Disney World News Roundup im März 2020

| Cinderella CastleDisney WorldEpcotEpcot Flower & Garden FestivalEssen und TrinkenHollywood StudiosMerchandiseOrange BirdRegal Eagle SmokehouseSpaceship EarthWalt Disney WorldWorld Showcase

Schon wieder ist ein Monat vorbei. Zeit, um Euch in diesem neuen News Roundup alle wichtigen Neuigkeiten rund um das Walt Disney World Resort zu präsentieren. Besonders im Fokus steht dabei natürlich das anstehende Epcot Flower & Garden Festival, aber auch die Eröffnung der Attraktion „Mickey’s Runaway Railway Train“ in den Hollywood Studios wirft bereits ihre Schatten voraus. Lest jetzt weiter, wenn Ihr mehr zu den Neuigkeiten aus Disney World erfahren wollt!

Neues aus den Parks und Hotels

Im ersten Teil dieses News Roundups erfahrt Ihr, welche Neuigkeiten es aus den Parks und Hotels in Disney World gibt.

Renovierung des Cinderella Castles

Konzeptgrafik des neu gestalteten Cinderella-Schlosses im Magic Kingdom

Passend zum 70. Jubiläum des Disneyklassikers „Cinderella“ erhält das Cinderella Castle im Magic Kingdom eine Schönheitskur. Es soll in den kommenden Wochen und Monaten umgestaltet und mit strahlenden goldenen Details versehen werden. Aber keine Sorge, die Shows „Mickey’s Royal Friendship Faire“ und „Happily Ever After“ werden trotzdem am Schloss stattfinden!

Schließung von Spaceship Earth

Konzeptzeichnung einer Szene aus dem renovierten Spaceship Earth

Nun steht es fest: Die beliebte Attraktion „Spaceship Earth“ in Epcot schließt ab dem 26. Mai für eine lange Renovierung. Dabei wird die Attraktion nicht nur oberflächlich renoviert, sondern sie erfährt einige grundlegende Veränderungen. Wie Disney schon bekanntgegeben hat, soll sich die Fahrt mehr auf die Geschichte der Menschheit und die Wichtigkeit von Licht konzentrieren. Wir sind gespannt, was uns dort erwarten wird!

Ein Foto mit Cinderellas Glasschuh

eine junge dunkelhäutige Frau hält ein Kissen mit Cinderellas Glasschuh vor dem Cinderell Castle in den Händen und lächelt in die Kamera

Cinderella spielt dieses Jahr dank ihres 70-jährigen Jubiläums eine ganz besondere Rolle in Disney World. Passend dazu gibt es nun auch eine besondere Fotomöglichkeit im Magic Kingdom. Unweit der Snackbude Sleepy Hollow könnt Ihr abends Fotos mit Cinderellas leuchtendem Glasschuh machen.

Tickets für Mickey’s Not So Scary Halloween Party sind nun verfügbar

Mickey und Minnie sind in Halloweenkostümen vor dem Cinderella Castle im Magic Kingdom zu sehen

Ab sofort könnt Ihr Eure Tickets für die diesjährigen Halloween-Parties in Disney World kaufen. Die beliebten Parties starten ab dem 13. August und werden bis zum 1. November gehen. Freuen könnt Ihr Euch dabei auf die Feuerwerksshow “Disney’s Not So Spooky Spectacular”, “Mickey’s Boo-to-You Halloween Parade“ und viele weitere tolle Programmpunkte rund um das Thema „Halloween“.
An folgenden Abenden könnt Ihr Euch auf eine Mickey´s Not So Scary Halloween Pary freuen:

  • August: 13, 18, 21, 25, 28
  • September: 1, 4, 7, 11, 13, 15, 18, 20, 22, 25, 27, 29
  • Oktober: 1, 2, 4, 6, 8, 9, 12, 13, 15, 16, 18, 20, 22, 23, 25, 27, 29, 31
  • November: 1

Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum des Earth Days

Blick auf ein Schild mit der Aufschrift Disneys Animal Kingdom über dem Eingang zum Themenpark in Disney World

Vom 18. bis zum 22. April finden in Disney’s Animal Kingdom spezielle Aktivitäten und Unterhaltungsprogramme statt. Anlass dafür ist das Zusammenfallen des 50. Jubiläums des Earth Days mit dem 25. Jubiläum des Disney Conservation Fund. Seid Ihr an diesen Tagen vor Ort, könnt Ihr besondere Charaktere treffen, leckere Spezialitäten genießen und viele weitere tolle Programmpunkte live miterleben. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wird es auch erneut das Event „Tiffins Talks“ mit dem Disneyimagineer Joe Rhode geben. Dabei könnt Ihr ein Vier-Gänge-Menü genießen und mit Joe über seine Arbeit für Disney sprechen. Möchtet Ihr daran teilnehmen, müsst Ihr dieses Event allerdings gesondert buchen.

Essen & Trinken

Natürlich gab es im letzten Monat auch im Bereich „Essen & Trinken“ einige Neuerungen in Disney World. Welche genau das sind, erfahrt Ihr nun!

