Disney-Rezept: Tonga Toast (Kona Café im Polynesian Village Resort)

| Disney WorldDisney-RezeptDisney-RezepteKona CaféPolynesian Village ResortTonga Toast

Header Tonga Toast-Artikel

Passend zum momentanen Wetter, bei dem man glatt denken könnte, man sei irgendwo auf einer polynesischen Insel, erklären wir Euch heute, wie man das überaus beliebte Tonga Toast ganz einfach selbst zubereiten kannst. Beim Tonga Toast handelt es sich um ein Frühstücksgericht aus dem Kona Café im Polynesian Village Resort, einem der Deluxe Hotels in Walt Disney World.

Die Zutaten:

    Zutaten für das Tonga Toast

  • Brioche (normalerweise wird für das Tonga Toast helles Sauerteigbrot verwendet, das es in dieser Form aber in Deutschland kaum bis gar nicht zu kaufen gibt, weshalb wir hier auf Brioche zurückgreifen)
  • 50g + 1 EL Zucker
  • 2TL + eine Prise Zimt
  • 2 große Eier
  • 300ml Milch
  • 2-3 Bananen
  • Raps- oder Sonnenblumenöl

Die Zubereitung:

    Einschneiden der Briochescheiben und Befüllen mit Bananenstücken

  1. Zunächst vermischt Ihr 50g Zucker und die 2 TL Zimt miteinander. Gebt diese Mischung nun in eine Auflaufform oder einen tiefen Teller und stellt sie zur Seite.
  2. Schlagt nun die Eier in einer Schüssel etwas schaumig und gebt die Milch, eine Prise Zimt und den 1 EL Zucker hinzu. Verrührt alles gut miteinander.
  3. Jetzt schneidet Ihr vom Briochebrot ca. 8cm dicke Scheiben ab, die Ihr dann jeweils an der Seite etwas einschneidet.
  4. Nehmt nun die Bananen, schält und halbiert sie und schneidet sie dann nochmals in der Mitte durch.
  5. Nachdem Ihr alles vorbereitet habt, könnt Ihr nun die Briochescheiben mit den Bananen füllen. Stopft dazu einfach immer 1-2 Bananenstücke in die vorbereitete Öffnung der Briochescheiben.
  6. Gebt nun das Rapsöl in eine hohe Pfanne mit mittlerer Hitze; der Boden der Pfanne sollte etwas 1-2cm hoch mit Öl bedeckt sein. Während sich das Öl erhitzt, nehmt Ihr eine gefüllte Briochescheibe, taucht sie in die Ei-Milch-Mischung und gebt sie dann in die heiße Pfanne. Seid dabei aber vorsichtig, denn das heiße Öl spritzt leicht! Bratet die Briochescheibe nun von allen Seiten goldbraun an und nehmt sie dann aus der Pfanne. Lasst kurz das überschüssige Fett etwas abtropfen oder tupft es mit einem Stück Küchenpapier vorsichtig ab.
  7. Wälzt nun das noch heiße bzw. warme Toast in der Zucker-Zimt-Mischung. Fertig!

Fertiges Tonga Toast

Tipp: Am besten schmeckt das Tonga Toast natürlich mit der leckeren Erdbeersauce, die auch im Kona Café dazu serviert wird. Eine solche Sauce ist ganz leicht selbstgemacht: Nehmt dazu ein paar Erdbeeren, ein bisschen Zucker (je nach persönlichem Geschmack), etwas Vanillemark (alternativ Vanillepaste) und einen Schuss Milch und püriert dies so lange, bis es eine homogene rosafarbene Masse ergibt. Fertig!

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up