Holt Euch den Soundtrack des Sommers nach Hause

Interview mit Robert Fienga anlässlich des Soundtrack-Releases zu „Der König der Löwen: Rhythms of the Pride Lands“

| CD ReleaseInterviewMerchandiseShowsThe Lion King & Jungle FestivalThe Lion King: Rhythms of the Pride Lands

Beginn der Show König der Löwen Rhythms of the Pride Lands in Disneyland Paris mit einem Auftritt von Rafiki
Auftritt von Rafiki bei der Show Rhythms of the Pride Lands in Disneyland Paris

Der Soundtrack zur Musicalshow König der Löwen: Rhythms of the Pride Lands wurde am 23. Oktober 2020 auf CD veröffentlicht. Anlässlich der mit Spannung erwarteten CD- und Spotify-Veröffentlichung von „Der König der Löwen: Rhythms of the Pride Lands“ könnt Ihr hier nun ein Interview mit Robert Fienga, dem Senior Manager Music, auf Deutsch nachlesen.

Das Interview zur CD-Veröffentlichung mit Robert Fienga

Wie verlief die Anpassung der Show an eine CD-Aufnahme?

„Die musikalische Qualität der Show ist so hoch, dass die Idee einer CD sehr schnell geboren war. Die Arrangements von Steve Sidwell und das Talent der Londoner Musiker, die diese während der Aufnahmen spielten, hatten viel damit zu tun. Außerdem ging der Co-Produzent, Yaron Spiwak, gleich nach dem Start der Show zurück nach London, um mit Steve an einem speziellen Mix für das Medium CD zu arbeiten. Sie schickten es dann zum Mastering in die Vereinigten Staaten. Dies ist ein entscheidender Schritt, der viel hochmoderne Ausrüstung und hochbegabte Sound-Ingenieure erfordert. Das Ziel ist es, die hervorragende Musik der Show sowohl mehr Raum zu geben, als auch sie so natürlich wie möglich klingen zu lassen. Ich habe das Ergebnis gehört, und ich kann Euch sagen, dass es bemerkenswert ist!“

CD Cover zur Rhythms Of The Pride Lands Show im Disneyland Paris
CD Cover

Der König der Löwen: Rhythms of the Pride Lands ist ja eine Live-Show mit Live-Sängern. Wie sind Sie bei der CD vorgegangen?

„Um die CD für eine Show wie diese zu erstellen, begannen wir mit Demos der Lieder, die Anfang 2019 mit Studiosängern und -sängerinnen aufgenommen wurden. Wir haben auch einige Lieder neu aufgenommen. Es sind also nicht die Sänger der Show.  In der Live-Show gibt es eine spontane Seite. Das macht es so wertvoll. Etwas Heimlichtuerisches, Stegreif… solche Aspekte eben. Bei einer CD ist jedes Detail quasi in Stein gemeißelt. Es ist also etwas ganz anderes, extrem präzise, bis zur Vollkommenheit. Studiosängerin und Bühnensängerin, das sind zwei unterschiedliche Welten.“

Es ist eine schöne Art und Weise, die Erfahrung der Live-Show zu erweitern.

Inlay und CD für den Soundtrack zur Musicalshow Lion King Rhythms of the Pride Lands in Disneyland Paris

„In der Tat. Wir lassen diese schöne Tradition der Disneyland-Paris-CDs wiederaufleben, die rund um unsere Shows produziert werden. Ich erinnere mich besonders an die von Vasile Sirli geschriebenen Singles von Paradenliedern wie „Dancin“ und „It’s Halloween-Lo-Ween“ oder die 2004 veröffentlichte Platte „The Legend of the Lion King“, die die Musik der Show im Videopolis Theater verewigte, die alle sehr erfolgreich waren. Ich bin der erste, der begeistert ist!“

Rückseite einer CD zur Rhythms Of The Pride Lands Show in Disneyland Paris
Rückseite und Übersicht über die enthaltenen Lieder

Das Album ist seit dem 23. Oktober auf CD exklusiv in Disneyland Paris in den Shops Indiana Jones Adventure Outpost und La Girafe Curieuse sowie im Disney Store für 18 € erhältlich. Kommt Ihr so schnell nicht nach Disneyland Paris, könnt Ihr Euch das Album aber auch bei Spotify und YouTube Music kostenpflichtig herunterladen (Anmerkung der Redaktion: Das Album ist auch bei Apple im iTunes Store erhältlich).

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Scroll Up