Disney-Rezept: Cobb Salad (Hollywood Brown Derby)

| Disney WorldDisney-RezeptDisney-RezepteHollywood Brown DerbyHollywood Studios

Heute zeigen wir Euch in unserer Blogreihe rund um Rezepte aus Disney World ein Rezept für einen super leckeren leichten Salat, der perfekt für heiße Sommertage ist. Dabei handelt es sich um den „Cobb Salad“ aus dem Hollywood Brown Derby, einem schicken Restaurant mitten in den Hollywood Studios. Die Zubereitung dieses erfrischenden Salats ist kinderleicht und in weniger als 30 Minuten erledigt. Wie genau das geht, erklären wir Euch jetzt!

Die Zutaten für den Salat

  • ein Eisbergsalatkopf
  • zwei Chicorée-Herzen
  • frische Kresse
  • eine Packung Truthahnbrust (Aufschnitt)
  • 2 mittelgroße reife Tomaten
  • eine reife Avocado
  • 100g Blauschimmelkäse (entweder Weich- oder Hartkäse, je nach persönlicher Vorliebe)
  • eine Packung Bacon
  • 3 hartgekochte Eier
  • frischer Schnittlauch
  • Salatdressing

Die Zutaten für das Dressing

  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • ein halber Teelöffel Worcestersauce
  • ein halber Teelöffel Salz
  • eine gepresste Knoblauchzehe
  • eine Prise Zucker
  • etwas Pfeffer
  • ein halber Löffel mittelscharfer Senf
  • 8 Esslöffel Rapsöl
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Die Zubereitung

  1. Zunächst müsst Ihr den Bacon in einer Pfanne knusprig braun braten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.
  2. Im zweiten Schritt widmet Ihr Euch dem Dressing. Gebt dafür einfach alle benötigten Zutaten in einen Becher und vermischt sie gut miteinander.
  3. Jetzt könnt Ihr mit der Zubereitung des Salats beginnen. Nehmt dazu zuerst den Eisbergsalat, entfernt die äußeren Blätter, schneidet den Rest des Salats in kleine Stücke und gebt diese in eine Schüssel. Löst nun die Blätter von Chicorée, wascht sie kurz in kaltem Wasser und schneidet sie ebenfalls in kleine Stücke und gebt sie zum Eisbergsalat hinzu. Schneidet nun noch etwas von der Kresse ab (die Menge hängt von Eurem persönlichen Geschmack ab) und fügt sie ebenfalls hinzu.
  4. Schneidet nun die anderen Zutaten (Avocado, Tomaten, Blauschimmelkäse, Truthahnbrust und hartgekochte Eier) jeweils in kleine Würfel, wobei Ihr sie zunächst separat aufbewahren solltet, bis Ihr den Salat anrichtet. Nun krümelt Ihr noch den knusprig gebratenen und mittlerweile ausgekühlten Bacon in kleine Stücke.
  5. Jetzt könnt Ihr den Salat fertigmachen. Ihr könnt den Salat entweder in einer großen Schüssel oder portionsweise anrichten, das ist ganz Euch überlassen. Gebt dazu zunächst den Eisberg-Chicorée-Kresse-Mix in eine Schüssel und verteilt etwas von dem vorbereiteten Dressing darauf. Platziert nun die in Würfel geschnittenen Zutaten in folgender Reihenfolge (von links nach rechts) in Linien auf dem Salatbett: Avocado, Blauschimmelkäse, Tomaten, Truthahnbrust, Ei und Bacon. Verteilt nun noch etwas Schnittlauch (am besten in kleine Stückchen geschnitten) in einer diagonalen Linie auf dem Salat. Fertig!

Tipp: Falls Ihr eine der verwendeten Salatzutaten nicht mögt, könnt Ihr sie einfach weglassen oder durch eine andere Zutat nach Wahl ersetzen. Wie wäre es zum Beispiel statt Blauschimmelkäse mit Cheddarkäse?

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up