Hilfe in der Corona-Krise

Disneyland Paris: Stornierung & Umbuchung wegen Corona

| CoronaCoronavirusReiseReiseplanung

Stornierungen und Umbuchungen für Disneyland Paris wg. des Corona Viruses

Sicherlich ist an niemandem das Thema Corona vorbeigegangen, viele von Euch sind vermutlich leicht genervt, andere haben es bis ins kleinste Detail verfolgt. Wie dem auch sei, allen, die auf glühenden Kohlen sitzen, weil sie in den nächsten Tagen oder Wochen eine Reise nach Disneyland Paris geplant haben, können wir nun zu ein wenig mehr Klarheit verhelfen.

Disneyland Paris passt Stornierungs- & Umbuchungsmöglichkeiten wegen Coronavirus an

Heute wurde bekannt, dass das Disneyland Paris auf die aktuelle Situation reagiert und seine Stornierungsbedingungen angepasst hat.
Solltet Ihr in den nächsten Wochen eine Reise nach Disneyland Paris geplant haben und diese nicht antreten wollen, dann könnt Ihr die neuen Bedingungen nutzen, um Eure Reise kostenfrei zu stornieren oder umzubuchen.

Wir halten Euch in einem weiteren Artikel allgemein über alle aktuellen Entwicklungen über Corona & Disney Parks auf dem Laufenden! Zur aktuellen Entwicklung

Daten & Fakten zur Stornierung und Umbuchung

SEIT DEM 30.3. GÜLTIGE BEDINGUNGEN: Habt Ihr direkt beim Disneyland Paris ein Disney Hotel gebucht, dann gelten ab sofort neue Sonderregelungen für Euch. Wenn Eure Anreise vor dem 30. Juni 2020 stattfindet, dann habt Ihr bis zum 15. Mai 2020 die Möglichkeit, Euren Aufenthalt bei Disney kostenfrei zu stornieren oder zu verschieben.
Allerdings werden Euch die Kosten für die Reise nicht mehr zurückgezahlt, sondern können nur noch in Form eines Gutscheins, der für 18 Monate gültig ist, ertstattet werden. Für kostenfreie Reiseverschiebungen kommt das Zeitfenster bis zum 1. Oktober 2020 infrage.

BIS ZUM 29.3. GÜLTIGE BEDINGUNGEN: Habt Ihr direkt beim Disneyland Paris ein Disney Hotel gebucht, dann gelten ab sofort neue Sonderregelungen für Euch. Wenn Eure Anreise vor dem 01. Juni 2020 stattfindet, dann habt Ihr bis zum 15. April 2020 die Möglichkeit, Euren Aufenthalt bei Disney kostenfrei zu stornieren und vollständig erstatten zu lassen oder zu verschieben. Für kostenfreie Reiseverschiebungen kommt das Zeitfenster bis zum 15. Oktober 2020 infrage.

Belegbilder für die bis zum 29.3 vom Disneyland Paris genannten Bedingungen:

Disneyland Paris schließt / Disney Parks & Corona | dein-dlrp.de Disney Parks Show SPECIAL

Sonderausgabe der dein-dlrp.de Disney Parks Show wegen der weltweiten Schließung der Disney Parks: Disneyland Paris, Walt Disney World & Disneyland Resort wegen Corona geschlossen.

Stornierungen von Buchungen in Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel

Disneyland Paris hat inzwischen bekanntgegeben, dass die Eröffnung des neuen Hotels Disney’s Hotel New York – the Art of Marvel nicht, wie eigentlich geplant, am 15. Juni 2020 stattfinden kann. Die Bauarbeiten am Hotel konnten in den letzten Wochen gar nicht oder nur stark eingeschränkt fortgeführt werden. Daher wurde die Eröffnung bis auf Weiteres verschoben.
Habt Ihr eine Buchung für das neue Hotel New York in Disneyland Paris, bei der Ihr zwischen 15.6.20 und 31.10.20 anreist, dann könnt Ihr diese Buchung kostenlos ändern oder stornieren. Dabei erhaltet Ihr entweder eine Rückzahlung, einen Gutschein in Höhe Eurer bereits erbrachten Leistung, welcher für 18 Monate gültig ist oder könnt Eure Reise zu den selben Bedingungen umbuchen sobald ein Wiedereröffnungsdatum bekannt ist.
Habt Ihr Eure Anreise nach dem 1. November geplant, ist dieser Aufenthalt derzeit bestätigt. Das Disneyland Paris kontaktiert Euch, sobald sich etwas an der Situation ändert. Ihr habt die Möglichkeit die Reservierung kostenlos zu ändern oder zu stornieren

