Restauranttest: Olivia’s Café

| Disney WorldEssen und TrinkenOld Key West ResortResortRestaurantsRestauranttestWalt Disney World

Eingang zu Olivia's Cafe in Disney's Old Key West Resort

Nachdem nun wieder etwas Ruhe nach den aufregenden letzten Tagen einkehren konnte, möchten wir Euch weiterhin mit Beiträgen rund um die Disney-Parks versorgen. Deshalb haben wir heute einen neuen Restauranttest für Euch! Dieses Mal dreht sich alles um das „Olivia’s Café“ im Old Key West Resort in Disney World. Ich hatte letztes Jahr das Glück, dieses tolle Restaurant besuchen zu können. Deshalb möchte ich Euch jetzt berichten, wie es mir dort gefallen hat.

Olivia’s Café

Bei „Olivia’s Café“ handelt es sich um ein Tischbedienungsrestaurant in einem der Hotels in Disney World, genauer gesagt im Old Key West Resort. Zu finden ist es in der Nähe von Lobby und Hotelshop, sodass Ihr das Restaurant eigentlich kaum verfehlen könnt. In seiner Gestaltung fügt es sich perfekt in das Resort ein und bietet den Gästen einen entspannten Abend mit einem leckeren Essen in gemütlicher Atmosphäre. Genießen könnt Ihr dort allerlei Gerichte, die von der Küche der Florida Keys inspiriert sind.

Das Tolle an „Olivia’s Café“ ist, dass es nicht nur mittags und abends, sondern auch morgens geöffnet ist. Somit könnt Ihr Euch hier schon vor Eurem anstrengenden Tag in den Disney-Parks stärken. Serviert werden dabei klassische amerikanische Frühstücksgerichte wie Pancakes oder Omeletts. Aber auch Spezialitäten wie Eggs Benedict mit einem Florida-Twist stehen auf der Karte. Mittags könnt Ihr hauptsächlich zwischen verschiedenen Burgern und Sandwiches wählen. Abends erwartet Euch hingegen eine umfangreiche Karte mit einer großen Vielfalt. Da sich das Restaurant auch kulinarisch an den Florida Keys orientiert, finden sich viele Gerichte mit Meeresfrüchten und Fisch auf der Karte. So werden beispielsweise der Conch Chowder, ein Fisch- und Meeresfrüchte-Eintopf, und die Seven Mile Sea Scallops, gebratene Jakobsmuscheln auf cremiger Polenta, oft sehr gelobt. Es gibt aber auch für Fleischliebhaber oder Vegetarier immer eine passende Option.

Blick in den Gastraum von Olivias Cafe im Old Key West Resort mit verschiedenen Sitzbereichen und Dekorationen an den Wänden

Unser Essenserlebnis

Wir besuchten das „Olivia’s Café“ an einem Abend gegen 18:30 Uhr. Das Restaurant war zu diesem Zeitpunkt schon gut gefüllt, aber dank unserer vorab getätigten Reservierung wurden wir schnell zu unserem Platz gebracht. Dabei waren alle Cast Member sehr freundlich und wir fühlten uns sofort wohl. Nachdem wir unser Essen gewählt hatten, mussten wir rund 20 Minuten auf die Hauptspeisen warten. Diese Wartezeit konnten wir uns aber gut damit vertreiben, uns ein wenig im Restaurant umzusehen. Dort gibt es wirklich allerhand lustiger und interessanter Details zu entdecken. So verging die Wartezeit wie im Flug und ehe wir uns versahen, wurde auch schon das Essen serviert.

Ich hatte mich für das gegrillte New York Strip Steak entschieden, welches mit Kartoffeln, saisonalem Gemüse und einer Kräuter-Chimichurri serviert wurde. Mein Partner hatte hingegen den Fisch des Tages bestellt, der mit grünem Spargel und cremiger Polenta serviert wurde. Beide Hauptspeisen fanden wir sehr lecker. Sie waren auf der Punkt zubereitet und noch heiß, als man sie uns servierte. Besonders klasse fand ich die frittierten Zwiebeln auf meinem Steak, die waren herrlich kross und passten perfekt zum Rest des Gerichts. Als Nachspeise wählten wir dann beide das Schokoküchlein, welches momentan leider nicht mehr auf der Speisekarte des „Olivia’s“ zu finden ist. Auch das schmeckte uns richtig gut! Es war – zumindest unserer Meinung nach – genau richtig portioniert, sodass wir uns nach dem Essen nicht zu voll fühlten.

