Mickey und Minnie-Plätzchen – dein-dlrp Kitchen Calamity

Mickey Mouse / Micky Maus PlätzchenEin Klassiker: Ausstechplätzchen und welche Kombination passt da besser als der Disney-Klassiker schlechthin: Mickey Mouse?
Heute backen wir mit euch tolle Mickey und Minnie Kekse! Die schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit, aber dann natürlich besonders gut 😉
Mit den passenden Ausstechförmchen gelingen diese Plätzchen ganz leicht.

Die Zutaten

Für den Teig

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 2 Eier
  • ½ Pck. Backpulver

Zum Verzieren

  • Schokolade (entweder frische Tafelschokolade (200 g) oder 1 Pck dunkle Kuvertüre)
  • Ein Schmelzbad für Schokolade

Wir empfehlen die Verwendung von Kuvertüre, da diese einfach viel zügiger wieder fest wird und so die Kekse viel schneller in Dosen verpackt werden können.

Die Zubereitung

Der Teig ist einfach und unkompliziert gemacht: einfach alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Rührgerät (Knethaken!) zu einem glatten Teig verarbeiten.
Am Schluss noch ein wenig mit den Händen kräftig durchkneten und ihr habt einen perfekten Knetteig.
Diesen verpackt ihr in Klarsichtfolie und lasst ihn 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.
Danach könnt ihr ihn etwa ½ cm dick ausrollen und mit dem Ausstechen beginnen.
Bei den Förmchen mit den Einsätzen zunächst die äußere Form setzen und anschließend den Einsatz für das Gesicht leicht eindrücken (nicht zu fest sonst bleibt es kleben oder drückt sich durch!). Sollte der Einsatz einmal kleben bleiben kann man ihn vor dem Eindrücken auch in (Sonnenblumen)Öl stippen.
Die ausgestochenen Kekse auf ein mit Backpapier bedecktes Blech legen und bei 200° für etwa 8-12 Minuten goldgelb backen.

Das Verzieren

Nachdem ihr die Kekse habt auskühlen lassen könnt ihr mit dem Verzieren beginnen.
Dazu schmelzt ihr eure Schokolade im Wasserbad (aber Vorsicht sie darf nicht kochen!).
Danach Keks für Keks die Ohren in die flüssige Schokolade tunken. Damit nicht zu viel Schokolade haften bleibt: leicht schütteln und den Keks über dem Schokobad drehen, damit die überschüssige Schokolade abtropfen kann.

Passende Förmchen gibt es in großer Auswahl bei einem bekannten Internet-Auktionshandel.
Die Schokolade trocknen lassen und schon sind sie fertig! Einfach aber super gut 😉
Gutes Gelingen und guten Appetit!

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.