Stornierungen von Buchungen zum Princess Run in Disneyland Paris

Disneyland Paris hat den vom 8. bis 10. Mai geplanten Princess Run wegen der Coronakrise abgesagt.
runDisney und Disneyland Paris gaben folgende Details zu Stornierungen in Bezug zum Laufwochenende bekannt:
Alle Bib-only Reservierungen und Hotel-Übernachtungen, die Buchungen für Startnummer beinhalten, werden storniert und selbstverständlich erstattet.
Wenn Ihr über die Webseite des Disneyland Paris oder telefonisch reserviert und mit Kreditkarte bezahlt habt, werden Eure Anzahlungen bzw. bisher geleistete Komplettzahlungen automatisch erstattet. Wenn Ihr per Überweisung bezahlt hat, wird sich Disneyland Paris bei Euch melden und Eure Daten für die Rückzahlung anrodern.
Wenn Ihr nicht direkt über Disneyland Paris gebucht habt, müsst Ihr Euch an Euren Veranstalter wenden.
Disneyland Paris bietet um etwas Geduld für die Erstattungen, da die Auslastung in der kommenden Zeit weiterhin groß sein wird.
Umbuchungen der geleisteten Zahlungen und Gutschriften für andere Events sind nicht möglich.

Stornierung & Umbuchung von Reisen bis zum 14. Juli 2020

Habt Ihr einen Aufenthalt bis zum 14. Juli gebucht, könnt Ihr Euch entweder für eine Rückzahlung des Betrags, einen Gutschein in Höhe Eurer bis dato geleisteten Zahlung entscheiden, welcher für 18 Monate gültig ist oder den Aufenthalt zum selben Preis und denselben Bedingungen verschieben. Verschiebt Ihr den Aufenthalt, ist ein Reisedatum bis 30. September, sowie einige Zeiträume nach 1. Oktober (je nach Verfügbarkeit) möglich. Dies ist abhängig von Eurer ursprünglich gebuchten Leistung. Ist der neue Zeitraum günstiger, zahlt Ihr natürlich den niedrigeren Preis. 
Nutzt dazu bitte nach Möglichkeit diesen Link:
https://www.disneylandparis.com/de-de/contact

Stornierung & Umbuchung für Reisen ab 15. Juli 2020

Habt Ihr eine Reise nach Disneyland Paris geplant, deren Anreise nach dem 15. Juli 2020 liegt, dann könnt Ihr diese ebenfalls umbuchen oder stornieren. Allerdings gelten hier andere Bedingungen:
Wendet Euch bitte über https://www.disneylandparis.com/de-de/contact an Disneyland Paris. Ihr erhaltet einen Gutschein über den vollen Reisewert Eures gebuchten Urlaubs, der für 18 Monate gültig ist.
Diese Regelung gilt ausschließlich für Reisen, die direkt bei Disneyland Paris gebucht wurden. Habt Ihr über einen anderen Anbieter gebucht, dann nehmt bitte Kontakt zu diesem auf, um Euch über die Möglichkeiten zu Stornierung oder Umbuchung zu informieren.

Disneyland Paris Tickets & Jahreskarten

Hast Du Eintrittskarten für Disneyland Paris gekauft, musst Du Dir keine Sorgen machen, dass sie ihre Gültigkeit verlieren.
Wir haben die Info bekommen, dass Tagestickets in der Gültigkeit verlängert werden. Dazu warten wir aber noch auf eine offizielle Bestätigung. Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir diese selbstverständlich hier bekanntgeben.

Update zu den Eintrittskarten für Disneyland Paris
Inzwischen hat Disneyland Paris offiziell bestätigt, dass alle Eintrittskarten, die ihre Gültigkeit während der Schließzeit der beiden Disney Parks verlieren, automatisch bis zum 31. März 2021 verlängert werden.
Wenn Ihr ein Originalticket habt, müsst Ihr nichts weiter tun und könnt einfach zu einem beliebigen Zeitpunkt vor dem 31. März 2021 zum Parkeingang gehen.
WICHTIG! Habt Ihr ein Onlineticket, das Ihr selber ausdrucken müsst, dann müsst Ihr dieses vor dem ursrpünglichen Ablaufdatum herunterladen und ausdrucken. Zeigt dieses Ticket dann an Eurem Besuchstag am Parkeingang vor.
Es spielt dabei keine Rolle, ob Ihr ein Mini-, Magic- oder Super-Magic-Ticket habt. Ihr könnt es nach der Wiedereröffnung an einem beliebigen Tag bis zum 31. März 2021 für einen Besuch in Disneyland Paris nutzen.

Ob es für Jahrespassinhaber eine Regelung ähnlich wie in Walt Disney World geben wird, wo die Laufzeit der Jahrespässe um die Anzahl der geschlossenen Tage verlängert wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.
Selbstverständlich werden wir auch dazu ein Update posten, sobald es Neuigkeiten gibt.

Update zu den Jahrespässen:
Disneyland Paris hat inzwischen zugesichert, dass alle Jahrespässe, unabhängig von ihrer Laufzeit, automatisch um die Anzahl der Tage, die die Parks geschlossen sind, verlängert werden.
Zudem können alle Inhaber von Jahreskarten, die während der Schließung der Disney Parks, auslaufen, eine verlängerte Frist zur Verlängerung nutzen. Diese gilt für zwei Monate nach der Wiedereröffnung.

