Service mit Herz und Leidenschaft

Housekeeping in Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel

| Cast MemberDisney HotelsDisneyland ParisHintergrundinformationenHotel New York - The Art of MarvelInterview

France Rougeot, Housekeeping Managerin in Disney's Hotel New York The Art of Marvel, steht in einem Flur des Hotels
France Rougeot ist die Housekeeping Managerin in Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel

Seit einigen Tagen ist Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel, eines der sechs tollen Hotels in Disneyland Paris, eröffnet. Grund genug einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. France Rougeot ist die Housekeeping Managerin im Hotel und sorgt im Hintergrund für das Wohl der Gäste. Im folgenden Interview gibt sie einen Einblick in ihre Arbeit und den Verlauf ihrer bisherigen Karriere. Wollt Ihr mehr erfahren? Dann lest jetzt weiter!

France Rougeot im Interview

Liebe France, kannst Du Dich uns ein wenig vorstellen und etwas über Deine Rolle in Disneyland Paris erzählen?

France: Zuletzt habe ich mich vor allem im Rahmen der Eröffnung von Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel gekümmert. 2019 wurde ich als Housekeeping Managerin angeheuert. Gemeinsam mit meinem Team sind wir für das Wohlergehen unserer Gäste zuständig. Unter anderem sorgen wir dafür, dass das Zimmer für den Gast hergerichtet ist, wenn er bei uns ankommt.

Außerdem sind wir für alle Gästewünsche zuständig. Im Team sorge ich dafür, dass sich Gast und unsere Angestellten wohl fühlen. Alles muss vor Ankunft des Gastes ordentlich gesäubert und gewartet sein. Um das Ziel zu erreichen, müssen wir alle Hand in Hand arbeiten und uns mit anderen Teams abstimmen (Hausmeisterservice, Rezeption, Concierge, Blumenschmuck, usw.) und mit angeschlossenen Dienstleistern.

Erzähl uns doch etwas über Deine Karriere in Disneyland Paris.

France: Zuvor war ich 4,5 Jahre im Ritz Hotel Paris tätig und wollte andere andere Art von Hotels kennenlernen. Gegen Ende 1995 bin ich zum Disneyland Hotel als Assistentin des Hoousekeepings gewechselt. Im Oktober 1998 startete ich meinen Job als Housekeeping Managerin in Disney’s Hotel New York und durfte dann die Transformation zu Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel begleiten.

Woher hast Du Deine Affinität zu Disney und ganz speziell zu Disneyland Paris?

France: Ich habe dieses außergewöhnliche Disney Universum entdeckt. Walt Disney war ein Visionär. Ich habe hier verschiedenste multikulturelle Teams und ihre offene Art kennengelernt.

Wie bist zu dem neuen Abenteuer von Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel gekommen?

France: Im Februar 2019 war ich an der Neuauflage der Hotelbeschreibung beteiligt, um die Eröffnung des Hotels vorzubereiten. Daher schien es für mich selbstverständlich, mich für die Stelle des Housekeeping Managers zu bewerben und dieses neue heroische Abenteuer zu erleben!

Was macht die Hoteleröffnung Deiner Meinung nach so originell und einzigartig?

France: Zum ersten Mal, seit seiner Eröffnung im Jahr 1992, hat sich ein Disney-Hotel in großem Stil verändert. Heute verfügen wir über ein weltweit einzigartiges Hotel, das die Gäste in die Atmosphäre einer modernen Kunstgalerie mit mehr als 350 ausgestellten Kunstwerken eintauchen lässt. Sie können sogar Spider-Man sehen! Die Energie von New York City, der ikonischen Stadt des Marvel-Universums, ist ebenfalls sehr präsent.

Was waren Deine ersten Schritte im Hotel?

France: Mein erster Besuch auf der Baustelle war im Frühjahr 2019. Er hat mich tief geprägt. Nur die Wände von Disney‘s Hotel New York blieben übrig. Disneyland Paris war bereit, ein komplett neues Hotel zu bauen.

Kannst Du uns Dein Team etwas vorstellen? Wie viele Leute seid Ihr hier?

France: Rechnet man unsere Dienstleister mit ein, sind wir insgesamt etwa 120 Personen.

Wie führst Du als Führungskraft Dein Team bei diesem neuen Abenteuer?

France: Die Cast Members und die Teamchefs wollten ins Hotel, sie sind sehr glücklich und motiviert endlich hier zu sein. Zuletzt haben wir alles mit unserem Team bereitgestellt – Vorbereitung und Verteilung der Cast-Kostüme, Einrichtung unserer Reinigungsdienstleister, Nachbereitung der gesamten Hotelreinigung – innen und außen – nach Abschluss der Bauarbeiten, Bereitstellung der Bettwäsche, Überprüfung, dass in den Zimmern alles fertig ist, bis hin zu Seife und Schreibwaren. Wir alle tragen Verantwortung und gehen jeden Tag gemeinsam voran.

Hast Du Anekdoten über Deine Arbeit im Hotel, von denen Du uns erzählen möchtest?

France: Wir haben mehr als 30.000 Artikel für die Zimmer gesammelt – Matratzen, Bettgestelle, Mülleimer, Kaffeemaschinen, Kleiderbügel, Wasserkocher – und 10.000 Kostüme sind im Kostümverteilungsbereich des Hotels vorhanden und werden noch angepasst.

Was möchtet Ihr den Gästen bieten, die im Hotel übernachten werden?

France: Komfort, Wohlbefinden, Glück und persönlichen Service in einer urbanen und lebendigen Atmosphäre!

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg mit Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel!

Ein Bett mit rotem Überwurf und roten Kissen, über dem ein großes Bild von Spiderman über den Dächern New Yorks hängt
Spider Man Suite in Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel

Habt Ihr nun Lust bekommen, selbst in diesem Hotel zu übernachten? Dann werft doch einmal einen Blick auf die aktuellen Angebote für Disneyland Paris. Bestimmt ist auch das Passende für Euch dabei!

  • Scroll Up