Disney Dining Plan Plus

Pluto besucht eine Mutter und ihren Sohn an einem Tisch im Restaurant Garden Grill in Epcot

Seit dem 27. Februar können Gäste der Disneyhotels einen neuen Dining Plan zu ihrer Buchung hinzufügen. Dieser trägt den Namen „Disney Dining Plan Plus“ und beinhaltet für jeden Gast pro Übernachtung zwei Mahlzeiten, die beliebig in Tischbedienungs-, Buffet- oder Schnellrestaurants eingelöst werden können. Zudem erhaltet Ihr, wenn Ihr Euch für diese Option entscheidet, zwei Snackcredits pro Tag und einen nachfüllbaren Disney Resort-Trinkbecher.

Essen rund um die Welt beim Flower & Garden Festival

Am 4. März ist es wieder so weit: Das Epcot Flower & Garden Festival startet! Neben den vielen tollen Blumenfiguren, die Ihr im gesamten World Showcase bewundern könnt, und etlichen weiteren Highlights erwarten Euch natürlich auch wieder viele tolle Speisen und Getränke an den verschiedenen Buden entlang des World Showcase. Freuen könnt Ihr Euch zum Beispiel auf das Frushi (Frucht-Sushi), das mittlerweile ein echter Klassiker des Flower & Garden Festivals ist, oder auf einen erfrischenden Citrus-Shortcake. Es wird aber auch viele tolle neue Gerichte geben. Wie wäre es beispielsweise mit einem Eis-Trio am „Refreshment Port“, einem Funnel Cake mit Zitronen-Cheesecake oder gegrillten Austern?

Das Regal Eagle Smokehouse ist nun eröffnet

Blick ins Innere des Regal Eagle Smokehouse und mehrere Sitzbereiche

In Epcot hat ab sofort das neue „Regal Eagle Smokehouse: Craft Drafts & Barbecue“ geöffnet. Ihr findet dieses Schnellrestaurant im amerikanischen Pavillon in Epcot. Während in der Gestaltung des Restaurants Sam the Eagle von den Muppets eine große Rolle spielt, erwarten Euch auf den Tellern leckere Barbecue-Gerichte wie Hähnchen, Schweinerippchen, aber auch ein vegetarischer Burger und ein frischer grüner Salat mit getrockneten Cranberries, Sonnenblumenkernen und einer Zitrusvinaigrette. Na, wer bekommt da direkt Appetit auf einen Besuch im Smokehouse?

Ausgefallene Kaffeespezialitäten bei Joffrey’s in Disney Springs

vor einem Tablet steht ein Joffreys Kaffee mit Mickey Maus-Motiv

In der Joffrey’s-Filiale in Disney Springs gibt es ab sofort eine tolle Möglichkeit, Kaffeespezialitäten einen tollen Disneylook zu verpassen. An einer speziellen Station könnt Ihr Euch ein hübsches Disneymotiv (z.B. Mickey oder Goofy, aber auch Charaktere wie Simba sind möglich) auf Euren Kaffee transferieren lassen. Sieht das nicht super aus?

St. Patrick’s Day bei D-Luxe Burger

auf einem Tablett steht ein Shake in einem Plastikbecher neben einem Burger

Passend zum baldigen St. Patrick’s Day erwarten Euch bei D-Luxe Burger in Disney Springs zwei neue Leckereien: Ein Irish Cream Gelato Shake und ein Dubliner Burger. Der Burger besteht aus einem Rindfleischpatty, Cheddarkäse, Corned Beef, frittierte Zwiebeln, einer Irish Stout Barbecue-Sauce, Gemüse und gegrillten Zwiebeln. Der Shake besteht aus Eis, Irish Cream, Karamell und gerösteten Marshmallows. Wer kann bei diesen Leckereien schon widerstehen?

Neues Merchandise

Zu guter Letzt möchten wir Euch natürlich auch noch zeigen, welche Neuigkeiten es in Sachen Merchandise in Disney World im letzten Monat gab.

Neues aus dem vereinigten Königreich

Im Pavillon des Vereinigten Königreichs in Epcot gibt es ab sofort eine neue Merchandise-Linie zu kaufen. Dabei erwarten Euch schicke neue Minnie Maus-Ohren, aber auch Kleidungsstücke und eine Tasse in Telefonzellen-Optik. Das macht doch direkt Lust auf eine Runde Shopping im World Showcase!

Merchandise zum Runaway Railway Train

Passend zur Eröffnung von Mickey’s Runaway Railway Train in den Hollywood Studios am 4. März könnt Ihr Euch mit einigen neuen Teilen eindecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem T-Shirt, Sweatshirt oder gar einem ausgefallenen Paar Mickeyohren?

Indiana Jones als Funko Pop

ein Indiana Jones-Funko Pop steht auf einem Mülleimer in der Nähe von Jock Lindseys Hangar Bar in Disney Springs

Funko Pop-Fans aufgepasst: In Disney World könnt Ihr nun ein ganz besonderes Stück für Eure Sammlung erwerben. Dort ist ab sofort ein 25 cm hoher Funko Pop im Indiana Jones-Look für 39,99 Dollar erhältlich.

Merchandise zum Flower & Garden Festival

Natürlich erwarten Euch beim Flower & Garden Festival nicht nur viele tolle Outdoor-Küchen, sondern auch jede Menge neues Merchandise. Dieses Jahr steht der Orange Bird ganz besonders im Fokus. Aber auch Minnie Maus hat ihren großen Auftritt. Wie gefallen Euch die Teile?

Bildquellen
Shake und Burger bei D-Luxe Burger: wdwnt
Indiana Jones Funko Pop: wdwnt
Merchandise Flower & Garden Festival: wdwnt

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up