Der Disney World-News-Roundup im Februar 2020

| Animal KingdomCinderellaDisney SpringsDisney WorldEpcotEpcot Festival of the ArtsFestival of the ArtsFigmentRegal Eagle SmokehouseStar WarsThe Plaza RestaurantWalt Disney World

Der erste Monat des neuen Jahres 2020 ist vorbei und dementsprechend gibt es natürlich aus den Parks und Resorts in Disney World so manches zu berichten. Was genau, das erfahrt Ihr in diesem ausführlichen News-Roundup!

Neuigkeiten aus den Parks und Disney Springs

In diesem Abschnitt informieren wir Euch über alle Neuigkeiten aus den einzelnen Parks und Hotels. Vom Festival of the Arts, das in Epcot gestartet ist, über den Besuch eines Superbowl-Gewinners bis hin zu tierischem Nachwuchs ist allerhand passiert. Aber lest selbst!

Das Festival of the Arts in Epcot hat begonnen

Ein Künstler zeichnet beim Festival of the Arts eine junge Frau, die für ihn posiert

Es ist wieder so weit: Das „Festival of the Arts“ in Epcot ist erneut in vollem Gange! Vom 17. Januar bis 24. Februar könnt Ihr besondere Kunstwerke bestaunen, Künstler treffen, Leckereien genießen und Konzerte der „Disney on Broadway Concert Series“ genießen. Ein weiteres Highlight ist außerdem die „Figment’s Brush with the Masters“-Schnitzeljagd, die Euch durch das World Showcase führt.

Erlebt Kanada auf neue Art und Weise mit „Canada Far & Wide in Circle-Vision 360“

Blick auf ein Schild zum Film "Canada Far and Wide" im Kanada Pavillon in Epcot

Kanada-Fans aufgepasst: Im kanadischen Pavillon in Epcot könnt Ihr jetzt die aktualisierte Version des Films „O Canada“ sehen. Die überarbeitete Fassung trägt den Namen „Canada Far & Wide in Circle Vision 360“ und zeigt Euch eindrucksvolle Videoaufnahmen aus den schönsten Teilen Kanadas. Dabei wurden nicht nur die Videoaufnahmen und die Hintergrundmusik erneuert, sondern es führen auch zwei neue Sprecher – Catherine O’Hara und Eugene Levy – durch den Film.

Singe gemeinsam mit den Figuren aus „Die Schöne und das Biest“

Zwei Poster zu "Beauty and the Beast Sing-Along" und "Impressions de France" im Frankreich-Pavillon in Epcot

Neben dem Film „Impressions de France“, der bisher im Frankreich-Pavillon in Epcot zu sehen war, wird ab sofort auch das „Beauty and the Beast Sing Along“ gezeigt. Dabei wird die Geschichte von Belle und ihrem Biest auf eine etwas andere Art und Weise erzählt und eine Figur, die bisher nur eine Nebenrolle eingenommen hat, rückt plötzlich in den Fokus. Wer genau das ist, verraten wir an dieser Stelle natürlich nicht. Schaut Euch einfach selbst das Sing Along an und findet es heraus!

Rückkehr der Muppets am Liberty Square

Blick auf einige Muppets bei der Show "The Muppets Present... Great Moments in American History" am Liberty Square

Für einen sehr begrenzten Zeitraum – genauer gesagt über das President’s Day Wochenende – könnt Ihr “The Muppets Present… Great Moments in American History” erneut im Magic Kingdom erleben. Vom 15. bis 17. Februar wird diese unterhaltsame Show mehrmals täglich am Liberty Square aufgeführt werden.

Die Eröffnung von „Mickey & Minnie’s Runaway Railway Train“ steht kurz bevor

Blick auf den Eingang zur Attraktion "Mickey & Minnie's Runaway Railway" in den Hollywood Studios

Bald ist es so weit und die neue Attraktion „Mickey & Minnie’s Runaway Railway Train“ eröffnet in den Hollywood Studios. Jetzt wurde das neue Schild über dem Eingang der Attraktion installiert. Sieht das nicht klasse aus? Es macht uns auf jeden Fall noch mehr Lust auf die Attraktion, die am 4. März ihre Pforten öffnen wird.

Fastpass-Reservierungen für „Millennium Falcon: Smugglers Run“

Blick auf das Schachbrett im Inneren des Millenniumfalken

Star Wars-Fans aufgepasst: Ab dem 19. Februar sind Fastpässe für die Attraktion „Millennium Falcon: Smugglers Run“ verfügbar! Das Tier-System für die Hollywood Studios ändert sich damit nochmal etwas. Für Tier 1 könnt Ihr zwischen dem „Millennium Falcon“ und „Slinky Dog Dash“ wählen. Alle anderen Attraktionen sind dann in Tier 2 zu finden.

