Happy Birthday It`s a small world!

| AttraktionenGeburtstagIt's a Small WorldUNICEFWeltausstellung

Small World Marathon zu Gunsten von UnicefWer kennt sie nicht? Die bunte, fröhliche Bootsfahrt durch die Welt der vielen, kleinen singenden Puppen! Was vor 50 Jahren als Beitrag zur Weltausstellung begann entwickelte sich zu einer wahren Legende der Disney Rides.

Walt Disney mit einem zu Small World gehörenden Modell, dass für die Weltausstellung angefertigt wurde © Disney

Walt Disney mit einem zu Small World gehörenden Modell, dass für die Weltausstellung angefertigt wurde © Disney

50 Jahre ist es her, als Walt Disney den Auftrag bekam zur Weltausstellung in New York 4 Pavillons zu gestalten. Etwas ganz Besonderes sollte der Pavillon für UNICEF werden und so nahm sich Walt Disney nicht weniger vor als die ganze Welt und ihre Wunder vorzustellen.
Planung und Gestaltung des Pavillons stammen von Mary Blair, die schon maßgeblich an Alice im Wunderland und Peter Pan beteiligt war. Für die Musik, die auf der Idee des Weltfriedens basieren sollte, beauftragte Disney die Sherman-Brüder, denen es in weniger als 24 Stunden gelang den fröhlichen, eingängigen Ohrwurm „It`s a small world“ zu komponiern. Walt Disney gefiel das Lied so gut, dass er den gesamten Pavillon danach benannte!
Der Pavillon auf der Weltausstellung war so beliebt, dass Disney ihn ins Disneyland Kalifornien bringen lies. Das war der Beginn der Attraktion die noch heute Millionen Menschen in den Disney Parks in Anaheim, Orlando, Paris, Tokyo und Hongkong begeistert.

It`s a small world – Die Geburtstagsparty

Programm des Disneyland Paris zum 50. Geburtstag von It's a small WorldAm 10. April feiert It`s a small world offiziell Geburtstag und dies wird eine riesige Party rund um die Welt!
In allen Disney Parks weltweit werden hunderte Besucher und Stargäste gemeinsam einstimmen die eingängige Botschaft von Frieden und Fröhlichkeit zu verkünden:

„It’s a world of laughter, a world of tears
It’s a world of hopes and a world of fears
There’s so much that we share that it’s time we’re aware
It’s a small world after all…“

Im Disneyland Paris wird es zu diesem Anlass eine besondere Zeremonie und weitere Programmpunkte geben.
Um 11.30 Uhr findet im Videopolis eine Konferenz zum Thema „Rechte von Kindern“ statt, um 15:00 Uhr gibt es eine Konferenz zum Thema „Geschichte der Attraktion It’s a small world“, bei der Laurent Cayuela und Tracy Eck – beide aus dem Bereich Disney Imagineering – anwesend sind.
Und den ganzen Tag über findet der „It’s a small world Marathon“ statt, bei dem alle Fahrgäste der Attraktion dazu beitragen, dass UNICEF Frankreich Geschenke für „seine“ Kinder erhält.

Zur Einstimmung auf It’s a Small World

Wer sich jetzt schon mal auf die Geburtstagsfeierlichkeiten einstimmen möchte kann sich bereits ein Video ansehen, bei dem Menschen rund um die Welt den bekannten Song singen.

Wer weiterfeiern möchte schaut einfach mal bei www.smallworld50.com vorbei. Hier könnt ihr selbst ein Video hochladen das euch zeigt wie ihr It`s a small world singt oder ihr erstellt eine eigene Puppe die für euch singt.
Für jedes hochgeladene Video und jede erstellte Puppe spendet Disney 1$ an UNICEF (bis zu 100 000 Dollar)und ergänzt damit die von dieser Aktion unabhänige Spende in Höhe von 150.000$ an UNICEF, die anlässlich des Jubiläums gespendet wird.

Ausstellung in Paris

Its a small World Ausstellung Cité de la Mode et du Design Wer am Wochenende des 5. und 6. April in Paris ist sollte sich diesen Termin dick im Kalender notieren: Denn an diesen beiden Tagen findet im l’Atelier de la Cité in Paris eine Ausstellung verschiedener Künstler und Designer statt die ihre Interpretation der It’s a small world–Puppen präsentieren werden.
Mit dabei sind unter anderem: Nina Ricci, Paul & Joe, Lolita Lempicka, Paule Ka, Antik Batik und Andrea Crews sowie die Blogger von Fringe & Frange, Les Gambettes Sauvages und Make my lemonade.

Der Eintritt ist frei und Kinder können an verschiedenen Workshops zu den Themen Design und Gestaltung teilnehmen.
Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 5. April von 10 Uhr bis 20 Uhr und Sonntag, 6. April von 10 Uhr bis 19 Uhr.
Ort: Les Docks – Cité de la Mode et du Design
34, quai d’Austerlitz – Paris

Wer es nicht zur Ausstellung am 5. und 6. April schafft muss aber nicht traurig sein, denn ab dem 10. April werden die Puppen für 3 Monate in den Schaufenstern der Main Street U.S.A. ausgestellt!
Anschließend werden die Puppen an die UNICEF Frankreich übergeben um sie zu versteigern und Programme für Schutzimpfungen für Kinder zu unterstützen.

Copyright des Bildes mit den Small-World-Puppen: Les Docks – Cité de la Mode et du Design

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up