Erste Details zu Disney’s Princesses & Pirates Festival

Neu im Disneyland Paris: Prinzessinnen & Piraten festivalSchon vor einigen Wochen hat das Disneyland Paris angekündigt, dass im Frühjahr 2018 etwas Neues geboten werden soll. Das in den letzten Jahren durchgeführte Swing into Spring Festival wird nicht stattfinden, dafür werden die allseits beliebten Prinzessinnen und Piraten in den Disneyland Park Einzug halten! Vom 31. März 2018 bis zum 31. Mai 2018 soll Disney’s Princesses & Pirates Festival stattfinden.

Programmhighlights des neuen Festivals im Disneyland Paris

Bisher hat das Disneyland Paris noch nicht angekündigt, was während der neuen Saison im Frühjahr geboten werden soll, doch jetzt sind erste Details durchgesickert, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.
Das Princesses & Pirates Festival konzentriert sich auf den Disneyland Park, wo es von Ende März bis Ende Mai einige neue Programmpunkte geben soll:

  • Jake der Pirat aus der Disney TV-Serie Jake und die Nimmerland Piraten, der vor allem den Zuschauern des Disney Junior Programms bekannt sein dürfte, wird während der brandneuen Saison ins Disneyland Paris kommen. Höchstwahrscheinlich bekommt er eine eigene Meet & Greet Location.
  • Rund um den Central Plaza wird es eine brandneue Show geben, bei der die Disney Prinzessinnen und auch die Piraten im Mittelpunkt stehen werden. Freut Euch auf stimmungsvolle Musik und schwungvolle Tanzeinlagen. Diese neue Show, eher eine Art Parade mit Tänzern, soll in ihrer Art Goofy’s Garden Party ähneln, die während des Swing into Spring Festivals stattgefunden hat.
  • Auf der Castle Stage, der Bühne vor dem Dornröschenschloss soll es eine neue Prinzessinnen-Show geben. Ob es wirkliche eine neue Inszenierung gibt oder ob die Show The Starlit Princess Waltz, die zum 25. Geburtstag des Disneyland Paris Premiere feierte, zurückkehrt, eventuell auch in leicht veränderter Form, ist noch nicht ganz klar
  • Es wird definitiv einen brandneuen Prinzessinnenwagen geben. Dies hatten die Imagineers ja bereits im letzten Jahr angekündigt. Aktuell ist noch nicht ganz klar, ob dieser Wagen zunächst nur bei der neuen Show am Central Plaza eingesetzt wird und erst im Anschluss Teil der Parade wird oder ob er von Beginn des Festivals auch Teil der Parade sein wird. Sicher ist, dass dieser neue Wagen auf Dauer die Kutschen der Prinzessinnen in der Disney Stars on Parade ersetzen soll.
  • Die Piraten bei diesem Festival stammen nicht ausschließlich aus dem Fluch der Karibik, obwohl Captain Jack Sparrow wohl auch eine Rolle spielen wird. In erster Linie sollen die klassischen Disney Piraten aus Peter Pan, also Captain Hook und Mr. Smee, in den Vordergrund rücken.

Bitte beachtet, dass es sich um ein vorläufiges Programm handelt, dass sich bis zum Beginn des Disney’s Princesses & Pirates Festival noch ändern kann. Sobald wir weitere Details erfahren werden wir Euch natürlich darüber informieren!

Weitere Programmpunkte im Disneyland Paris

Prinzessinnen und Piraten interessieren Dich nicht so besonders? Kein Problem, denn dieses neue Festival findet nur für einen Zeitraum von zwei Monaten statt. Den Rest des Jahres gibt es viele weitere Highlights, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest!

  • Star Wars: Season of the Force
    Vom 13. Januar bis zum 25. März erwacht die Macht im Disneyland Paris. In dieser Zeit kommen alle Star Wars Fans ganz besonders auf ihre Kosten.
  • Marvel Summer of Heroes
    Vom 10. Juni bis zum 18. September 2018 übernehmen Captain America, Spider Man, Hulk, Iron Man & Co die Herrschaft über den Walt Disney Studios Park
  • Halloween
    Klassisch im Oktober regieren Kürbisse & Geister im Reich der Maus
  • Weihnachten
    Von November bis Anfang Januar wird es wieder wunderbar magisch – die Weihnachtszeit wird auch 2018 zu einem magischen Erlebnis.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.