Der Photopass in Disney World wird 15 Jahre alt!

Eine Hand hält einen Button mit der Aufschrift "I'm Celebrating 15 Years of Memories" vor dem Cinderella Castle in die Höhe

Im Dezember wurde der 15. Geburtstag des „Disney Photopass“ in Disney World gefeiert. Die Feierlichkeiten halten aber weiterhin an und es wird auch 2020 noch einige zeitlich begrenzte Fotomöglichkeiten geben. So könnt Ihr zum Beispiel vom 01. Februar bis zum 19. April ein paar tolle Magic Shots bei Nacht erleben.

Neuigkeiten zur Gestaltung des M&M Stores in Disney Springs

Eine Konzeptzeichnung, auf der der Eingang des zukünftigen M&M Stores in Disney Springs zu sehen ist

Ihr esst gerne M&Ms? Dann dürfte Euch die Neuigkeit, dass es in naher Zukunft einen M&M Shop in Disney Springs geben wird, sicherlich erfreuen. Der Shop entsteht an der Stelle, an welcher früher die Shops „Curl“ und „Fit2Run“ zu finden waren, nämlich neben „Splitsville“. Wie Ihr auf dieser Konzeptgrafik sehen könnt, soll ein riesiges Geschäft entstehen, in dem Ihr nach Herzenslust shoppen und naschen könnt. Mit der Eröffnung des Shops in Disney Springs wird allerdings der M&M Shop, der bisher in der Florida Mall zu finden war, seine Türen schließen.

Superbowl-Gewinner Patrick Mahomes in Disney World

Patrick Maholmes und Mickey Maus winken von einem Wagen bei der Parade im Magic Kingdom

Nach dem Superbowl-Sieg der Kansas City Chiefs feierte der MVP Patrick Mahomes ausgiebig in Disney World. Er war der Star der Parade entlang der Main Street U.S.A. und dankte den treuen Chiefs-Fans für ihre Unterstützung.

Abschied von Aunty Kau’i aus dem Polynesian Resort

Aunty Kau'i aus dem Polynesian Village Resort beim Erstellen einer Lanai-Blumenkette

Neben all den tollen Neuigkeiten aus Disney World gab es im letzten Monat auch einige traurige Neuigkeit: Kau’ihealani Mahikoa Brandt, die als Aunty Kau’i bekannt war, ist verstorben. Sie war eine von den Gästen und Kollegen hoch geschätzte Mitarbeiterin im Polynesian Village Resort, die schon viele Jahrzehnte für Disney arbeitete. Ruhe in Frieden, Aunty Kau’i!

Die H2O Glow Nights im Typhoon Lagoon Water Park sind wieder buchbar

zwei bunt gekleidete Personen tanzen bei der H2O Glow Night im Typhoon Lagoon Wasserpark

Ab sofort könnt Ihr Tickets für die H2O-Glow Nights im Typhoon Lagoon Wasserpark kaufen. An ausgewählten Abenden zwischen dem 27. Mai und dem 29. August finden diese exklusiven Events im Wasserpark statt. Dabei könnt Ihr nicht nur Eure Lieblingsfiguren aus dem Film „Toy Story 4“ treffen, sondern auch an einer Tanzparty teilnehmen und exklusives Merchandise kaufen. Natürlich könnt Ihr auch die Attraktionen des Wasserparks nutzen und in ganz besonderer Atmosphäre genießen.

Der neue „club runDisney“

Das Logo des "club runDisney"

Ihr seid regelmäßig bei runDisney-Events dabei? Dann ist vielleicht der neue „Club runDisney“ genau das Richtige für Euch! Dabei handelt es sich um einen Club, in dem Ihr Mitglied werden könnt. Es wird drei verschiedene, jeweils ein Jahr gültige, Mitgliedschaftslevel geben, die Euch bestimmte Vorteile für die runDisney-Events bieten sollen. Die Laufzeit der Mitgliedschaft beginnt am 01. Oktober 2020 und endet am 30. September 2021. Kaufen könnt Ihr Eure „Club runDisney“-Mitgliedschaft ab dem 18. Februar. Möchtet Ihr Euch noch genauer informieren, schaut hier vorbei.

Tierischer Nachwuchs im Animal Kingdom

ein Zebrafohlen und seine Mutter und zwei Affen mit einem Affenbaby sind zu sehen

Im Animal Kingdom gab es erneut tierischen Nachwuchs: Sowohl die Hartmann-Bergzebras als auch die Angola-Stummelaffen durften sich über niedlichen Nachwuchs freuen! Das kleine Bergzebra kam am 21. Januar zur Welt und lebt momentan noch mit seiner Mutter in im Backstagebereich. Wenn es alt genug ist, wird es dann aber auch in der Savanne der Kilimanjaro Safari zu sehen sein. Der Affennachwuchs kam hingegen bereits am 15. Januar zur Welt. Der Kleine hört auf den Namen Douglas. Gemeinsam mit seiner Mama und Schwester ist er im Bereich der Gorilla Falls Exploration Trails zu sehen.

