Tomatensuppe mit Disney Flair

Disney-Rezept: Tomato Bisque aus dem Cape May Café

| Cape May CaféDisney WorldDisney-RezeptDisney's Beach Club ResortEssen und Trinken

Eine Schale mit Tomatensuppe und Croutons in Mickey Mouse Form
Tomato Bisque nach einem Rezept aus dem Cape May Café in Walt Disney World

Heute stellen wir Euch ein simples, aber unheimlich leckeres Rezept aus Walt Disney World vor. Dabei handelt es sich um das Rezept für die Tomato Bisque, die beim Buffet im Cape May Café angeboten wird. Vermutlich fragt Ihr Euch: Was genau ist eine Tomaten-Bisque? Nun ja, eigentlich wird als Bisque eine cremige Suppe aus Hummer oder anderen Krustentieren bezeichnet. In diesem Fall handelt es sich aber um eine komplett vegetarische Variante, die dank geschmacksintensiver Tomaten für sommerliche Genüsse sorgt. Also los, worauf wartet Ihr noch?

Cape May Café

Innenraum des Cape May Café Buffetrestaurants im maritimen Stil in Disney's Beach Club Resort
Sitzbereiche im Buffetrestaurant Cape May Café

Das Cape May Café ist eines der vielen Buffetrestaurants, die Ihr in Walt Disney World finden könnt. Es befindet sich in Disney’s Beach Club Resort ganz in der Nähe des Boardwalks. Passend zur Gestaltung des Hotels bezaubert auch das Cape May Café mit maritimem Charme und fröhlichen Farben, die gute Laune versprechen. Während des Frühstücks könnt Ihr hier Donald, Mickey, Minnie und Goofy in lustigen Badeoutfits antreffen. Die Tomato Bisque, für die wir Euch heute das Rezept vorstellen, wird aber nur beim Abendbuffet angeboten. Möchtet Ihr Euch einen besseren Eindruck vom Essen im Cape May Café verschaffen, könnt Ihr auch mal einen Blick in diesen Vlog auf unserem Youtube-Kanal werfen. Darin nehmen Dörthe und Torsten Euch mit zu einem leckeren und spaßigen Frühstück in diesem Restaurant. Aber seht selbst:

Diese Zutaten benötigt Ihr

Tomaten, Karotten, Stangensellerie, Zwiebeln und weitere Zutaten für die Tomato Bisque nach Disney World Rezept sind auf einer Küchenarbeitsfläche zu sehen
Zutaten für die Tomato Bisque

Wenn die Tomatensuppe als Hauptgericht gegessen werden soll, reicht die hier angegebene Menge der Zutaten für 3-4 Personen.

Für die Bisque

  • 1 kg frische Pflaumen- oder Roma-Tomaten (alternativ könnt Ihr auch Dosentomaten nehmen)
  • 110 g Sellerie, in Stücke geschnitten
  • 450 ml Schlag- oder Kochsahne, erwärmt
  • 110 g Zwiebeln, in Stücke geschnitten
  • 85 g Tomatenmark
  • 110 g Karotten, in Stücke geschnitten
  • 30 g frischer Basilikum, fein geschnitten (alternativ könnt Ihr auch etwas getrockneten Basilikum hinzufügen)
  • Salz und Pfeffer

Für die Mickey Croutons

  • Baguette oder Weißbrot
  • Olivenöl
  • ein kleiner Ausstecher in Mickey-Form

So gelingt die Zubereitung

  1. Zuerst solltet Ihr die Croutons zubereiten. Schneidet dazu das Baguette oder Weißbrot in Scheiben und stecht mit dem Ausstecher kleine Mickey-Köpfe aus. Verteilt diese dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech, beträufelt sie mit Olivenöl und röstet sie bei 150-200 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze), bis sie schön braun sind. Gegebenenfalls müsst Ihr sie zwischendurch immer mal wieder wenden, damit sie gleichmäßig knusprig werden.
  2. Für die Suppe wascht Ihr zunächst die Tomaten, schneidet sie in Stücke und verteilt sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Röstet sie darauf im Ofen für 20-30 Minuten bei 170 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze).
  3. Während die Tomaten im Ofen geröstet werden, könnt Ihr das Gemüse anbraten. Gebt dazu Zwiebeln, Sellerie und Karotten in einen hohen Topf und bratet sie mit ein wenig Öl an, bis die Zwiebeln glasig werden.
  4. Fügt danach die gerösteten Tomaten und das Tomatenmark hinzu. Kocht alles für 30-40 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze.
  5. Püriert anschließend die Mischung. Wenn Ihr die Suppe besonders fein haben möchtet, gebt sie zusätzlich durch ein feines Sieb.
  6. Nun fügt Ihr die warme Schlag- oder Kochsahne hinzu und schmeckt Eure Suppe mit Salz und Pfeffer ab.
  7. Zum Schluss serviert Ihr die Suppe mit dem fein geschnittenen Basilikum und den Croutons. Guten Appetit!
In einem Schälchen ist eine Portion selbstgemachte Tomatensuppe mit Croutons in Mickey Mouse-Form zu sehen
Ein fertig angerichtetes Schälchen der Tomato Bisque mit Croutons und Röstbrot
  • Scroll Up