Neues in Sachen Pins

Pin-Neuerscheinungen im September 2020

| Disneyland ParisHalloweenMinnie MousePin TradingPinsShopping

Ein Blick auf einige der Pin-Neuerscheinungen im September 2020

Mal wieder ist ein Monat vergangen. Was bedeutet das in Disneyland Paris? Genau, es ist Zeit für neue Pins! In diesem Monat erscheinen etliche ganz unterschiedliche Pins. Minnie Mouse ist dabei vertreten, aber auch auf Halloween könnt Ihr Euch schon einstimmen. Und falls Euch noch das passende Lanyard für Eure Pins fehlt, könnt Ihr Euch eines der zwei Designs zulegen, die in diesem Monat in den Verkauf kommen. Was genau Euch erwartet, könnt Ihr jetzt hier nachlesen!

Aktuelle (und nicht ganz so aktuelle) Pins in Disneyland Paris

Im September erscheinen eine ganze Menge neuer Pins in Disneyland Paris. Das Besondere daran ist in diesem Monat, dass Ihr nicht nur aktuelle, zur Saison passende Pins erwerben könnt, sondern dass es ebenfalls einige Pins zu kaufen geben wird, die bereits für das Frühjahr 2020 für den Verkauf vorgesehen waren. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Schließung des Disneyland Paris im Frühjahr war der Verkauf der besagten Pins allerdings nicht möglich. Deshalb werden sie nun nachträglich verkauft.

Minnie überall

Auf einer Grafik sind drei Minnie Mouse Pins und ein passendes Pin-Lanyard zu sehen

Anfang September, genauer gesagt am 5. September, dreht sich alles um Mickeys bezaubernde Freundin Minnie Mouse. Zu ihren Ehren erscheinen an diesem Tag gleich drei neue Pins und ein neues Pin-Lanyard. In der Gestaltung passen die Sachen dabei zur neuen Minnie-Kollektion, die es seit einigen Wochen bereits in Disneyland Paris zu kaufen gibt. Der erste Pin zeigt Minnie in einem schicken roten Kleid mit weißen Punkten, das wie eine riesige Schleife aussieht. Auf dem zweiten Pin ist Minnie in einem knappen schwarz-weiß gepunkteten Kleid zu sehen, wie sie elegant posiert. Beide Pins kosten je 7,99€. Der dritte Pin hingegen wird 9,99€ kosten. Er zeigt ebenfalls Minnie Mouse, diesmal aber mit einem kurzen Kleidchen und einer gigantischen rot-weiß gepunkteten Schleife. Passend zu diesen drei Pins ist auch das neue Lanyard gestaltet. Darauf sind mehrere Abbildungen von Minnie in ihren verschiedenen Looks zu sehen. Kostenpunkt für dieses Lanyard sind 12,99€.

Aus alt mach neu

Drei limitierte Pins mit verschiedenen Motiven aus dem Disneyland Paris

Die nächsten neuen Pins erscheinen am 12. September. Dabei handelt es sich um die bereits erwähnten Pins, die schon im Frühjahr in den Verkauf kommen sollten. Alle drei dieser Pins werden auf jeweils 700 Stück limitiert sein, nur im Pueblo Trading Post im Frontierland erhältlich sein und je 15,99€ kosten. Der erste dieser Pins zeigt Chip und Chap, die niedlichen Hörnchen, bei der Ostereiersuche. Wie man sehen kann, wurde Chap, der ein blaues Osterhasenkostüm trägt, schon fündig und hat einen kräftigen Bissen von einem riesigen Schokoladen-Ei genommen. Der zweite Pin hingegen ist zum Frühjahrsanfang gestaltet. Er wird von Malefiz und ihrem Raben Diablo geziert. Im Hintergrund ist die Dornenranke zu sehen, im Vordergrund der Schriftzug „Printemps 2020“ („Frühling 2020“). Der letzte der drei Pins sollte ursprünglich am 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag, erscheinen. Er zeigt Bruni, den Salamander aus „Die Eiskönigin 2“ in einer Art Manschette in Blau, Weiß und Rot. Daneben ist der Schriftzug „14 Juillet 2020“ sichtbar. Möchtet Ihr einen oder mehrere dieser Pins kaufen, benötigt Ihr eine Reservierung über die Lineberty App.

Es wird magisch

Auf einer Informationsgrafik ist ein elegantes weißes Pin-Lanyard mit Schlossmotiv zu sehen

Am 19. September erscheinen keine neuen Pins, sondern nur ein neues Pin-Lanyard. Dieses ist dafür umso magischer: Es zeigt das Dornröschenschloss des Disneyland Paris als Zeichnung in feinem Gold vor einem weißen Untergrund. Außerdem steht darauf der Schriftzug „Pass Annuel“, d.h. das Lanyard ist auf Jahreskartenbesitzer ausgelegt bzw. für diese entworfen worden. Möchtet Ihr Euch dieses elegante Lanyard zulegen, kostet Euch das 9,99€.