Verfahren nach Ankündigung der Schließung von Disneyland Paris

Kontakt zum Disneyland Paris

Möchtest Du von diesem Sonderrecht auf Stornierung oder Umbuchung Gebrauch machen, dann musst Du Dich an die offizielle Buchungshotline des Disneyland Paris wenden. Diese erreichst Du unter folgender Nummer:
069-13 80 41 07 (zum Normaltarif aus dem deutschen Festnetz).
Bitte denke daran, dass das Anrufaufkommen aktuell extrem hoch ist, bringe also etwas Geduld auf, wenn Du längere Zeit in der Warteschlange verbringen solltest. Steht Deine Reise nicht unmittelbar bevor, empfehlen wir, erst in ein paar Tagen anzurufen.

Disneyland Paris bitte aktuell (Freitag, 13. März 2020) dringend darum, Anrufe bei der Hotline nur in extrem dringenden Fällen vorzunehmen. Der Grund dafür ist, dass das Telefonnetz in der Region komplett überlastet ist und selbst Notrufe nicht mehr erfolgen können.
Daher die dringende Bitte: ruft erst nächste Woche an oder noch etwas später, wenn es Euer Reisetermin zulässt!

Alternative zur Hotline: neue Internetplattform für Umbuchungen & Stornierungen
Disneyland Paris hat inzwischen reagiert und eine Onlineplattform eingerichtet, auf der Ihr Anträge zum Verschieben oder Stornieren Eurer Reisen nach Disneyland Paris einreichen könnt.
Diese Plattform findet Ihr hier:
https://contact.disneylandparis.com/en/
Aktuell ist diese Seite nur in englischer und französischer Sprache zugänglich, lässt sich aber sehr leicht bedienen, sodass Ihr Euch sicherlich auch ohne große Sprachkenntnisse zurechtfinden werdet.

Disneyland Paris buchen ist weiterhin möglich!

Ihr möchtet aktuell eine Reise nach Disneyland Paris buchen? Das ist jederzeit möglich. Bucht Ihr vor dem 15. Mai 2020, dann gilt für Euch, dass Ihr Eure Reise bis zum 1. Oktober 2020 kostenlos stornieren könnt.

Leider zu Hause? Hier gibt es Disney Magie für daheim!

Disney Partner Hotels

Habt Ihr eines der Disney Partner Hotels gebucht und möchtet nun wegen der außergewöhnlichen Situation stornieren, gibt es verschiedene Optionen. Welche davon Euch offensteht, hängt davon ab, auf welchem Wege Ihr gebucht habt.
Habt Ihr eines der Partner Hotels im Rahmen einer Disney Pauschale gebucht, dann wendet Euch bitte an die oben genannten Hotline bei Disney.
Habt Ihr eines der Partner Hotels direkt über die jeweilige Webseite gebucht, dann sollte eine kostenlose Stornierung möglich sein. Nehmt dazu bitte Kontakt mit dem entsprechenden Hotel auf.
Habt Ihr das Disney Partner Hotel über einen anderen Anbieter gebucht, wie zum Beispiel ein Reisebüro oder ein Buchungsportal, dann ist dies Euer Ansprechpartner.

Andere Reiseanbieter

Habt Ihr Euren Aufenthalt in Disneyland Paris nicht direkt bei Disney gebucht, sondern über ein Reisebüro, eine Agentur oder ein Internetportal, dann wendet Euch bitte an die Stelle, an der Ihr gebucht habt. Nur dort könnt Ihr in Erfahrung bringen, welche Modalitäten zur Stornierung oder Umbuchung gelten.
Die in diesem Artikel genannten Bedingungen gelten nur für Reisen, die bei Disney direkt gebucht wurden.

Sollte Euer Reiseanbieter noch nicht über die Schließung des Disneyland Paris informiert sein, könnt Ihr ihm folgende Belege vorlegen, sollte er auf einen Nachweis bestehen:

Offizielle Statements zur Schließung der Disney Parks

Solltet Ihr diese „Belege“ in schriftlicher Form vorlegen wollen, könnt Ihr sie ausdrucken. Ihr findet Sie unter folgenden Adressen:
https://twitter.com/DisneyParksNews/status/1238262069675405314?s=20
https://www.disneylandparis.com/de-de/

Anreise & Abreise

Die kostenlose Stornierung bzw. Umbuchung gilt nur für die Disney Hotels. Solltet Ihr Flüge oder Zugtickets gebucht haben, wendet Euch bitte an die Fluggesellschaft oder den Bahnbetreiber. Diverse Gesellschaften erstatten aktuell Tickets oder haben besondere Stornobedingungen eingeführt.

Aktuelle Situation in Disneyland Paris

Zunächst war das Disneyland Paris geöffnet, es gab aber einige Einschnitte. So wurde zum Beispiel die Abendshow Disney Illuminations nicht aufgeführt, einige Shows nur mit reduzierter Kapazität gezeigt, die Single-Rider-Line eingestellt etc.
Inzwischen hat sich dies geändert und das Disneyland Paris ist bis auf weiteres geschlossen.
Einen vollständigen Überblick erhaltet Ihr in unserem Artikel Auswirkungen des Coronavirus auf Urlaub in Disney Parks, den wir ständig aktualisieren, damit Ihr immer auf dem Laufenden bleibt.

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up