GEWINNSPIEL zu Holopainens The Life and Times of Scrooge
Du bist hier: Startseite / Disney Parks Blog / Serien / Tuomas Holopainens "The Life and Times of Scrooge" / GEWINNSPIEL zu Tuomas Holopainens „The Life and Times of Scrooge“

GEWINNSPIEL zu Tuomas Holopainens „The Life and Times of Scrooge“

Gewinnspiel zu Holopainens The Life and TimesIn den vergangenen Wochen haben wir immer wieder über das großartige Projekt „The Life and Times of Scrooge“ berichtet – quasi ein Soundtrack von Tuomas Holopainen zur epischen Graphic Novel „The Life and Times of Scrooge McDuck“ („Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden“) von Don Rosa.
Hier findet Ihr nochmal alle Artikel zu diesem Thema auf einen Blick.

Jetzt ist es bald so weit, in nur wenigen Tagen erscheint das Album auch in Deutschland.
Deshalb schließen wir unsere Serie heute mit einem kleinen Gewinnspiel ab!

Was gibt es zu gewinnen?

Es gibt 3 Fan-Pakete zu gewinnen.
Jedes davon besteht aus je 1 Poster zum Album, 1 Single-CD der Auskopplung „A Lifetime of Adventures“, 1 T-Shirt zur Single und 1 Autogrammkarte von Tuomas Holopainen.

Und wie könnt Ihr an diesem Gewinnspiel teilnehmen?

Es ist eigentlich ganz einfach:

Der Hintergrund zur Entstehung des Albums ist die Faszination Tuomas‘ für das Epos von Don Rosa – und die Tatsache, dass er sich damit einen lange gehegten Traum erfüllt: Die Musik, die er immer beim Lesen der Geschichten im Hinterkopf hatte, nun auch wirklich zu komponieren und zu veröffentlichen.

Jetzt seid IHR an der Reihe!

Kommentiert entweder diesen Blog-Beitrag hier oder den dazu gehörigen Eintrag auf der Facebook-Seite von dein-dlrp und erzählt uns in diesem Kommentar, was Eure liebste Geschichte mit Dagobert Duck ist (muß nicht zwingend von Don Rosa sein, auch z.B. Geschichten von Carl Barks oder anderen Dagobert-Zeichnern sind möglich) und wie Ihr diese Geschichte musikalisch untermalen würdet!
Dabei sollten die Kommentare keine reinen Einzeiler sein – mindestens 50 Wörter sollte jeder Kommentar, der in die Verlosung kommt schon lang sein.

Jeder, der hier oder bei Facebook entsprechend kommentiert, kommt mit 2 Losen in die Verlosung.
Ein 3. Los und eine Verbesserung Eurer Gewinnchance könnt Ihr Euch erarbeiten, wenn Ihr den zu diesem Beitrag gehörenden Post von uns bei Facebook teilt!

Hinweise:

  • Das alleinige Teilen des Facebook-Posts zum Gewinnspiel reicht zur Teilnahme nicht aus! Es kann lediglich einen kleinen Bonus bringen!
  • Wenn Ihr im Blog kommentiert: Bitte tragt in das entsprechende Feld bei den Kommentaren eine email-Adresse ein (wird nicht veröffentlicht), unter der wir Euch im Falle eines Gewinnes erreichen können!
  • Die 3 möglichen Lose pro Person, erhöhen nur die Gewinnchance – jeder Teilnehmer kann max. 1 Paket gewinnen
  • Ende der Frist zur Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist Sonntag, 13.4. 20.00 h.
  • Die Pakete werden nach dem Eintreffen der T-Shirts bei uns verschickt. Aktuell sind die T-Shirts noch in Produktion, werden aber in wenigen Tagen eintreffen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier könnt Ihr „The Life and Times of Scrooge“ von Tuomas Holopainen in verschiedenen Versionen kaufen

Der Beitrag wurde am Sonntag, den 06. April 2014 um 15:37 Uhr veröffentlicht und wurde unter Aktionen, Bücherregal, Disney Comics, Musik, Tuomas Holopainens "The Life and Times of Scrooge" abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

5 Antworten zu “GEWINNSPIEL zu Tuomas Holopainens „The Life and Times of Scrooge“”

  1. Hubsi sagt:

    Kein ganzer Comic, aber wenn ich die Szene vor Augen habe wo Dagobert über die Gegend am Yukon blickt (ich glaube aus „Der letzte Schlitten nach Dawson“) , kommt mir automatisch die Textzeile „Valley’s deep and the mountains so high“ in den Sinn. Das stammt aus dem Song Hymn von Barclay James Harvest.

  2. Simone sagt:

    mein favorit aus dem buch „sein leben seine milliarden“ ist die geschichte „zehner jagd zwischen den welten“ mit dagobert und einer meiner anderen lieblinge, gundel. ein toller mix zwischen vergangenheit und gegenwart.ich würde das lied „quintet“ von künstler dave douglas für die geschichte verwenden. das lied hat höhen, tiefen und ist wie die geschichte turbulent.

    lg simone

  3. philipp sagt:

    meins ist „der magische Hammer von Walhalla“
    dazu würden alte lieder von nightwish wie walking in the air gut passen

  4. Mile sagt:

    Puh, schwere Wahl. Da mit sLsM von Don Rosa ja schon die genialste Dagobert Geschichte herausragend vertont ist, würde ich „Die Kohldampfinsel“ von Carl Barks wählen.
    Hier könnte man den „Soundtrack schön Atmosphärisch gliedern: Am Anfang bis zum Mittelteil etwas dramatisch und bedrohlich, so ein typisches „Hans Zimmer“ Thema wie in Dark Knight. Ab dem Mittelteil, wo klar ist, das die unsichtbaren Strahlen nur von einem verrückten Professor, der Kohlgeruch beseitigen möchte, stammen, könnte man einen etwas komödiantischeren Ton anschlagen, vergleichbar Howard Shores „Hobbit“ Themen im Herrn der Ringe. Auf jeden fall braucht die Geschichte ein fröhliches Musikstück zum Ausklang.

  5. Stefan sagt:

    Ich finde „Der Fluch des Abbadon“ von Carl Barks sehr gelungen. Schon allein der Anfang, als die dressierten Falken der Panzerknackern mit Schneidbrennern(!) in den Geldspeicher einbrechen… AWESOME!
    Zur musikalischen Untermalung: Zu Onkel Dagoberts Jagd auf die Vögel würde doch Flight Of The Bumblebee – Rimsky-Korsakov’s „Flight Of The Bumblebee“ ganz gut passen.
    Die epische Seeschlacht der Panzerknacker und der Ducks würde ich mit „Norwegian Pirate“ von Two Steps from Hell untermalen.
    Zu den Szenen wo die Ducks und die Panzerknacker abwechseln vom Unglück heimgesucht werden, würde ich mich für „Rock House Jail“ von Hans Zimmer entscheiden.
    Und zum Ende Lindsey Stirling’s „Song of the caged Bird“

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Sitemap Nützliche Informationen

©2019 dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und
ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.