Ein buntes Potpourri

Ein limitierter Pin zeigt Baymax und Hiro, ein weiterer zeigt Pocahontas auf einem Karussellpferd

Eine Woche später, am 26. September, erwarten Euch vier neue Pins. Zwei davon werden limitiert sein. Der erste setzt die Pinserie „World’s Best Friends“ fort und zeigt Baymax und Hiro aus dem Film „Baymax – Großes Robuwabohu“. Zu sehen ist, wie Baymax den etwas mürrisch dreinschauenden Hiro umarmt. Dieser Pin wird 15,99€ kosten und auf 700 Stück limitiert sein. Gleiches gilt auch für den zweiten Pin, der an diesem Tag erscheint. Er setzt die Karussell-Serie fort. Diesmal ist darauf Pocahontas zu sehen. Beide Pins werden nur mit vorheriger Reservierung über die Lineberty-App zu kaufen sein und der Verkauf findet in der Disney Gallery im Disney Village statt.

Außerdem erscheinen an diesem Tag zwei neue unlimitierte Pins. Sie sind passend zum Pride Month gestaltet und zeigen Disneyfiguren mit Kleidung in Regenbogenfarben. Wählen könnt Ihr dabei zwischen Mickey oder Minnie. Jeder der beiden Pins kostet 7,99€.

Es wird gruselig

Eine Infografik zeigt mehrere Disney Halloween Pins aus dem Disneyland Paris

Gegen Ende des Monats, genauer gesagt am 30. September, erscheinen die letzten neuen Pins für diesen Monat. Dabei handelt es sich um Pins zu Halloween. Der erste dieser Pins zeigt Mickey, der sich als gruseliger Vampir verkleidet hat. Möchtet Ihr diesen Pin kaufen, kostet Euch das 6,99€. Der zweite Pin zeigt Mickeys treuen Begleiter, Pluto, in einem Skelettanzug. Dieser Pin wird 9,99€ kosten. Ebenfalls schaurig schön ist der nächste Pin, welcher Donald als Fledermaus verkleidet zeigt. Kostenpunkt dafür werden 6,99€ sein. Zusätzlich erscheinen noch zwei Pin-Sets. Das erste der beiden besteht aus einem Pin, das ein Disneyschloss mit Candy Corn, einer amerikanischen Süßigkeit, die traditionell in der Halloweenzeit gegessen wird, zeigt. Der zweite Pin aus diesem Set ist ein geschnitzter Mickeykürbis. Dieses Pin-Set wird 12,99€ kosten. Das zweite Set besteht aus einem Chip- und einem Chap-Pin. Beide Hörnchen haben sich dabei in ihr schickestes Halloweenkostüm geworfen und sind nun beim Naschen der Süßigkeiten zu sehen. Auch dieses Set wird 12,99€ kosten.

Die Pin-Neuerscheinungen im Schnellüberblick

05. September

  • Pin Minnie Schleifenkleid, 7,99€, unlimitiert
  • Pin Minnie mit großer rot-weißer Schleife, 9,99€, unlimitiert
  • Pin Minnie Minikleid, 7,99€, unlimitiert
  • Pin-Lanyard Minnie Mouse, 12,99€, unlimitiert

12. September

  • Pin Chip und Chap Ostern 2020, 15,99€, limitiert auf 700 Stück, nur erhältlich im Pueblo Trading Post im Frontierland, Reservierung über Lineberty notwendig
  • Pin Malefiz Frühjahr 2020, 15,99€, limitiert auf 700 Stück, nur erhältlich im Pueblo Trading Post im Frontierland, Reservierung über Lineberty notwendig
  • Pin Bruni Nationalfeiertag, 15,99€, limitiert auf 700 Stück, nur erhältlich im Pueblo Trading Post im Frontierland, Reservierung über Lineberty notwendig

19. September

  • Pin-Lanyard Schloss Jahreskartenbesitzer, 9,99€, unlimitiert

26. September

  • Pin World’s Best Friends Baymax und Hiro, 15,99€, limitiert auf 700 Stück, nur erhältlich in der Disney Gallery im Disney Village, Reservierung über Lineberty notwendig
  • Pin Karussell Pocahontas, 15,99€, limitiert auf 700 Stück, nur erhältlich in der Disney Gallery im Disney Village, Reservierung über Lineberty notwendig
  • Pin Mickey Pride, 7,99€, unlimitiert
  • Pin Minnie Pride, 7,99€, unlimitiert

30. September

  • Pin Mickey Halloween, 6,99€, unlimitiert
  • Pin Pluto Halloween, 9,99€, unlimitiert
  • Pin Donald Halloween, 6,99€, unlimitiert
  • Pin-Set Schloss und Kürbis Halloween, 12,99€, unlimitiert
  • Pin-Set Chip und Chap Halloween, 12,99€, unlimitiert

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up