Es wird schaurig-schön

Halloween in Walt Disney World 2020

| HalloweenJack SkellingtonMickey's Not so Scary Halloween PartyWalt Disney World

Mickey und Minnie stehen in orange-schwarzen Halloweenkostümen vor dem Cinderella Castle im Magic Kingdom
Mickey und Minnie in Halloweenkostümen im Magic Kingdom

Für viele Disney-Fans gehört sie zu einer der besten Zeiten, um Walt Disney World zu besuchen: die Halloween-Saison. Leider musste in diesem Jahr einiges abgesagt werden, darunter die beliebte „Mickey’s Not So Scary Halloween Party“, die normalerweise jedes Jahr aufs Neue tolle Paraden, seltene Charaktere und spektakuläre Shows garantiert. Damit fällt leider auch das allseits beliebte „Trick or Treating“ aus. Das heißt aber nicht, dass Walt Disney World dieses Jahr nichts zu bieten hat. Deswegen haben wir für Euch einen kleinen Überblick vorbereitet, um Euch zu zeigen, wie Halloween im Jahr 2020 aussieht.

Besondere Dekorationen zur Halloween-Zeit

Eine beleuchtete Laterne in Form eines Mickey Mouse-Kopfs
Herbstliche Kürbislaternen

Vom 15. September bis zum 31. Oktober wird Walt Disney World in all seiner Herbstpracht erstrahlen. Vor allem im Magic Kingdom werden Gäste von Kürbissen, buntem Laub und anderen herbstlichen Dekorationen umgeben sein.  Direkt beim Betreten des Parks auf der Main Street U.S.A. wird keine Mühe gescheut, die Saison trotz aller Hindernisse zu etwas Besonderem zu machen.

Tolle Snacks zum Gruseln und Genießen

Eine Grafik zeigt vier verschiedene Snacks und Getränke zu Halloween in Walt Disney World
Eine kleine Auswahl der aktuellen Köstlichkeiten

Was wäre ein Disney-Besuch ohne tolle Snacks? Und natürlich gibt es auch da in diesem Jahr eine Menge zu entdecken. Jeder der Walt Disney World Parks bietet eine Auswahl an verschiedenen herbstlichen Snacks. Wie wäre es zum Beispiel mit „Constance’s For Better or For Worse Wedding Cake“ im Magic Kingdom? Der kleine Zitronenkuchen mit Himbeercreme ist jedes Jahr aufs Neue ein Hit, da er inspiriert von der hasserfüllten Haunted Mansion Braut Constance ist. Daran erinnert Euch natürlich auch die kleine Schokoladenaxt, die den Kuchen ziert.

Ihr mögt es lieber herzhaft? Wie wäre es denn mit den „Hades Nachos“, eine Portion scharfer Nachos mit scharfem Buffalo Chicken? Und auch zum Erfrischen gibt es im Magic Kingdom eine große Auswahl. Ein Beispiel wäre hier der „Poor Unfortunate Souls Float“, der nach einigen Beschwerden im letzten Jahr nun mit neuer Rezeptur zurück ist. Die von der Seehexe Ursula inspirierte Erfrischung ist eine Mischung aus Frischkäse-Softeis, schwarzem Himbeer-Sirup und Cola. Trotz der ungewohnten Mischung soll dieses Getränk sehr beliebt sein.

Natürlich bieten auch Disney’s Animal Kingdom, Disney’s Hollywood Studios und Epcot besondere Köstlichkeiten an. Warum klickt Ihr Euch nicht durch die Galerie und schaut Euch das Ganze an?

Aktuelles Halloween-Merchandise in den Parks

An einen Loungefly-Rucksack mit Halloween-Print sind zwei verschiedene Minnie-Haarreifen in Halloween-Designs gelehnt
Neue Minnie-Haarreifen

Zu jeder Disney-Saison gehört natürlich auch eine Menge neues Merchandise. In diesem Jahr bietet Walt Disney World einige neue Spirit-Jerseys, z.B. im herbstlichen Look oder inspiriert von den Disney Bösewichten. Auch eine neue Loungefly-Tasche und verschiedene Minnie-Haarreifen sind bei den neuen Kollektionen dabei, und natürlich kommen auch Pinsammler auf ihre Kosten! Neu in diesem Jahr – wie sollte es in Zeiten von Corona auch anders sein – gibt es thematisch passende Atemschutzmasken mit Jack Skellington, Sally, der Haunted Mansion und Co., damit Ihr auf Euren Fotos auch trotz Sicherheitsvorkehrungen schön-schaurig ausseht! Wie solche Masken mit Haunted Mansion-Motiv aussehen, könnt Ihr zum Beispiel hier bei unseren Kollegen von WDW News Today sehen.

Weitere Besonderheiten zur Halloween-Saison

Minnie Mouse steht in einem farbenfrohen Hexenkostüm vor dem Eingang zum Hollywood & Vine Restaurant in Disney's Hollywood Studios
Minnie in ihrem Hexenkostüm

Wie gewohnt werden die Glücklichen von Euch, die es nach Walt Disney World schaffen, an vielen Stellen in den Parks von Photopass-Fotografen erwartet. Seid aber darauf gefasst, dass Ihr vielleicht nicht die Einzigen seid, die auf Euren Fotos auftauchen. Anscheinend treiben sich zu dieser Jahreszeit einige kuriose Gestalten in den Parks herum…

Außerdem soll es gelegentliche Mini-Paraden geben. Hier könnt Ihr zum Beispiel Mickey oder seinen Freunden in ihren schaurig-schönsten Outfits zuwinken. An ausgewählten Tagen könnte es sogar sein, dass ihr einigen Disney-Bösewichten begegnet oder von Jack Skellington, dem Herr des Spuks, höchstpersönlich überrascht werdet!

Des Weiteren bereiten sich auch die Dapper Dans darauf vor, Euch ab dem 20. September als „Cadaver Dans“ mit ihren Acappella-Auftritten zu begeistern.

Auch in Disney’s Hollywood Studios kommt die Halloween-Saison nicht zu kurz. Ab dem 25. September wird „Minnie’s Halloween Dine“ im Hollywood & Vine stattfinden, wo Euch ein wahres Festessen zum Tisch gebracht wird und Ihr Bilder von Minnie und ihren Freunden in ihren tollen Halloween Kostümen machen könnt!

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up