Wie wäre es mit einem Besuch im Phantom Manor?

| DisneyDisney KekseFrontierlandPhantom Manor

header

Heute statten wir dem Phantom Manor, das im Frontierland gelegen ist, einen Besuch ab. Auf diesem alten Anwesen, das malerisch auf einem Hügel gelegen ist, scheinen sich merkwürdige Dinge abzuspielen. Schon von Weitem kann man schaurige Musik hören, die von den Toren her schallt. Wer weiß, vielleicht seht Ihr ja den ein oder anderen Geist? Gut möglich, schließlich ist ja schon lange bekannt, dass es im Manor spuken soll. Seid Ihr unerschrocken genug, Euch auch in dieses Abenteuer zu stürzen?

Auf zur Geisterstunde im Phantom Manor

alles

Natürlich kennen die meisten von Euch die Geschichte um Melanie Ravenwood und ihre Familie – was einen Besuch im Phantom Manor aber keinesfalls weniger gruselig oder gespenstisch macht. Schon beim Betreten des Grundstücks spürt Ihr sicherlich auch dieses ungute Gefühl; es scheint so, als wären hier immer noch seltsame Mächte am Werk. An der Tür des Anwesens angekommen wird es nicht besser: Obwohl Ihr dachtet, dass das Haus verlassen ist, öffnet ein Bediensteter der Familie Ravenwood die Tür…

Manor

Kaum seid Ihr eingetreten, werdet Ihr auch direkt zum Aufzug geleitet, wo sich ebenfalls seltsames zuträgt. Wenn Ihr die Wandgemälde beobachtet, könnt Ihr sehen, dass sie sich zu verändern scheinen. Danach bringt Euch der Bedienstete zum Einstieg in die eigentliche Fahrt durch das Phantom Manor. Raum für Raum erlebt Ihr, was sich damals bei Melanie zugetragen hat und wie lebhaft so manch Totgeglaubter immer noch ist.
Zum Glück ist die Tour nach rund 5 Minuten vorbei und Ihr könnt das Anwesen wieder verlassen.

Aber nicht, ohne zum Schluss noch beim Friedhof „Boot Hill“ vorbeizuschauen, wo Ihr den Gräbern der Familie Ravenswood einen Besuch abstatten könnt. Und wenn Ihr ganz genau hinhört, könnt Ihr möglicherweise sogar die Stimmen einiger Geister hören, die auch heute noch ihr Unwesen an diesem seltsamen Ort treiben. Also, worauf wartet Ihr noch?
Und falls Ihr noch mehr über das Phantom Manor und Frontierland erfahren wollt, schaut hier vorbei: Das Frontierland im Disneyland Paris

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up