Event zur Wiedereröffnung von Phantom Manor • dein-dlrp.de Disney Parks Blog
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Attraktionen / Event zur Wiedereröffnung von Phantom Manor

Event zur Wiedereröffnung von Phantom Manor

Phantom Manor beleuchtet zur Eröffnung
Endlich ist es soweit, nach einjähriger Wartezeit ist Phantom Manor zurück und Disney lässt es sich nicht nehmen, das Ganze mit einem Eröffnungsevent zu feiern. Lest hier unsere Eindrücke des Events zur Wiedereröffnung von Phantom Manor.

Die Nacht des Phantom Manor

Am 30.4.2019 war ein Event zur Wiedereröffnung von Phantom Manor angekündigt. Zu dieser Veranstaltung waren die InsidEars-Mitglieder, Jahrespassinhaber und die Mitglieder des früheren Aktionärsclub des Disneyland Paris eingeladen. Von 22:45 Uhr bis 02:00 Uhr sollte sich alles um die von grundauf renovierte Attraktion drehen.
Unser Tag begann am 30.04.2019 mit dem Abholen der Armbänder für das Event am Village Dome des Disney Village. Wir waren um kurz vor 19:00 Uhr vor Ort und hatten keine Wartezeiten. Gegen 21:45 Uhr stellten wir uns dann in die Schlage der Wartenden, um am Event teilzunehmen. Leider wiesen die Cast Member die Gruppe nur in französischer Sprache an, was natürlich nicht immer für Verständnis sorgte, sondern auch für viele fragende Gesichter.

Um 22:46 Uhr öffneten sich dann endlich die seitlichen Tore des Eingangs zum Disneyland Paris und damit zum Eröffnungsevent des Phantom Manor. Durch einen abgesperrten Pfad ging es für alle Gäste ins Frontierland. Bereits am Eingang begrüßten uns Bewohner von Thunder Mesa, die Zeitungen verteilten. Auch ein paar Totengräber suchten nach potenziellen Kunden. Kaum drin, galt die Aufmerksamkeit dem Bürgermeister und seiner Frau, die vom Deck der Queen Mary den Abend einläuteten und ebenso erklärten, dass auch Big Thunder Mountain in dieser Nacht für die Gäste geöffnet ist. Außerdem wurde eine Sonderausgabe des Thunder Mesa Daily Messenger verteilt. Eine schöne Geste und ein tolles Andenken an diesen Abend.

Phantom Manor – Geistervilla ist Star des Abends

Mit Gewitter und weiteren spektakulären Lichteffekten war dann der Fokus ganz klar auf Phantom Manor gerichtet. Das Tor der Mansion öffnete sich begleitet von einer Liveband. Scheinbar waren die Lautsprecher defekt, die Band war nur sehr leise zu hören, begleitet von „Knack“ Geräuschen und Rauschen, manchmal hörte man sie sogar gar nicht. Die Menge ließ sich davon nicht abhalten und strömte hinein und dann hieß es warten. Insgesamt standen wir ca. neunzig Minuten, bevor wir die Tür erreichten. Um Mitternacht gesellten sich dann zwei Geister zu den Wartenden. Ein Totengräber und eine wirklich traurige Braut. Wer die beiden sind, erklärt sich dann spätestens, wenn man im Inneren von Phantom Manor war.

Bereits vor der Tür erwartete uns der Hauswächter mit seiner Laterne. Auch er sprach leider ausschließlich Französisch mit den Gästen. Dann waren wir drin und ich will euch den Spaß nicht nehmen, deshalb verrate ich nicht zu viel vom Inneren. Nur so viel: Die Renovierung hat dem Phantom Manor gutgetan. Alles wirkt frischer, neuer oder älter und auch in Sachen familienfreundlichem Grusel wurde eine Schippe draufgelegt.

Endlich ist Phantom Manor zurück und ab 03.05.2019 auch für alle eröffnet und es lohnt sich die Geister zu besuchen!

Fazit zum Event

Rundum ein gelungener Event mit netten Kleinigkeiten, wie die Zeitung zum Beginn oder den gruselig dreinschauenden Cast Membern am Ausgang von Phantom Manor. Trotzdem hat uns da etwas gefehlt. Mickey und Minnie oder ein paar Geister mit passendem Photopoint wäre in unseren Augen doch Pflicht gewesen.

Ein paar Bilder des Events
Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 02. Mai 2019 um 15:19 Uhr veröffentlicht und wurde unter Attraktionen, Events, Geschlossene Attraktionen, Tag im Park abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.