Richtige Kleidung für einen Wintertrip ins DLP

Die richtige Kleidung für den Winter im DisneylandWinter oder noch spezieller die Weihnachtssaison im Disneyland Paris ist traumhaft schön und besonders magisch.
Doch um den Spaß genießen zu können brauchst Du natürlich auch die passende Kleidung.
Das wird im Winter ein wenig schwieriger als über den Rest des Jahres, doch auch hier ist es nicht unmöglich.

Fangen wir beim Wichtigsten an: Schuhe!

Im Disneyland Paris läufst Du viel, wenn Du alles genießen und entdecken möchtest, Du benötigst also vor allem einen bequemen Schuh!
Nun stellt der Winter aber noch weitere Herausforderungen an das Schuhwerk: es muss warm und am besten wasserabweisend sein!
Bei Regen oder noch schöner Schnee sollen die Füße ja nicht feucht werden und auskühlen.
Da kommen auch direkt die passenden Socken ins Spiel: Vorsicht! Wenn Du Schuhe mit einer speziellen Membran trägstt, darfst Du keine Baumwollsocken anziehen. Dann sollten Deine Socken einen hohen Synthetikanteil haben. Da müssten die Selbstgestrickten vermutlich leider im Schrank bleiben.

Weiter geht es mit Jacke & Co

Bei der Oberbekleidung achtest Du am besten auf Schichten! Und zwar sollte zwischen jeder Deiner Schichten noch Luft bleiben. Also zum Beispiel nicht zwei enge Shirts übereinander. Denn nur durch die Luft zwischen den Kleidungsstücken wirst Du so richtig schön gewärmt, sie speichert Deine Körperwärme!
Wenn es richtig eisigkalt ist sind Thermoleggins (keine Strumpfhosen!) immer eine super Sache und darüber eine dicke Hose.
Thermoshirt, Pullover, Fleecejacke und eine Daunenweste runden das Outfit dann ab.
Die Daunenweste ist eine super Ergänzung, denn wenn es mal wärmer ist oder Du in geschlossenen Räumen bist, kannst Du die Weste ruckzuck ausziehen. Und es gibt inzwischen tolle leichte Modelle, die Du sehr gut in der Tasche oder Deinem Rucksack verstauen kannst 😉

Die Jacke: hmm… hier wird es wieder etwas schwieriger. Sie muss warm sein und hat im Idealfall einige Taschen, damit Du das Nötigste darin unterbekommst und nicht immer auf eine zusätzliche Tasche (Rucksack o.ä.) angewiesen bist.
Je nach Temperaturen kann dies beispielsweise eine Daunenjacke/mantel sein (je nachdem wie sehr Du frierst). Egal für welche Variante Du Dich entscheidest, Du solltest bei der Wahl der Jacke unbedingt darauf achten, dass sie Feuchtigkeit abhält.
Beliebt sind auch die Funktionsjacken aus dem Outdoorbereich, diese bieten meist den nötigen Stauraum und können dem Wetter noch angepasst werden. Die Funktionsjacken sind extrem wasser- und windabweisend was im Disneyland Paris ein besonderer Vorteil sein kann. Zudem bestehen sie oft aus mehreren Schichten, sodass Du je nach Temperaturlage kombinieren kannst.

Auf Mütze, Schal und Handschuhe solltest Du im Winter natürlich keinesfalls verzichten.
Hier ist die Auswahl größer als Du Dir vorstellen kannst! Allein im Disneyland wirst Du unzählige Varianten einkaufen können. Angeboten werden Modelle aus Strick oder Fleece.
Hier ist natürlich der persönliche Geschmack gefragt, aber auch ein Blick auf das Wetter.
Bei kühlen und trockenen Temperaturen sollten dünne Strickhandschuhe ausreichen. Bei richtig eisigen Temperaturen bekommst Du in diesen allerdings auch schnell kalte Finger.
Hier hilft wieder Fleece! Es gibt sogar Modelle an denen Du die Finger oben abklappen kannst. Wenn Du dann einen wärmenden Kaffee trinken möchtest, bleibt die Hand schön warm und die Finger werden dann vom Becher mitgewärmt 😉

Weitere Tipps bei Kälte im Disneyland

Ein Extra-Tipp für alle Frostbeulen! Zieht nicht zu Beginn des Tages sämtliche Schichten an! Am besten hast Du immer noch eine Kleinigkeit für später in petto! Denn besonders beim Warten auf Dreams kann es extrem eisig werden und der Körper kühlt schneller aus, da Du Dich kaum bewegst.
Ich packe meist die Daunenweste für abends in den Rucksack, dazu noch ein paar Beinstulpen und ein zweites Paar Socken.
Die Sachen sind im Nu angezogen und helfen nochmal kräftig!

Es gibt beispielsweise auch beheizte Einlegesohlen oder Einweg-Sohlenwärmer, die Euch molligwarme Füße zaubern und passende Taschenwärmer (am schönsten natürlich im Mickey-Design) für die Finger. Auch diese können sich als sehr praktisch herausstellen.

Also muckelt Euch nun gut ein und genießt die Zeit im winterlichen Disneyland Paris!
Und wenn es Euch draußen doch einmal zu kalt werden sollte, dann wärmt Euch bei einem heißen Getränk in einem der gemütlichen Restaurants wieder auf.

Kommentar zu „Richtige Kleidung für einen Wintertrip ins DLP“

  1. Nele sagt:

    Eine nette und süße Idee von euch, Tipps zu der richtigen Kleidungswahl zu geben. 🙂 Gerade im Winter ist es nicht einfach, das passende zu finden, da man abwechselnd drinnen und draußen ist (wobei ich gestehen muss, dass ich zu jeder Jahreszeit schon im Disnelyand Paris war, nur nicht im Winter ;). Ein sehr hilfreicher Artikel, nicht nur für einen Besuch im DLP, sondern generell.

Kommentare sind geschlossen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.