Ein perfektes Duett aus Reiscreme und Erdbeeren

Disney-Rezept: Rice Cream with Strawberry Sauce aus der Kringla Bakeri Og Kafe

| DessertDisney SnacksDisney-RezeptEpcotEssen und TrinkenKringla Bakeri og KafeWalt Disney World

Auf einem Teller mit Disney-Motiven steht ein kleines Glasgefäß mit süßer Reiscreme und Erdbeersauce
Reiscreme mit Erdbeersauce nach einem Rezept aus der Kringla Bakeri in Epcot

Sucht Ihr bei den warmen Temperaturen nach einem erfrischenden Dessert, das Euch gleichzeitig etwas Disney-Feeling nach Hause bringt? Dann kommt dieses Rezept für die leckere Rice Cream with Strawberry Sauce aus der Kringla Bakeri Og Kafe ja genau richtig! Mit diesem süßen Snack, den Ihr normalerweise in Epcot in Walt Disney World genießen könnt, versüßt Ihr Euch den Tag. Außerdem ist die Zubereitung denkbar einfach. Wie genau Ihr dabei vorgehen müsst, verraten wir Euch, wenn Ihr weiterlest!

Kringla Bakeri Og Kafe

Blick auf das Gebäude der Kringla Bakeri ganz aus dunklem Holz im Norwegen-Pavillon in Epcot
Die Kringla Bakeri Og Kafe im Norwegen-Pavillon

Die Kringla Bakeri Og Kafe findet Ihr in Epcot, genauer gesagt im norwegischen Pavillon. Es handelt sich dabei um eine Bäckerei, die diverse süße und herzhafte Snacks anbietet. Darunter findet sich zum Beispiel das beliebte School Bread, ein Gebäck mit süßer Cremefüllung und Kokosraspeln. Aber auch die Rice Cream, für die wir Euch hier das Rezept vorstellen, wird dort angeboten. Sie ist besonders an heißen Tagen begehrt, da sie gekühlt serviert wird. Möchtet Ihr Euch einen besseren Eindruck vom norwegischen Pavillon verschaffen, können wir Euch dieses Video auf unserem Youtube-Kanal empfehlen. Darin zeigen Euch Dörthe und Torsten ganz ausführlich den Norwegen Pavillon:

Diese Zutaten benötigt Ihr

Schlagsahne, Milchreis, Milch, Vanillepaste, Erdbeersauce und Erdbeerstückchen zum Zubereiten der Reiscreme mit Erdbeersauce nach Disney Rezept
Zutaten für die Reiscreme mit Erdbeersauce

Für die Reiscreme

  • 450g Milchreis
  • 1 TL Salz
  • 720g Wasser
  • 960g Milch
  • 480g Schlagsahne
  • 4 EL Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt

Für die Erdbeersauce

  • 480g Erdbeerkompott
  • ein paar zusätzliche frische Erdbeeren, in kleine Stücke geschnitten
  • 100ml Wasser
  • 1 EL Zitronensaft

So gelingt die Zubereitung

  1. Kocht den Reis bei mittlerer Hitze mit Wasser und Salz für 15 Minuten. Deckt ihn dabei ab.
  2. Fügt die Milch hinzu und kocht den Reis weitere 30 Minuten, bis er gar und die Mischung angedickt ist.
  3. Stellt den Milchreis nun in den Kühlschrank und lasst ihn ordentlich abkühlen.
  4. Schlagt dann die Sahne mit Zucker und Vanilleextrakt auf.
  5. Hebt sie vorsichtig unter den gekühlten Reis. Vermengt alles gut miteinander und gebt die Mischung zurück in den Kühlschrank.
  6. Anschließend gebt Ihr das Erdbeerkompott zusammen mit dem Wasser und dem Zitronensaft in ein hohes Gefäß und püriert alles, sodass eine glatte Masse entsteht.
  7. Fügt nun die kleingeschnittenen frischen Erdbeeren zu dieser Sauce hinzu.
  8. Nun könnt Ihr die Reiscreme in Schälchen anrichten und mit der Erdbeersauce servieren. Vel bekomme! (So sagt man auf Norwegisch „Guten Appetit!“)
Reiscreme mit Erdbeersauce in einem Marmeladenglas serviert
Die fertig angerichtete Reiscreme mit Erdbeersauce

Bildquellen:
Die Kringla Bakeri Og Kafe im Norwegen-Pavillon: BlogMickey

  • Scroll Up