Essen & Trinken

Natürlich gibt es auch in Sachen „Essen und Trinken“ wieder etliche Neuerungen und Neuheiten in Disney World. Was genau, das stellen wir Euch in diesem Abschnitt des Artikels vor.

Köstlichkeiten beim Festival of the Arts in Epcot

Vom 17. Januar bis 24. Februar findet wieder das „Festival of the Arts“ in Epcot statt. Neben den vielen Kunstwerken, die Ihr dort bewundern könnt, gibt es auch wieder eine Vielzahl an Leckereien, die Euch an unterschiedlichen Ständen rund um das World Showcase angeboten werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem „Chocolate, Peanut Butter, and Pretzel Crunch“ bei „Decadent Delights“ im Showcase Plaza oder einer „Vanilla, Rose Water and Pistachio Panna Cotta“ in der „Masterpiece Kitchen“ beim kanadischen Pavillon?

Neue Speisekarte im Plaza Restaurant

Außenansicht des Plaza Restaurants am Ende der Main Street U.S.A.

Das Plaza Restaurant im Magic Kingdom hat ab sofort keine unterschiedlichen Speisekarten für Mittag- und Abendessen mehr, sondern nur noch eine Speisekarte für den gesamten Tag. Auf dieser Speisekarte finden sich einige Gerichte des alten Mittagsmenü wie die Plaza Loaded Fries, aber auch Elemente des alten Abendmenüs wieder. Vor allem im Hinblick auf Burger und Sandwiches wurde die Karte allerdings mächtig verkleinert. Solltet Ihr also planen, dem Plaza Restaurant demnächst einen Besuch abzustatten, schaut Euch doch am besten noch einmal vorab die neue Speisekarte an.

Die Gestaltung des „Regal Eagle Smokehouse“ in Epcot nimmt Formen an

Diese Konzeptzeichnung zeigt das neu entstehende Regal Eagle Smokehouse im amerikanischen Pavillon in Epcot von oben

Der American Adventure Pavillon in Epcot ist bald um ein neues Restaurant reicher, denn in naher Zukunft eröffnet dort das „Regal Eagle Smokehouse: Craft Drafts & Barbecue“. In der Gestaltung des Restaurants wird es dabei einige Anspielungen auf „Sam the Eagle“ von den Muppets geben, der in der Hintergrundgeschichte für das Restaurant eine wichtige Rolle einnimmt. In der nun neu veröffentlichten Konzeptzeichnung lässt sich erahnen, wie das Restaurant aussehen soll, wenn es fertig ist. Sieht das nicht klasse aus?  Perfekt für ein entspanntes Essen an einem warmen Frühlings- oder Sommertag in Epcot!

Leckereien zu Cinderellas 70. Jubiläum

Zum 70. Jubiläum des Disneyklassikers „Cinderella“ findet Ihr im gesamten Resort etliche neue Leckereien in schicken Cinderella-Designs. So gibt es zum Beispiel einen Kutschen Cake Pop im „Gasparilla Island Grill“ im Grand Floridian Resort oder das Cinderella-Eis im „Pineapple Lanai“ im Polynesian Village Resort. Na, wer von Euch muss eine dieser Leckereien auf jeden Fall mal probieren?

Ein zuckersüßer Karli-Cupcake

Eine Hand hält einen Cupcake, der in Anlehnung an Karli aus "Cinderella" gestaltet ist, im Art of Animation Resort vor die Kamera

In den All Star Resorts gibt es ab sofort einen ganz besonders niedlichen neuen Cupcake zu kaufen. Er ist in Anlehnung an Karli, die rundliche kleine Maus aus „Cinderella“, gestaltet, und wird von einer Erdnuss-Buttercreme geziert. Im Inneren des Cupcakes findet sich eine Füllung aus Marshmallow-Creme. Klingt doch unwiderstehlich süß, oder?

Schraurig-schöne Leckereien zu Disney Villain After Hours

Vom 07. Februar bis 10. Juli finden wieder an ausgewählten Abenden die „Disney Villain After Hours“ im Magic Kingdom statt. Passend dazu wird es natürlich auch wieder viele Leckereien in schaurig-schönem Design geben. Wie wäre es zum Beispiel der „Poor Unfortunate Soul“, einem Softeis mit Brombeergeschmack und Kirschcola, oder der „Locked Away Maiden“, einem Sandwich mit Grillkäse? Seid Ihr an einem der Events dabei, dürft Ihr Euch diese Leckereien auf keinen Fall entgehen lassen.

