Disney-Rezept: Mushroom Risotto aus dem Le Cellier Steakhouse

| Disney-RezeptEpcotKanadaLe CellierRestaurantsWalt Disney World

Neben einem Teller mit Pilzrisotto sitzen zwei Chip und Chap Tsum Tsums im Kanada-Design
Das Pilzrisotto nach einem Rezept aus dem Le Cellier Steakhouse in Epcot

Das Rezept, das wir Euch heute hier im Blog präsentieren, führt Euch in das World Showcase in Epcot, genauer gesagt in den kanadischen Pavillon. Im dortigen Le Cellier Steakhouse findet Ihr dieses leckere Pilzrisotto auf der Speisekarte. Das Tolle daran ist, dass es wirklich nicht schwierig nachzukochen ist. Das einzige, das Ihr dazu benötigt, sind ein paar Zutaten und etwas Zeit. Also: Auf die Kochlöffel, fertig, los!

Das Le Cellier Steakhouse

Blick in den Innenraum des Le Cellier Steakhouses im Kanada Pavillon in Epcot

Wie bereits erwähnt, findet Ihr das Le Cellier Steakhouse im Kanada Pavillon in Epcots World Showcase. Betretet Ihr das World Showcase von Future World aus kommend, findet Ihr den kanadischen Pavillon unmittelbar zu Eurer rechten Seite. Neben dem Le Cellier Steakhouse findet Ihr hier außerdem einen Shop mit allerlei Kanada-Merchandise und die Attraktion „Canada Far and Wide in Circle-Vision 360“. Habt Ihr ausgiebig geshoppt und seid nun hungrig, könnt Ihr dem Le Cellier einen Besuch abstatten, das als Signature Restaurant hochwertige Speisen und Getränke bietet. In diesem beliebten Restaurant, das oft ausgebucht ist, findet Ihr vor allem deftige Fleischgerichte auf der Speisekarte. Ein Highlight ist ganz klar das Le Cellier Filet Mignon, das traditionell mit dem Pilzrisotto serviert wird.

Die Zutaten für das Risotto

In einer Schale mit Chip und Chap-Motiv liegen Champignons, daneben und dahinter sind weitere Zutaten für das Pilzrisotto zu sehen
  • 250g Pilze nach Wahl
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Knoblauch, fein geschnitten oder gepresst
  • 4 EL Butter
  • 1 kleine Zwiebel, klein gehackt
  • 450g Risotto-Reis
  • 1 l Rinderbrühe/-fond (alternativ ist auch Gemüsebrühe möglich, dann wird das Gericht vegetarisch)
  • 480g Schlag- oder Kochsahne
  • 150g gehobelter Parmesan
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

So wird das Risotto zubereitet

  1. Putzt die Pilze gründlich und begießt sie mit dem Olivenöl. Gebt den Knoblauch hinzu, würzt die Pilze mit Salz und Pfeffer und verteilt sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.
  2. Röstet sie nun im Ofen bei 190 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) für rund 20 Minuten. Holt das Blech dann aus dem Ofen und lasst die Pilze einen kurzen Moment auskühlen.
  3. Gebt dann 2-3 EL der Butter in eine tiefe Pfanne und bratet darin die Zwiebeln bei mittlerer Hitze an, bis sie weich und glasig sind.
  4. Fügt nun den Risotto-Reis hinzu. Kocht das Ganze für rund drei Minuten. Rührt dabei immer wieder um.
  5. Währenddessen erhitzt Ihr Rinderbrühe und Sahne in separaten Töpfen. Die Rinderbrühe soll dabei kochen, die Sahne nur etwas erwärmt werden.
  6. Fügt jetzt mit einer Schöpfkelle nach und nach die Rinderbrühe zum Risotto-Reis hinzu. Achtet darauf, jeden Löffel gut zu verrühren und den nächsten erst dann hinzuzugeben, wenn der vorherige vom Reis aufgenommen wurde. Macht das so lange, bis die ganze Rinderbrühe aufgebraucht ist.
  7. Nun könnt Ihr die gerösteten Pilze zum Risotto hinzugeben.
  8. Danach fügt Ihr die Sahne hinzu, was Ihr auch Löffel für Löffel tun solltet.
  9. Schmeckt das Risotto mit Salz und Pfeffer ab. Es ist fertig, wenn der Reis fast ganz durchgegart ist, aber noch ein klein wenig Biss hat.
  10. Nehmt die Pfanne nun vom Herd. Fügt die restliche Butter und den Parmesan hinzu, verrührt alles gut und lasst das Risotto kurz etwas abkühlen, bevor Ihr es serviert.
Auf einem kleinen quadratischen Teller ist eine Portion des Pilzrisottos angerichtet

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up