The Walt Disney Company kauft „Die Schlümpfe“

Wie gestern am Rande der Aktionärsversammlung des Disneyland Paris bekanntgegeben wurde, wird das Disneyland Paris in Kürze auf die neu erworbenen Rechte der The Walt Disney Company an der Marke „Die Schlümpfe“ (Les Schtroumpfs) profitieren.
The Walt Disney Company hatte vor Kurzem verkündet, die Rechte an den Schlümpfen von der Studio Peyo SA übernommen zu haben. Damit wird das Angebot von Disney nach den Übernahmen von Lucasfilms (Star Wars) und Marvel um eine weitere Option erweitert.

Disney und Die Schlümpfe

Die Übernahme der Peyo SA und den damit verbundenen Rechten an „Die Schlümpfe“ zielt in erster Linie auf den europäischen Markt ab. Hier sind „Les Schtroumpfs“ wie die blauen Witzbolde im Original heißen, seit Jahren extrem beliebt. Vor allem in Belgien (der Heimat der Schlümpfe) und in Frankreich erfreuen sie sich einer breiten Fangemeinde, die seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 1958 besteht.
Wohl jedes Kind kennt heutzutage die Schlümpfe, ob aus Comics, aus der Fernsehserie oder aus Kinofilmen. Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi Schlumpf, Hefti und wie sie alle heißen, sind über die Jahre immer präsent geblieben, genau wie ihr Gegenspieler Gargamel mit seiner Katze Azrael.
Die Kombination von Schlümpfen und Disney Figuren ist übrigens nicht ganz neu! Bereits 1990 gab es einen Trickfilm mit dem Titel All-Stars to the Rescue (Comic-Stars gegen Drogen), in dem die Schlümpfe gemeinsam mit Winnie Pooh und vielen anderen Comic Figuren auftraten.

The Walt Disney Company, die gerade erst große Investitionen in das Disneyland Paris angekündigt hat (Details siehe hier), verspricht sich von der Übernahme der Rechte einen weiteren Aufschwung. Durch die allmähliche Integration der Schlümpfe ins Resort soll, vergleichbar mit Marvel und Star Wars, eine neue Kundengruppe angesprochen werden. Die ersten Neuerungen sollen daher auch nicht lange auf sich warten lassen. Was genau geplant ist, erfahrt Ihr im Folgenden:

Treffen mit den Schlümpfen

Eines der Highlights für viele Parkbesucher und relativ unkompliziert umzusetzen: Treffen mit den Disney Figuren. Auch hier werden Fans der Schlümpfe voll auf ihre Kosten kommen, denn bereits ab morgen wird es möglich sein, die Schlümpfe im Disneyland Paris zu treffen. Der Treffpunkt befindet sich auf der Terrasse hinter der Old Mill in der Nähe des Storybooklands. Im Programm könnt Ihr das Treffen unter der Bezeichnung „Rencontre avec Grand Stroumpf ou ses amis / Meet’n’Greet with Papa Smurf or friends“ finden, um die genauen Uhrzeiten in Erfahrung zu bringen. Es ist also ein Treffen mit Papa Schlumpf oder seinen Freunden möglich. Wie wir in den letzten Tagen vor Ort erfahren haben, ist unter „seine Freunde“ Schlumpfine und Gargamel zu verstehen. Gut, Gargamel als Freund von Papa Schlumpf zu bezeichnen ist vielleicht etwas weit hergeholt, aber damit nimmt man es im Disneyland Paris ja nicht so genau. Denn auch bei Peter Pan und Aladin heißt es „ou ses amis“ und dann stehen da auf einmal Captain Hook bzw. Jaffar.
Ob die Möglichkeit besteht, weitere Schlümpfe zu treffen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Neuer Wagen für die Parade

Nachdem die neue Parade Disney Stars on Parade am letzten Samstag Premiere feierte, kam von einigen Seiten Kritik auf: die Parade sei einfach zu kurz. Wie jetzt angekündigt wurde, wird diese Kritik bald verstummen, denn in Kürze wird die Parade um einen neuen Wagen erweitert. Thema sind natürlich die Schlümpfe! Vom Design her soll er sich nahtlos in die bereits bestehende Flotte einfügen, also das Thema Steampunk aufgreifen. Wir dürfen gespannt sein!

Fazit

Nach unserer Einschätzung ist der Kauf der Marke „Die Schlümpfe“ ein kluger Schachzug. In Europa erfreuen sich die putzigen blauen Bewohner Schlumpfhausens großer Beliebtheit. In den nächsten Tagen (6.April 2017) startet der Kinofilm „Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“ in den Kinos. Mit der Nutzung der Rechte an den Schlümpfen im Disneyland Paris wird wieder eine neue Kundengruppe angesprochen und nicht nur das, auch die bisherigen Gäste können sich auf eine Erweiterung des Angebots freuen. Wir sind gespannt, wie sich die Integration der Schlümpfe ins Disney Universum, insbesondere natürlich in das Disneyland Paris, vollziehen wird.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.