Einige Bilder vom Essen in Olivia’s Café

Bewertung von Olivia’s Café

Im Folgenden findet Ihr nun unsere Bewertung für das „Olivia’s Café“ in den verschiedenen Kategorien.

Service

Der Service im „Olivia’s“ war durchweg positiv. Alle Cast Member, mit denen wir dort Kontakt hatten, waren sehr freundlich und gut gelaunt. Somit war der Aufenthalt für uns überaus angenehm. Die Kellnerin hatte immer ein Auge darauf, ob wir noch etwas brauchten, und schenkte uns mehrmals Getränke nach. Dementsprechend bekommt das „Olivia’s“ für den Service 9 von 10 Punkten.

Speisen- und Getränkeangebot

Das Angebot an Speisen und Getränken fanden wir in diesem Restaurant sehr gut. Besonders Liebhaber von Fischgerichten und Meeresfrüchten kommen hier auf ihre Kosten. Aber auch für alle anderen lassen sich einige Gerichte finden. Besonders gut gefallen hat uns, dass es sowohl bei den Vor- als auch bei den Hauptspeisen je ein Tagesgericht gibt, das mit saisonalen Produkten passend zur Jahreszeit und Erntesaison zubereitet wird. Deshalb bekommt das „Olivia’s Café“ auch in dieser Kategorie 9 von 10 Punkte von uns.

Speisen- und Getränkequalität

Alle drei Speisen, die wir während unseres Besuches in diesem Restaurant probierten, schmeckten uns sehr gut. Die Hauptgerichte waren heiß, als sie serviert wurden, und perfekt zubereitet. Auch das Schokoküchlein war gut gemacht und hatte einen noch leicht flüssigen Kern. Es gab für uns nichts an der Qualität zu bemängeln, daher vergeben wir hier 10 von 10 Punkten.

Thematisierung / Atmosphäre

Passend zur Gestaltung des Old Key West Resorts strahlt auch „Olivia’s Café“ ein Florida-Flair aus. Zudem haben sich die Imagineers bei der Gestaltung des Restaurants in Bezug auf seine (fiktive) Backstory sehr viel Mühe gegeben, sodass es insgesamt absolut stimmig und rund wirkt. Für DVC-Mitglieder ist es außerdem sicherlich toll zu sehen, dass an den Wänden Bilder der ersten DVC-Member dieses Resorts hängen. Aber auch für Gäste, die einfach nur so das Restaurant besuchen, um dort etwas zu essen, ist die Atmosphäre sehr angenehm. Sie läd meiner Meinung nach auf jeden Fall zum Entspannen ein. Deshalb geben wir dem „Olivia’s“ in dieser Kategorie 8 von 10 Punkten.

Preis / Leistung

Die Preise, die in „Olivia’s Café“ aufgerufen werden, entsprechen den Standardpreisen in Tischbedienungsrestaurants in Disney World, bei denen Ihr mit einem Table Service Credit pro Person bezahlen könnt. Für ein Hauptgericht müsst Ihr hier beim Abendessen mit ca. $25 – $35 rechnen. Vorspeisen und Desserts kosten in der Regel um die $8 – $10. Da das Essen dort aber wirklich gut schmeckt und ordentlich zubereitet ist, fanden wir die Preise absolut in Ordnung. Für das Preis-Leistungsverhältnis bekommt das Restaurant deshalb von uns 8 von 10 Punkten.

Fazit

Insgesamt kommt das „Olivia’s Café“ in unserem Restauranttest auf eine Gesamtpunktzahl von 44 (von 50 möglichen) Punkten. Besonders Urlaubern, die sowieso vor Ort sind, weil sie im Old Key West Resort übernachten, empfehlen wir einen Besuch dieses Restaurants auf jeden Fall. Aber auch Gäste mit einer etwas weiteren Anreise sollten einen Restaurantbesuch hier auf jeden Fall in Betracht ziehen, vor allem, wenn sie gerne Meeresfrüchte und Fisch essen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up