pfanne und lasst ihn auf etwas Küchenpapier ein wenig abtropfen. Dann könnt Ihr ihn in größere Stücke zerbröseln.
  4. Danach kocht Ihr die Eier für 7-9 Minuten. Anschließend schreckt Ihr sie mit kaltem Wasser ab und pellt sie. Lasst sie ein wenig auskühlen und schneidet sie dann in Streifen.
  5. Nun wird es Zeit, das Dressing anzurühren. Gebt dazu den Sherry-Essig und den Honig in einen Mixer und vermengt alles gut miteinander. Fügt danach nach und nach das Olivenöl hinzu, sodass eine Vinaigrette entsteht. Schmeckt das Ganze nun noch mit Salz und Pfeffer ab.
  6. Zu guter Letzt gießt Ihr die Vinaigrette über den Salat und hebt sie gut unter. Dann richtet Ihr die Tomaten, die kleingeschnittenen Radieschen und die Gurkenstücke sowie die Baconbrösel und die Eier auf dem Salat an. Fertig ist Euer Harvest-inspired Garden Salad ganz wie im Garden Grill!
Nahaufnahme des fertig angerichteten Harvest-inspired Garden Salad nach einem Rezept aus dem Garden Grill in Epcot
Der fertige Harvest-inspired Garden Salad
  • Scroll Up