Backstunde 5: Mr. Fredricksens Ballon-Cupcakes

Header

Nach den herzhaften Snacks der letzten Woche gibt es heute wieder etwas ganz Süßes: Fröhlich-bunte Ballon-Cupcakes inspiriert von Disney Pixars Oben.

Folgende Zutaten braucht man dazu:

  • ein Blech Muffins
  • 1 Eiweiß
  • 250g Puderzucker
  • blaue Lebensmittelfarbe
  • etwas weißer Fondant
  • kleine Smarties

So einfach geht’s:

Fondant

Muffins backen und aus dem Blech nehmen. Eine Weile auskühlen lassen und währenddessen schon das Icing vorbereiten. Dazu das Eiweiß mit einem Handrührer steif schlagen und den Puderzucker nach und nach unterrühren. Zum Schluss einen Tropfen der blauen Lebensmittelfarbe hinzugeben und gleichmäßig verrühren. Aus dem weißen Fondant (wahlweise auch aus Marzipan) kleine Kügelchen rollen und aus diesen dann die „Schnüre“ für die Ballons formen. Am besten lässt man diese 24 Stunden trocknen, dann kann man sie einfacher auf den Cupcakes drapieren.

Smarties

Zuletzt muss man nur noch alle Zutaten auf den Muffins platzieren: Dazu wird zunächst das Icing auf der Oberfläche der Muffins verteilt (möglichst so, dass die Oberfläche glatt und ebenmäßig ist). Dann werden die „Schnüre“ so auf jeden Muffin gelegt, dass sie am unteren Ende des Muffins zusammenlaufen. Am Schluss müssen nur noch die kleinen Smarties an den Schnüren aufgelegt werden.

Und zum Schluss…

Cupcakes

Für das perfekte Finish lässt man das Icing noch eine Weile trocknen. Wer nicht so lange warten kann, darf aber natürlich auch vorab schon mal einen Cupcake probieren..oder zwei..oder drei.
Wobei: Eigentlich sind diese zuckersüßen kleinen Kunstwerke doch viel zu schade zum Vernaschen, oder nicht?

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.