Neues Merchandise

Zu guter Letzt darf natürlich auch ein Blick auf das neue Merchandise, das Ihr ab sofort in Disney World kaufen könnt, nicht fehlen. Na, was wandert da direkt auf Eure Einkaufsliste?

Ein neuer Popcornbecher im Simba-Look

Eine Hand hält einen Popcorneimer in Form von Simba in die Höhe

Fans von ausgefallenen Popcornbechern aufgepasst: Es gibt eine tierisch gute Neuheit im Animal Kingdom! Ab sofort könnt Ihr Euch dort diesen schicken Popcornbecher in Form des jungen Simba sichern. Er kostet $16,99 und ist an verschiedenen Popcornständen im Animal Kingdom erhältlich.

Merchandise zum Festival of the Arts

Bei Merchandise für das diesjährige „Festival of the Arts“ steht Figment absolut im Mittelpunkt. Kaufen könnt Ihr unter anderem ein schickes farbenfrohes Spirit Jersey, Pins oder Figment Color Co. Ohren. Na, was hüpft da in Euren Einkaufskorb?

Neue Ink & Paint-Mickeyohren sind erhältlich

Eine Hand hält ein Paar farbenfrohe Mickeyohren im "Ink & Paint"-Design vor dem World of Disney Store in Disney Springs in die Höhe

Eine besonders farbenfrohe Kollektion hat in Disney World Einzug gehalten. Sie trägt den Namen „Ink & Paint“ und in ihrer Gestaltung liegt der Fokus ganz klar auf dem Schaffen der Disneyzeichner. Passend dazu gibt es jetzt ein tolles neues Paar Mickeyohren, die von zwei großen Pinseln und einer kleinen Farbpalette geziert werden. Sehen die nicht richtig toll aus?

Merchandise zum 45. Jubiläum von Space Mountain

Passend zum 45. Jubiläum der Attraktion „Space Mountain“ könnt Ihr ab sofort im Tomorrowland im Magic Kingdom eine ganze „Space Mountain“-Kollektion kaufen. Unter anderem werden verschiedene Kleidungsstücke, eine schicke Tasse, ein Puzzle und verschiedene Pins verkauft. Für Fans der Attraktion ist sicherlich etwas Passendes dabei!

Musikalische Disney Designer Mickey Ears

Ein Mann, der von hinten zu sehen ist, trägt einen Mickey Ear Hat-Hut vor dem Cinderella Castle

Passend zum „Festival of the Arts“ in Epcot gibt es gleich zwei Neuheiten aus der „Disney Parks Designer Collection“. Darunter ist dieser schicke Mickey Ear Hat, der vom Disneykünstler Dave Perillo gestaltet wurde. Auf diesem Ear Hat ist Mickey selbst mit verschiedenen musikalischen Dekorelementen zu sehen. Das Besondere ist aber, dass die Ohren sogar Musik (das Lied „Mickey Mouse March“) abspielen können.

Eine neue Disney Park Life Collection

Ein neues Jahr ist angebrochen, also gibt es natürlich auch eine neue Merchandise-Kollektion in Disney World. Diese Kollektion, die den Namen „Disney Park Life Collection“ trägt, zeigt klassische Disneyfiguren und beliebte Disney World-Attraktionen. Na, welches Teil gefällt Euch am besten?

Ein Star Wars-Pandora-Charm

ein Pandora-Armband mit verschiedenen Anhängern ist vor einem Baumstamm zu sehen

Ab dem 05. Februar habt Ihr die Möglichkeit, diesen schicken Pandora-Charm im Star Wars-Design in Disney World zu kaufen. Der Charm zeigt den Millennium-Falken und das Star Wars-Logo. In den ersten zwei Tagen des Verkaufs wird der Charm nur im Shop „Legends of Hollywood“ in den Hollywood Studios erhältlich sein. Danach werdet Ihr ihn auch in anderen Shops kaufen können.

Bildquellen:
– Canada Far and Wide: wdwnt
– Beauty and the Beast Singalong: wdwnt

– Millennium Falcon Smugglers Run: wdwnt
– Eingang Mickey and Minnie’s Runaway Railway: wdwnt
– M&M Store Concept Art: wdwnt

– Plaza Restaurant: WDW Kingdom
– Cinderella Desserts: wdwnt
– Karli Cupcake: wdwnt
– Simba Popcorneimer: wdwnt
– Ink & Paint Mickeyohren: wdwnt
– Space Mountain 45. Jubiläum Merchandise: wdwnt

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up